Wie man Rhabarber zerbröckeln lässt

W

p>Rhabarber ist ein knackiges, säuerliches Gemüse, das in Stängeln wächst. Es ist ein Frühlingsliebling für Desserts und Saucen. Sobald Sie wissen, wie man den Rhabarber zubereitet, können Sie mit einer Vielzahl von verschiedenen Belägen experimentieren, um Ihren Rhabarberbröckel zu vervollständigen. Es schmeckt hervorragend, wenn es warm oder gekühlt serviert wird, und wird hervorragend durch Schlagsahne oder Eiscreme ergänzt.

Die Butter in die Mehlmischung schneiden. Wenn Sie eine Küchenmaschine verwenden, um dies zu tun, pulsieren Sie sie ein paar Mal, bis Sie erbsengroße Klumpen erhalten. Wenn Sie keine eigene Küchenmaschine besitzen, können Sie die Zutaten mit zwei Messern oder einem Konditor zusammenschneiden.

Erwärmen Sie Ihren Ofen auf 177°C (350°F). Achten Sie darauf, dass sich das Backblech in der Mitte des Ofens befindet.

Die Rhabarbermasse in die Auflaufform streuen. Die Auflaufform wird an dieser Stelle sehr voll sein. Keine Sorge, alles wird sich beim Backen regeln.

Die Butter in die Mehl-Hafer-Mischung schneiden. Sie können dies in einer Küchenmaschine tun, aber Sie können es auch von Hand mit einem Konditormixer oder zwei Messern tun. Die Butter weiter mischen, bis eine grobe, krümelige Textur entsteht, etwa so groß wie kleine Erbsen.

Die Streusel 35 bis 45 Minuten backen. Es ist fertig, wenn die Füllung sprudelnd und der Belag goldbraun wird.

Den Rhabarber mit Zucker, Maisstärke und gemahlenem Zimt vermengen. Den gehackten Rhabarber in eine Rührschüssel geben, dann 1 Tasse (200 Gramm) braunen Zucker, ¼ Tasse (30 Gramm) Maisstärke und ½ Teelöffel gemahlener Zimt hinzufügen. Alles mit einem Gummispatel verrühren.

Verteilen Sie die Mischung auf dem Boden einer Glas- oder Keramikform, 9 x 13 Zoll (22,86 x 33,02 Zentimeter) groß. Achten Sie darauf, dass die Mischung auch in die Ecken der Schale gelangt. Legen Sie die Schale beiseite, während Sie die Streuselauflage vorbereiten.

Den Rhabarberstreusel 45 bis 60 Minuten backen. Es ist fertig, wenn es anfängt, um die Kanten herum zu brodeln, und die Oberseite ist leicht gebräunt.

Bereite den Rhabarber vor. Schneiden Sie die Blätter ab und werfen Sie sie sofort in den Müll. Schneiden Sie die Unterseite der Stängel zu und spülen Sie sie dann gut ab. Tupfen Sie die Stiele trocken und schneiden Sie sie dann in ¼ zu ½-inch (0,64 bis 1,27 Zentimeter) langen Stücken.

Die Belagmasse über die Rhabarbermasse streuen. Achten Sie darauf, dass die Belagmasse gleichmäßig über die Oberseite des Rhabarbers verteilt wird. Du willst keine Lücken sehen.

Lassen Sie den Rhabarber auf Raumtemperatur abkühlen, bevor Sie ihn servieren. Dies dauert etwa 30 bis 60 Minuten. Danach können Sie die Streusel mit etwas Schlagsahne oder Vanilleeis servieren.

Den Rhabarberstreusel ca. 45 Minuten backen. Es ist fertig, wenn die Füllung zu brodeln beginnt, und die Oberseite eine goldbraune Farbe annimmt.

Bereite den Rhabarber vor. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, hacken Sie die Blätter ab und entsorgen Sie sie umgehend im Papierkorb. Dann schneiden Sie den Boden von den Stielen ab und spülen Sie sie gut ab. Tupfen Sie die Stiele trocken und schneiden Sie sie dann in ¼ zu ½-inch (0,64 bis 1,27 Zentimeter) langen Stücken.

Verteilen Sie die Rhabarbermasse auf dem Boden Ihrer Auflaufform. Verwenden Sie Ihren Gummispatel, um die Mischung gleichmäßig auf dem Boden zu verteilen, wobei Sie darauf achten müssen, die Ecken auszufüllen. Legen Sie die Schale beiseite, wenn Sie fertig sind.

Bereite den Rhabarber vor. Schneiden Sie die Blätter ab und werfen Sie sie dann weg. Trimm den Boden der Stängel und wasche sie gut. Tupfen Sie die Stiele trocken und schneiden Sie sie dann in ¼ zu ½-inch (0,64 bis 1,27 Zentimeter) langen Stücken.

Heizen Sie Ihren Ofen auf 177°C (350°F) vor und fetten Sie die Innenseite einer 20,32 x 20,32 cm (8 x 8 Zoll) großen Auflaufform leicht ein. Versuchen Sie, eine Auflaufform aus Glas oder Keramik zu verwenden, wenn möglich. Achten Sie auch darauf, dass sich das Gestell in der Mitte des Ofens befindet.

Mehl, Zucker und Salz mischen. In einer sauberen Rührschüssel 1 Tasse (100 g) Allzweckmehl, 1 Tasse (200 g) hellbraunen Zucker und ½ Teelöffel Salz verrühren. Wenn Sie eine Küchenmaschine besitzen, können Sie viel Zeit sparen, indem Sie die Zutaten für einige Sekunden pulsieren.

Legen Sie Rhabarber, Zucker und Gelatine in eine 9 x 13 Zoll (22,86 x 33,02 Zentimeter) große Auflaufform. Zuerst den Rhabarber, dann den Zucker und schließlich die Gelatinemischung hinzufügen. Nicht umrühren.

Lassen Sie den Rhabarber mindestens 30 Minuten abkühlen, bevor Sie ihn servieren. Sie können es so servieren, wie es ist, oder Sie können es mit etwas Schlagsahne oder sogar Vanilleeis garnieren.

Erwärmen Sie Ihren Ofen auf 190°C (375°F). Stellen Sie sicher, dass sich das Gestell in der Mitte des Ofens befindet.

Den Rhabarber auf Raumtemperatur abkühlen lassen und dann im Kühlschrank abkühlen lassen. Mit etwas Schlagsahne oder Vanilleeis kalt servieren.

Den Rest des Mehls, Zucker, Hafer, Zimt und Salz mischen. In einer sauberen Rührschüssel 1 Tasse (100 g) Allzweckmehl, 1 Tasse (200 g) hellbrauner Zucker, ½ Tasse (40 g) schnellkochender Hafer, ½ Teelöffel gemahlener Zimt und ¼ Teelöffel Salz verrühren.

Die Kuchenmischung, das Wasser und die Butter in einer großen Rührschüssel zusammenschlagen. Du kannst eine einfache weiße oder gelbe Kuchenmischung verwenden. Für einen reichhaltigeren Streusel verwenden Sie die Art der Kuchenmischung, die auch Pudding enthält.

Rhabarber, Mehl und Zucker in einer Rührschüssel vermengen. Den Rhabarber in eine mittelgroße Rührschüssel geben, dann 1¼ Tassen (280 g) Kristallzucker und ¼ Tasse (25 g) Allzweckmehl hinzufügen. Wenn Sie Ihrer Füllung einen Hauch von Extra-Geschmack verleihen möchten, fügen Sie 1 Teelöffel Vanilleextrakt und/oder ¼ Teelöffel gemahlenes Kardamom oder Zimt hinzu. Mit einem Gummispatel alles zusammenrühren, bis der Rhabarber gleichmäßig beschichtet ist.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.