Wie man Sinless Sugar Cookies herstellt

W

Fertig.

10 Esslöffel aufgeweichte Margarine und 1 Tasse Zucker in einer großen Schüssel mit einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis die Mischung locker ist. 2 Eiweiß und 1 Teelöffel Vanilleextrakt in die Mischung einrühren. Beiseite legen.

Sieben Minuten backen oder bis die Kekse goldbraun sind. Entfernen Sie die Cookies aus dem Blatt und lassen Sie sie abkühlen.

Die Vanillematte über die Kekse streuen und den Zimt auf die Matte streuen.

Den Teig auf einer sauberen und bemehlten Oberfläche ausrollen. Schneiden Sie Formen mit einem Ausstecher Ihrer Wahl aus.

Besprühen Sie ein Plätzchenblatt mit Antihaft-Kochspray und legen Sie die Plätzchen etwa einen Zoll auseinander auf das Blatt.

Erwärmen Sie Ihren Ofen auf 191 °C (375 °F).

Den Teig drei bis vier Stunden lang kaltstellen.

Die Mehlmischung zur Margarinenmischung geben und mischen.

Bereiten Sie die Vanillemattierung vor, indem Sie 2 Tassen Puderzucker, 3 Esslöffel Milch und 1 Teelöffel Vanilleextrakt in einer mittleren Schüssel mischen.

Kombiniere 2 Tassen Allzweckmehl, 1 Teelöffel Backpulver und ½ Teelöffel Salz in einer mittelgroßen Schüssel.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.