Wie man ein großes Gespräch führt

W

Gespräche zu führen kann schwierig sein. Manchmal fühlst du dich schüchtern, oder vielleicht hast du nicht viel gemeinsam mit der Person, mit der du gerade sprichst. Zu lernen, ein guter Gesprächspartner zu werden, ist nicht so schwierig, wie Sie sich vorstellen können, aber es erfordert etwas Übung. Ob auf einer Dinnerparty, in Ihrer Schule oder am Telefon, gute Gespräche beginnen, wenn sich zwei oder mehr Menschen wohl fühlen. Es gibt mehrere Schritte, die Sie unternehmen können, um zu lernen, sich zu entspannen und ein tolles Gespräch mit praktisch jedem zu führen.

Stelle gute Fragen. Es braucht mindestens zwei Personen, um ein tolles Gespräch zu führen. Achten Sie darauf, Ihren Teil dazu beizutragen und sich aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, besteht darin, Fragen zu stellen, die eine natürliche Entwicklung der Diskussion ermöglichen.

Üben Sie, ein aktiver Zuhörer zu sein. Aktiv zuhören bedeutet, dass Sie auf Ihren Gesprächspartner reagieren und zeigen, dass Sie sich in die Diskussion einbringen. Sie können durch körperliche und verbale Hinweise darauf hinweisen, dass Sie aktiv zuhören. Aktives Zuhören gibt der anderen Person das Gefühl, geschätzt und respektiert zu werden, was sehr wichtig ist, wenn man versucht, effektive Gespräche zu entwickeln.

Erinnere dich an die Leute. Viele von uns treffen jeden Tag auf eine sehr große Anzahl von Menschen. Ob Sie nun für ein großes Unternehmen arbeiten oder einfach viele Menschen in Ihrer Nachbarschaft oder an der Schule Ihres Kindes treffen, es kann schwierig sein, das richtige Gesicht mit dem richtigen Namen zu versehen. Die Forschung zeigt jedoch, dass die Betonung, sich nicht nur an die Namen der Personen zu erinnern, sondern sie auch beim Namen zu nennen, dazu beitragen kann, die persönliche Verbindung zwischen Ihnen zu erhöhen.

Lächle, während du mit jemandem redest, um deine Stimmung zu verbessern. Versuchen Sie, mehr zu lächeln, wenn Sie auch mit jemandem sprechen. Lächeln macht Sie glücklicher, indem es Endorphine freisetzt, so dass es ein einfacher Weg ist, die Qualität Ihrer Gespräche zu verbessern und mehr aus ihnen herauszuholen.

Perfektioniere dein Timing. Das Timing ist der Schlüssel zum Beginn eines großartigen Gesprächs. Niemand mag es, unterbrochen zu werden, wenn er beschäftigt oder beschäftigt ist. Wenn Sie versuchen, ein Gespräch zu beginnen, denken Sie daran, dass das Timing entscheidend ist. Wenn Sie z.B. ein wichtiges Gespräch mit Ihrem Chef führen müssen, versuchen Sie, die Zeit im Voraus für das Gespräch zu planen. Dies wird sicherstellen, dass Sie beide die Zeit haben, sich auf ein produktives Gespräch zu konzentrieren.

Bieten Sie ein Kompliment an. Etwas Nettes zu sagen, ist ein großartiger Eisbrecher. Die meisten Menschen reagieren positiv, wenn man ihnen ein Kompliment macht. Versuchen Sie, etwas Bestimmtes zu wählen, um es zu kommentieren, und stellen Sie sicher, dass Sie aufrichtig sind. Ihr Stimmklang und Ihr Gesichtsausdruck vermitteln oft Ihre Gedanken, also stellen Sie sicher, dass Sie im Kompliment ehrlich sind.

Finden Sie eine gemeinsame Basis. Ein tolles Gespräch zu führen, erfordert, dass du über die Interessen der anderen Person nachdenkst. Wenn du etwas findest, das dir gemeinsam ist, kann das ein ausgezeichnetes „Kennenlernen deines Themas“ sein. Sie müssen vielleicht mehrere Fragen stellen, um Ihre gemeinsame Basis zu finden, aber es wird sich lohnen.

Nutzen Sie Gespräche, um Ihre persönlichen Beziehungen zu stärken. Die Kommunikation ist eine der besten Möglichkeiten, um die Verbindung zu jemandem zu stärken. Sprechen ist eine der effektivsten Formen der Kommunikation, daher ist es sinnvoll, dass eine verbale Verbindung dazu beitragen kann, die persönliche Bindung zu stärken. Versuche, intensive Gespräche mit den Menschen zu führen, die dir wirklich wichtig sind.

Überwachen Sie Ihre Körpersprache. Dein körperliches Verhalten ist ein wichtiger Bestandteil jedes persönlichen Gesprächs. Besonders wichtig ist der Augenkontakt. Den Blick von jemandem zu halten, zeigt an, dass du dich in das Gespräch einbringst und dass du aufmerksam bist.

Führen Sie vertiefte Gespräche, um sich glücklicher zu fühlen. Menschen, die sich über ihre Gespräche freuen, sind in der Regel glücklichere Menschen. Meistens bezieht sich dies auf ausführliche Gespräche, aber auch Chats auf Oberflächenniveau können Ihre Endorphine erhöhen. Im Grunde genommen, versuchen Sie, sich in jedes Gespräch, das Sie während des Tages führen, zu stürzen, und Sie werden anfangen, sich gut im Leben im Allgemeinen zu fühlen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die Nachrichten. Versuchen Sie, sich bewusst zu sein, was in der Welt vor sich geht. Dies wird dir helfen, vorbereitet zu sein, wenn jemand versucht, mit dir über aktuelle Ereignisse zu sprechen. Nehmen Sie sich jeden Morgen ein paar Minuten Zeit, um die Schlagzeilen zu scannen. Wissen zu haben, wird es dir ermöglichen, ein viel besserer Teilnehmer an Gesprächen zu sein.

Kommentiere deine Umgebung. Spontaneitätgespräche sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten als Gesprächspartner zu verbessern. Nimm dir jeden Tag etwas Zeit, um zu versuchen, ein Gespräch mit jemandem zu beginnen, dem du in deinem Alltag begegnest. Zum Beispiel können Sie versuchen, mit der Person in der Schlange hinter Ihnen in Ihrem örtlichen Café zu sprechen. Schreibe einen Kommentar oder stelle eine Frage zu deiner Umgebung. Das wird natürlich erscheinen und ist eine gute Möglichkeit, mit dem Reden zu beginnen.

Seien Sie ehrlich. Wenn du ein Gespräch führst, versuche zu zeigen, dass dein Interesse an der anderen Person aufrichtig ist. Zum Beispiel, vielleicht möchtest du deinen Chef besser kennenlernen. Sie hat wahrscheinlich eine Menge Ansprüche an ihre Zeit und hat nicht viel Zeit, um mit ihr Smalltalk zu machen. Anstelle von Chit-Chat solltest du versuchen, eine tatsächliche Verbindung herzustellen. Wenn Sie an einem Projekt für sie arbeiten, fragen Sie sie nach ihrem Rat im Umgang mit diesem Kunden. Sei aufrichtig und zeige, dass du ihre Meinung schätzt.

Sprechen Sie mit Kollegen, um Ihre Arbeitsbeziehungen zu verbessern. Gute Gespräche sind ein ausgezeichneter Weg, um das Arbeitsleben zu verbessern. Es kann Ihnen nicht nur helfen, in Ihrem Beruf voranzukommen, sondern es wird auch Ihren Alltag angenehmer machen. Versuchen Sie, mit Ihren Mitarbeitern über andere Dinge als die Arbeit zu sprechen. Dies wird dir helfen, dich auf einer persönlichen Ebene zu verbinden. Wenn Sie dann gemeinsam an einem Projekt arbeiten, werden Sie natürlich effektiver kommunizieren.

Vermeiden Sie eine übermäßige Aufteilung. Überteilung bedeutet, dass du etwas sagst, das dich entweder als Sprecher in Verlegenheit bringt oder schlimmer noch, deinen Zuhörer. Es kann unangenehm sein. Es gibt viele Male, wenn Menschen etwas herausplatzen lassen und es dann fast sofort bereuen. Das Anbieten von zu vielen Informationen kann sowohl Sie als auch die Person, mit der Sie sprechen, dazu bringen, sich unangenehm zu fühlen. Um eine Überteilung zu vermeiden, versuchen Sie, sich der Situationen bewusst zu sein, in denen sie am häufigsten auftreten.

About the author

Add comment

By admin

Category