Wie man Lammfleischbällchen herstellt

W

p>Lammfleischbällchen sind lecker und einfach zuzubereiten. Du kannst Lamm-Fleischbällchen einfach in deinem Ofen backen oder braten. Sie können auch köstliche gebratene Lammfleischbällchen auf Ihrem Herd zubereiten. Lammfleischbällchen sind allein oder als Ergänzung zu Nudeln, Pitas und sogar Salaten großartig.

Verwenden Sie Ihre Hände, um die Zutaten zu kombinieren. Sie müssen die Gewürze, Zwiebeln, Knoblauch und Lammfleisch gründlich mischen. Verwenden Sie keinen Löffel, um die Zutaten zu mischen. Mische die Zutaten stattdessen leicht mit den Händen, ohne das Fleisch zu zerdrücken.

Fleisch, Zwiebel und Gewürze mischen. In einer großen Rührschüssel ein Pfund Lamm, ¼ Tasse gewürfelte gelbe Zwiebel, 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel, 1 Teelöffel Piment, 1 Teelöffel Meersalz und ½ Teelöffel Zimt kombinieren. Kombinieren Sie die Zutaten mit den Händen, bis sich die Gewürze gleichmäßig im ganzen Fleisch verteilt haben.

Die Fleischbällchen zubereiten. Die Mischung mit den Händen sanft zu Fleischbällchen rollen. Du wirst sicherstellen wollen, dass du die Mischung gleichmäßig teilst, um 12 gleich große Fleischbällchen zu bilden. Die Fleischbällchen in die vorbereitete Muffinform geben.

Fertig.

Die Fleischbällchen auf ein Backblech legen. Nachdem Sie jeden Fleischklumpen geformt haben, legen Sie ihn vorsichtig auf ein geöltes, umrandetes Backblech. Du solltest sicherstellen, dass die Fleischbällchen mindestens 1 Zoll (ca. 2,5 Zentimeter) auseinander liegen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Fleischbällchen beim Backen nicht zusammenkleben.

Die Fleischbällchen grillen. Nehmen Sie das Backblech und übertragen Sie die Fleischbällchen auf den Grill. Das Backofengestell sollte etwa drei Zoll unter der Wärmequelle liegen. Die Fleischbällchen 8 bis 10 Minuten lang braten. Sie sollten oben gebräunt sein. Die Innenseite jedes Fleischklößchens ist leicht rosa.

Die Fleischbällchen servieren. Sobald Sie die Fleischbällchen gegrillt haben, übertragen Sie sie auf eine Servierplatte oder auf die einzelnen Teller, von denen Sie sie essen werden. Versuchen Sie, sie in einer Pita, mit Joghurtsauce, oder auf Ihren Lieblings-Nudeln oder -Salat zu servieren.

Die Mischung 30 Minuten lang kühl stellen. Nachdem Sie die Zutaten mit den Händen kombiniert haben, müssen Sie die Mischung kühlen. Decken Sie die Mischschüssel mit Frischhaltefolie ab. Die Lammfleischklößchenmischung 30 Minuten lang kühl stellen.

Mandelmehl und Ei hinzufügen. Sobald Sie das Fleisch, die Zwiebel und die Gewürze kombiniert haben, mischen Sie das Ei und das Mandelmehl mit den Händen unter. Die Mischung sanft einmassieren, bis alle Zutaten vereint sind. Achten Sie darauf, die Zutaten nicht zu stark zu mischen. Du solltest immer noch Lammbrocken in der Mischung sehen können.

Die Fleischbällchen backen. Wenn Ihr Ofen auf 375 Grad Celsius vorgeheizt ist, ist es Zeit, die Frikadellen zu backen. Die mit Frikadellen gefüllte Muffinform in den Ofen stellen. Die Fleischbällchen 20 Minuten lang backen, aus dem Ofen nehmen und genießen!

Den Ofen vorheizen. Bevor Sie mit der Herstellung von gebackenen Lammfleischbällchen beginnen, müssen Sie Ihren Ofen vorheizen. Drehen Sie Ihren Ofen auf 375 Grad Fahrenheit oder 190 Grad Celsius. Lassen Sie den Ofen diese Temperatur erreichen, bevor Sie Ihre Lammfleischbällchen backen.

Bereite ein Backblech vor. Sobald du die Fleischbällchen geformt hast, wirst du sie auf einem umrandeten Backblech backen. Um Ihr umrandetes Backblech vorzubereiten, geben Sie einige Tropfen Gemüse oder Olivenöl auf die Oberfläche. Das Öl mit den Händen auf die Oberfläche des Backblechs verteilen. Beiseite legen.

Zwei Backbleche vorbereiten. Du wirst die Fleischbällchen auf dem Herd braten, aber du brauchst zwei Backbleche, die du als Arbeitsfläche nutzen kannst. Eines der Backbleche mit Frischhaltefolie auslegen. Sie legen die rohen Fleischbällchen auf das mit Kunststoff ausgekleidete Backblech, bevor Sie sie kochen. Legen Sie ein Küchentuch auf das zweite Backblech. Nach dem Braten legen Sie die gekochten Fleischbällchen auf das mit Handtuch ausgekleidete Backblech.

Bereite eine Muffinform vor. Sie benötigen eine Muffinform, die für 12 Fleischbällchen geeignet ist. Richten Sie die Muffinform mit 12 Papier-Muffin-Dosenhüllen aus. Wenn Sie keine Papierauskleidungen haben, können Sie die Muffinform mit etwas Oliven- oder Pflanzenöl einfetten.

Die Fleischbällchen braten. Erhitzen Sie ½ Zoll oder 1,25 Zentimeter Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis starker Hitze. Sobald das Öl heiß ist, legen Sie die Fleischbällchen in die Pfanne und achten Sie darauf, dass die Fleischbällchen nicht überlaufen. Die Fleischbällchen auf jeder Seite eine Minute lang braten und nach dem Kochen auf das mit Handtuch ausgekleidete Backblech legen.

Kombiniere die Zutaten mit deinen Händen. Verwenden Sie keinen Löffel, um die Fleischbällchen miteinander zu vermischen. Verwenden Sie Ihre Hände, um die Zutaten vorsichtig miteinander zu vermischen, und achten Sie darauf, die Fleischbällchen nicht zu sehr zu vermischen. Du willst nicht, dass die Mischung wie eine Paste aussieht. Sie sollten in der Lage sein, Klumpen von Hackfleisch zu sehen, sobald die Zutaten miteinander vermischt wurden.

Das zerkleinerte Lamm, die Gewürze, die Schalotte und den Knoblauch in eine große Schüssel geben. Du brauchst eine große Schüssel, um deine Lammfleischbällchen zu mischen. Eine große Edelstahl-, Email- oder Kunststoffschüssel funktioniert am besten. Nachdem Sie das Lammmehl in die Schüssel gelegt haben, geben Sie die folgenden Gewürze hinzu:

Mit den Händen die Lammmischung zu Fleischbällchen formen. Nachdem Sie die Lammmischung 30 Minuten lang gekühlt haben, schöpfen Sie einen Teelöffel Lammmischung aus. Mit den Händen die Lammmischung zu einem Fleischklumpen formen. Den Fleischklößchen auf das mit Kunststoff ausgekleidete Backblech legen. Wiederholen Sie dies, bis Sie die gesamte Lammmischung zu Fleischbällchen verarbeitet haben, und achten Sie darauf, dass Sie sie nicht zu fest verpacken.

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben. In einer großen Edelstahl-, Email- oder Kunststoffschüssel alle Zutaten gleichzeitig zugeben. Zusätzlich zum gemahlenen Lamm werden Sie hinzufügen:

Kaufen Sie ein Pfund oder 450 Gramm frisch gemahlenes Lamm. Wenn möglich, versuchen Sie, Lamm zu kaufen, das von einem Metzger oder auf Ihrem lokalen Markt frisch gemahlen wurde. Wenn Sie kein frisch gemahlenes Lamm finden können, können Sie im Lebensmittelgeschäft vorgefertigtes frisches oder gefrorenes Lammfleisch kaufen.

Die Lammmischung zu Frikadellen formen. Forme die Lammmischung mit den Händen zu Frikadellen mit einem Durchmesser von ca. 3,8 cm (1½ inches). Sei sanft, wenn du die Fleischbällchen formierst. Wenn du sie zu fest packst, können sie zäh und zäh werden.

Schalte deinen Broiler ein. Stellen Sie ein Backofengestell etwa 7,5 Zentimeter unter die Wärmequelle in Ihrem Broiler. Sobald Sie den Backofenrost richtig positioniert haben, schalten Sie den Grill ein. Du wirst den Broiler benutzen, um deine Lammfleischbällchen zu kochen.

Die Fleischbällchen servieren. Nachdem Sie die Fleischbällchen gebraten und auf das mit Handtuch ausgekleidete Backblech gelegt haben, können Sie sie servieren. Die gekochten Fleischbällchen auf eine Servierplatte oder einzelne Teller geben. Sie können sie allein als Vorspeise oder als Beilage zu gebratenem Gemüse, Getreide oder Nudeln essen.

About the author

Add comment

By admin

Category