Wie man ein geistreiches Gespräch führt

W

Fast jeder will in Gesprächen witzig sein. Nur wenige Menschen haben das Glück, von Natur aus witzig zu sein. Mit ein paar Tipps und ein wenig Übung kann jedoch fast jeder lernen, ein witziger Gesprächspartner zu werden.

Gegebenenfalls (vorübergehender) Rückzug ins Netz. Wenn persönliche Interaktionen Sie nervös machen, versuchen Sie, Ihre Geschichten, Wortspiele und andere neu entwickelte Witz-Fähigkeiten auf Social-Networking-Websites zu üben.

Passt auf. Zu oft, wenn du zu sehr versuchst, witzig zu sein, wirst du es versäumen zuzuhören, weil du versuchst, an deinen nächsten Kommentar zu denken. Um jedoch witzig zu sein, müssen Sie genau darauf achten, was Ihr Gesprächspartner sagt. Hören Sie aufmerksam auf die Worte Ihres Gesprächspartners.

Suche nach Gemeinsamkeiten. Sobald Sie mehr über Ihren Gesprächspartner wissen, können Sie beginnen zu entscheiden, was Sie gemeinsam haben und was das beste gemeinsame Gesprächsthema sein könnte.

Stelle gutes Gespräch vor witziges Gespräch. Bevor du witzig sein kannst, musst du deine “Konversationsintelligenz” verbessern. Egal wie witzig du bist, der Beginn eines Gesprächs mit einer humorvollen Geschichte oder einem Witz kann als überheblich erscheinen. Üben Sie die Methode “Observe-Ask-Reveal”, um ein Gesprächspartner zu sein.

Spiele mit Wörtern. Kaum etwas wirkt in einem Gespräch so witzig wie ein kluges Wortspiel. Auch wenn das Wortspiel für dich nicht selbstverständlich ist, kannst du dich durch Übung verbessern.

Stellen Sie Fragen. Um zu wissen, was die Person, mit der du sprichst, amüsant finden wird, musst du mehr über sie wissen.

Erhalten Sie eine Anekdote. Jeder genießt eine lustige Geschichte. Aber es ist schwer, Lacher aus einer mäandrierenden oder vagen Anekdote herauszuholen. Stattdessen solltest du dich bemühen, mehrere knackige, gut formulierte Geschichten bereit zu haben, die du auf Partys und anderen gesellschaftlichen Veranstaltungen erzählen kannst.

Hör auf, solange du noch vorne liegst. Wenn du selbstbewusster wirst, kannst du nicht nur weitermachen, wenn ein Witz vergeblich ist, sondern auch wissen, wann du aufhören musst, zu versuchen, witzig zu sein.

Entspann dich und sei du selbst. Die Leute wollen oft witzig sein, weil sie denken, dass sie keine guten Gesprächspartner sind. Aber Unsicherheit ist der Feind des Witzes.

Bauen Sie Ihr Selbstvertrauen durch Übung auf. Paradoxerweise ist der einzige Weg, die Unsicherheit im Gespräch zu überwinden, mehr Gespräche zu führen!

Mach es lustig. Die gleiche grundlegende Geschichte kann entweder verwirrend, langweilig oder gut-brechend sein. Um sicherzustellen, dass deine Geschichte zum Lachen bringt, musst du sie aufpolieren.

Viel Spaß beim Scherzen. Wenn andere Personen an dem Gespräch teilnehmen, kannst du dich gerne über sie lustig machen.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.