Wie man einen erfolgreichen Aufsatz schreibt

Viele Leute hassen es, Essays zu schreiben. Sie finden es langweilig, nutzlos oder einfach nur nervig. Aber wenn du diesen Schritten folgst, wirst du vielleicht mehr Spaß daran haben, Essays zu schreiben. Und selbst wenn du es nicht schaffst – nun, sie könnten deine Noten ein wenig anheben, und du wirst es mit ziemlicher Sicherheit einfacher finden.

Denke an ein Thema. Wenn Ihr Lehrer oder Dozent das Thema bereits für Sie bereitgestellt hat, sind Sie bereit und können bei Bedarf zum nächsten Schritt übergehen. Aber wenn dein Lehrer es nicht getan hat, dann musst du dir einen ausdenken. Ein ausgezeichnetes Thema sollte die Aufmerksamkeit der Leute darauf lenken, den Artikel zu lesen, indem man einfach den Titel/Thema liest. Ein paar interessante Ideen sind: Geld ist nicht so wichtig; Aussehen spielt keine Rolle; Was Soda neben der Gewichtszunahme tun kann (dies ist ein wirklich interessantes Thema, und, ja, es ist wahr, dass Soda eine gute Seite hat).

Erweitern Sie die Einführung im nächsten Absatz. Zum Beispiel, wenn Ihre Einführung lautet: “Jeder sollte Tieren helfen. Wenn Sie über dieses Thema nachdenken, sind wir Menschen im Vergleich zu den Kreaturen extrem verwöhnt, von kolossal bis mickrig. Indem wir uns die Hände reichen und unsere Technologie der kontinuierlichen Erhöhung nutzen, können wir den Tieren bei jeder Gelegenheit helfen, eine Kreatur nach der anderen”, dann sollten Ihre nächsten Abschnitte sagen, wie Sie den Kreaturen helfen können.

Fügen Sie Ihre Ansicht am Ende des Absatzes hinzu. Schreibe deine Reaktion auf die Unterstützung, die du gerade geleistet hast. Fügen Sie Ihre Meinungen und Überzeugungen zu diesem Thema hinzu.

Schreiben Sie eine Einführung. Die meisten Leute denken, dass das Schreiben der Einleitung der schwierigste Teil des Aufsatzes ist, aber wirklich ist die Einführung einer der einfachsten Teile. Alles, was du tust, ist, einen Themensatz zu schreiben und mit ein paar interessanten Fakten darüber fortzufahren. Schon ein paar Sätze (3-5) sollten Ihre Einführung vervollständigen.

Schreiben Sie die Schlussfolgerung. Wenn Sie eine Schlussfolgerung schreiben, sollten Sie Ihren Hauptpunkt (dies sollte Ihr letzter Satz des gesamten Aufsatzes sein), ein wenig von der Einleitung und ein wenig von den Zwischenabschnitten (die Abschnitte zwischen der Einleitung und der Schlussfolgerung) zusammenstellen. Mit anderen Worten, Ihre Schlussfolgerung sollte Teile Ihrer anderen Absätze enthalten, und der letzte Satz sollte Ihr Hauptpunkt sein.

Füge deine Themensätze hinzu. Ein typisches Paper wird zwei bis drei Unterthemen zur Unterstützung haben. Diese werden am Anfang jedes Körperabsatzes und auch in Ihrer Abschlussarbeit angegeben.

Fügen Sie Ansprüche, Beweise und Kommentare hinzu. Du hast bereits deinen Themensatz, der dein Anspruch ist. Verwenden Sie nun Textunterstützung und andere Daten, um diesen Anspruch zu belegen. Verwenden Sie Bücher, das Internet und sogar Videos, um Ihren Themensatz zu unterstützen. Der Kommentar ist der Hauptteil eines jeden Schreibwerks.

Schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit. Eine These Aussage ist eine ein oder zwei Sätze Zusammenfassung darüber, was Ihre Arbeit beweisen wird. Stellen Sie sicher, dass dies detailliert, spezifisch und gut geschrieben ist. Die These ist ein wesentliches Element eines jeden Papiers.

Leave A Comment?