Wie man Enteneier lagert

W

p>Duckeier sind eine beliebte Alternative zu Hühnereiern, da sie einen ähnlichen Geschmack haben, aber größer und nahrhafter sind. Enteneier halten sich länger als Hühnereier, aber ihre Größe kann ihre Lagerung erschweren. Ob Sie sie im Kühlschrank aufbewahren oder im Gefrierschrank aufbewahren, die Aufbewahrung von Enteneiern ist für Sie zu Hause einfach.

Mischen Sie das Eiweiß und das Eigelb miteinander. Mischen Sie das Eigelb und das Eiweiß vorsichtig mit einer Gabel. Rühren Sie sie langsam zusammen, damit dem Gemisch keine zusätzliche Luft zugeführt wird. Zusätzliche Lufteinschlüsse sind wichtig beim Rühren von Eiern, da sie sie flaumiger machen, aber sie haben nicht die gleiche Wirkung, wenn Sie sie einfrieren.

Frieren Sie die Eier bis zu 6 Monate lang ein. Obwohl einige Bauern in der Lage sind, die Eier 12 Monate lang unter hygienischen Gefrierbedingungen zu halten, entwickeln gefrorene Eier im Laufe der Zeit Bakterien, die eine Darminfektion verursachen können. Es wird empfohlen, Tiefkühleier nur in Backwaren oder langgekochten Lebensmitteln zu verwenden.

Knacken Sie die Eier in einen gefriersicheren Behälter. Eier können nicht in ihren Schalen eingefroren werden, da sie sich beim Gefrieren ausdehnen und brechen. Verwenden Sie zur Aufbewahrung einen Glas- oder Kunststoffbehälter mit Deckel.

Platzieren Sie die Eier in einem Regal, damit sie bei konstanter Temperatur bleiben. Wenn Sie die Eier an der Kühlschranktür aufbewahren, werden sie bei jedem Öffnen der Tür Temperaturschwankungen durchlaufen. Um die Gefahr einer Lebensmittelvergiftung zu vermeiden, lagern Sie die Enteneier in einem der Regale.

Etikettieren Sie den Behälter mit dem Datum und der Anzahl der Eier. Verwenden Sie ein Lebensmitteletikett oder ein Stück Abdeckband, um zu kennzeichnen, wie viele Eier Sie geknackt haben und wann Sie sie vorbereitet haben. Denken Sie daran, zu kennzeichnen, wenn Sie Salz zur Konservierung hinzugefügt haben.

Verwenden Sie einen wiederverschließbaren Kunststoffbehälter, wenn die Eier nicht in einen Karton passen. Verwenden Sie einen Glas- oder Kunststoffbehälter, der mehrere Eier aufnehmen kann. Seien Sie vorsichtig mit dem Behälter, damit keine der Eier beim Transport oder Verschieben knackt. Halten Sie einen Deckel auf dem Behälter, um ihn zu schützen.

Lagern Sie die Eier in einem Eierkarton. Da Enteneier etwa doppelt so groß sind wie normale Hühnereier, passen sie möglicherweise nicht so leicht in einen wiederverwendeten Karton. Um Enteneier in einem Hühnereikarton aufzubewahren, verwenden Sie Gummibänder, um den Karton zu halten. Sie können leichter in Jumbo-Eierbehälter passen.

Fügen Sie ½ tsp (2,5 g) Salz pro 1 Tasse (240 ml) der Mischung hinzu, um das Eigelb zu stabilisieren. Obwohl es nicht erforderlich ist, können Sie Salz hinzufügen, damit die Textur des Eis nicht beeinträchtigt wird. Kennzeichne, dass du den Eiern Salz hinzugefügt hast, damit du zukünftige Rezepte entsprechend anpassen kannst.

Im Kühlschrank aufbewahren. Verschieben Sie die Eier am Tag vor der Verwendung, damit sie bei einer sicheren Temperatur auftauen können. 3 Esslöffel (44 ml) der Eiermischung entsprechen 1 Ei in Ihrem Rezept.

Die Eier für 6 Wochen aufbewahren. Enteneier haben eine dickere Schale als Hühnereier, damit sie länger frisch bleiben. Wenn Sie ein Ei knacken und es einen ranzigen, schwefelhaltigen Geruch hat, ist das Ei verdorben und sollte nicht verwendet werden.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.