Wie man Make-Ahead-Frühstücksschalen vorbereitet

W

p>Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Wenn Sie ein geschäftiges Leben führen, kann es schwierig werden, die Zeit zu finden, ein gesundes Frühstück zuzubereiten. Eine gute Option für diejenigen, die immer unterwegs sind, sind die Frühstücksschalen. Sie nehmen sich ein wenig Zeit für die Vorbereitung, aber sie werden dich auf die Woche einstellen lassen. Alles, was du tun musst, ist, eine Schüssel aus dem Kühlschrank zu holen, sie bei Bedarf wieder aufzuwärmen und zu gehen! Sobald Sie wissen, wie man die Grundtypen herstellt, können Sie mit Ihren eigenen Ergänzungen und Rezepten experimentieren.

Quinoa abtropfen lassen und abspülen. Wenn Sie es noch nicht getan haben, lassen Sie den Quinoa 1 Stunde einweichen. Entleeren Sie es und spülen Sie es dann ab.

Lassen Sie die Schalen abkühlen, bevor Sie sie garnieren. Hier kannst du wirklich kreativ werden. Eine große Auswahl an Garnierungen sind zerkleinerter Käse und grüne Zwiebeln. Du kannst auch etwas Pico de Gallo oder Salsa hinzufügen, wenn du möchtest.

Erwärmen Sie die Schalen in der Mikrowelle, wenn Sie bereit sind, sie zu essen. Mit halbem Pulver ca. 1 Minute und 30 Sekunden garen. Geben Sie der Schüssel ein Rühren, dann kochen Sie sie in Abständen von 10 Sekunden, bis sie warm ist; rühren Sie sie zwischen den Intervallen um.

Das Gemüse und die Eier in sechs Behälter verteilen. Du kannst mit der Schichtung so kreativ werden, wie du willst. Sie können sogar verschiedene Kombinationen von Gemüse und Eiern mischen und kombinieren. Wenn Ihre Behälter über Deckel verfügen, lassen Sie diese vorerst weg.

Die Mischungen abkühlen lassen, bevor sie abgedeckt und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Sie sollten 5 bis 7 Tage halten.

Die Mischung kochen, bis die Flüssigkeit verschwunden ist. Die Mischung bei starker Hitze zum Kochen bringen. Sobald es zum Kochen kommt, die Hitze auf niedrig reduzieren und den Topf mit einem Deckel abdecken. Die Mischung kochen lassen, bis die Flüssigkeit weg ist und der Quinoa zart ist. Dies dauert etwa 20 bis 25 Minuten.

Die Haferflocken abdecken und kühl stellen. Die Haferflocken halten bis zu vier Tage im Kühlschrank.

Die Haferflocken gekühlt servieren. Sie können die Haferflocken garnieren, bevor Sie sie servieren, um sie noch schmackhafter zu machen. Sie können Dinge wie zerkleinerte Kokosnüsse, Beeren, Nüsse oder Trockenfrüchte hinzufügen. Sie können es auch mit Honig, Ahornsirup oder Agavennektar süßen. Eine weitere köstliche Option wäre eine Prise Zimt.

Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen. Die Milch, den Haferflocken und das Salz in eine große Schüssel geben. Für zusätzlichen Geschmack und Nährstoffe fügen Sie einige geriebene Kokos- und Chiasamen hinzu. Alles mit einem Gummispatel zum Mischen verrühren.

Die Rührei über eine Pfanne braten. Eine große Pfanne mit Antihaft-Kochspray oder Butter bestreichen. Bei mittlerer Hitze erwärmen, dann die Eier hinzufügen. Die Eier etwa 3 bis 4 Minuten lang rühren, bis sie gerade gar sind. Übertragen Sie sie auf einen Teller und legen Sie sie zur Seite. Die Eier werden auch nach dem Herausnehmen aus der Pfanne weiter garen.

Erwärmen Sie Ihren Ofen auf 219°C (425°F).

Die Eier verquirlen und würzen. Die Eier in eine große Rührschüssel geben. Etwas Salz und Pfeffer hinzufügen. Rühren Sie sie, bis die Eigelb brechen und die Farbe gleichmäßig wird.

Das Gemüse 30 bis 40 Minuten backen. Das Gemüse auf zwei große Backbleche verteilen. Legen Sie die beiden Backbleche in den Ofen. Das Gemüse 30 bis 40 Minuten backen, oder bis die Kartoffeln goldgelb sind. Auf halbem Weg durch den Backprozess die Pfannen drehen und das Gemüse umrühren.

Quinoa und andere Zutaten in einen Topf geben, dazu gehören Milch, Wasser, Zimt, Ahornsirup, Vanille und Salz. Du kannst jede Art von Milch verwenden, die du willst, einschließlich Kokosmilch, normale Milch oder sogar Mandelmilch. Wenn Sie keinen Ahornsirup haben, können Sie stattdessen Agavennektar oder Honig probieren.

Das Gemüse mit Öl, Salz und Pfeffer würzen. Die gehackten Kartoffeln, Paprika und Zwiebeln in eine große Rührschüssel geben. Mit nativem Olivenöl extra besprühen, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Wirf sie weg, um alles zu kombinieren.

Die Schalen abdecken und kühlen. Du kannst sie auch im Gefrierschrank aufbewahren.

Decken Sie die Schale ab und lassen Sie sie 10 Minuten ruhen. Während dieser Zeit werden die Hafer- und Chiasamen (wenn Sie sie verwenden) die Milch aufnehmen.

Die Haferflocken auf vier Behälter verteilen. Keine Sorge, wenn es feucht aussieht. Die Haferflocken werden über Nacht weiter eingedickt.

Das Gemüse zubereiten. Kartoffeln und Paprika waschen, dann Kartoffeln und Zwiebeln schälen. Schneiden Sie die Kartoffeln, Paprika und Zwiebeln in 2,54 Zentimeter große Würfel.

Teilen Sie die Mischung auf sechs Behälter auf. Sie können jeden Behälter mit ca. 1 Tasse (185 Gramm) Quinoa füllen.

Garnieren Sie die Schalen, bevor Sie sie essen. Du kannst sie so essen, wie sie sind, oder du kannst sie weiter mit leckeren Dingen wie: Milch, frisches Obst, Kokosraspeln, etc. garnieren. Andere großartige Garnierungen sind Blaubeeren, Nüsse, Bananenscheiben und Erdbeerenscheiben.

About the author

Add comment

By admin

Category