Wie man ein Gespräch mit einem Mädchen beginnt

W

Ein Gespräch mit einem Mädchen zu beginnen, das du nicht kennst, kann einschüchternd sein. Glücklicherweise gibt es einige Tricks, mit denen du anfangen kannst, Gespräche mit Mädchen zu führen, die du triffst.

Frag sie, wie es ihr geht. Höflich ein Mädchen zu fragen, wie ihr Tag war oder wie sie sich fühlt, ist eine nette Art, sie zum Reden zu bringen. Es macht auch einen guten Eindruck, denn es zeigt, dass du dich wirklich für sie interessierst und bereit bist, zuzuhören.

Stellen Sie eine persönliche Frage. Wenn die Dinge gut laufen und ihr beide euch zu verstehen scheint, könnte es an der Zeit sein, ein wenig persönlicher zu werden. Denke daran, dass das Ziel ist, zu zeigen, dass du an ihr interessiert bist und sie besser kennenlernen willst, nicht, dass sie sich unwohl fühlt. Frag sie nichts, was du nicht gerne selbst beantworten würdest.

Augenkontakt herstellen. Durch einen guten Blickkontakt wirken Sie vertrauenswürdiger und attraktiver. Jemandem in die Augen zu sehen, ist natürlich, wenn man sich wohl und selbstbewusst fühlt. Achten Sie darauf, sie immer direkt anzusehen, wenn einer von Ihnen spricht, aber denken Sie daran, während der Gesprächspausen wegzuschauen – starren ist gruselig!

Bringen Sie eine gemeinsame Erfahrung hervor. Eine gemeinsame Erfahrung zu machen – ob als Freiwilliger oder auf einem Bauernhof – hilft, eine persönliche Verbindung zwischen euch beiden herzustellen und den Beginn einer Beziehung zu begründen.

Erwähnen Sie ein gemeinsames Interesse. Zu entdecken, dass Sie ein gemeinsames Interesse haben, ist Gesprächsgold und wird Ihnen wirklich helfen, eine Bindung mit dem Mädchen aufzubauen. Es spielt keine Rolle, was das Interesse ist – ob Lesen, Laufen, Rudern oder Klettern – was zählt, ist, dass es etwas ist, das man teilt.

Vermeiden Sie “Ja”- oder “Nein”-Fragen. Fragen, die mit einem einfachen “Ja” oder “Nein” beantwortet werden können, sind kein Rezept für ein anregendes Gespräch. Geschlossene Fragen sind nicht effektiv, um das Mädchen dazu zu bringen, wirklich in das Gespräch zu investieren. Versuchen Sie, interessantere, offenere Fragen zu stellen, die längere, nachdenklichere Antworten erfordern. Geschlossene Fragen sollten möglicherweise nur ganz zu Beginn des Gesprächs verwendet werden, um nur ein Minimum an Druck auf sie auszuüben. Gespräche mit Fremden zu beginnen ist eine ohnehin schon unangenehme Erfahrung und es für sie unangenehmer zu machen, indem man Druck auf sie ausübt, mit einer offenen Frage, kann kontraproduktiv sein. Sie können also mit offenen Fragen wie “Ist das Ihr erstes Mal hier” oder “Wie geht es Ihnen?” beginnen, um sich mit der Situation vertraut zu machen, bevor Sie zu offenen Fragen übergehen.

Erwähnen Sie ein bevorstehendes Ereignis. Die Erwähnung eines bevorstehenden Ereignisses, wie z.B. eines Musikfestivals oder einer Prüfung, kann Ihnen etwas bieten, worüber Sie sich mit dem Mädchen aufregen oder nervös werden können. Dies schafft eine Beziehung zwischen euch beiden und ermöglicht es dem Mädchen zu sehen, wie viel ihr gemeinsam habt!

Erwähne einen gemeinsamen Freund. Wenn Sie eine gemeinsame Freundin in Ihrem Gespräch ansprechen, können Sie eine persönliche Verbindung zu dem Mädchen herstellen, auch wenn Sie sie nicht gut kennen. Sie wird sich wohler fühlen, denn du wirst nicht mehr wie ein völlig Fremder aussehen! Einen gemeinsamen Freund zu haben, gibt dir auch etwas (oder jemanden), über das du reden kannst.

Projektvertrauen. Der grundlegende Schlüssel zu jedem Flirt ist Vertrauen. Was Frauen wirklich wollen, ist ein Mann, der sich in seiner eigenen Haut wohl fühlt, ein Mann, der glücklich, fähig und selbstbewusst ist.

Vermeiden Sie kontroverse Themen. Das Einbringen kontroverser Themen in das Gespräch kann sie unangenehm, unbequem oder einfach nur wütend machen. Vermeiden Sie es, ihre Ansichten zu Themen wie Politik oder Religion in Ihrem ersten Gespräch zu suchen, oder Ihre Beziehung läuft Gefahr, vorbei zu sein, bevor sie überhaupt begonnen hat.

Bleiben Sie mit dem Gespräch beschäftigt. Öffne dich über dich selbst, gib dem Mädchen immer mehr Grund, dich zu mögen. Beantworte ihre Fragen und lass sie dich ein wenig kennenlernen, aber mach auch nicht weiter und weiter, das Ziel ist es, sie zu begeistern und zu faszinieren, sie nicht zu langweilen.

Konzentrieren Sie sich auf nonverbale Hinweise. Sie können nonverbale Hinweise, wie z.B. Körpersprache oder Gesichtsausdrücke, verwenden, um einen ansonsten nicht flüchtigen Kommentar in etwas mit romantischen Untertönen zu verwandeln.

Lächle. Lächeln lässt dich glücklich, zugänglich und attraktiver aussehen. Das ist die Art von Mann, bei der Mädchen in der Nähe sein wollen, also zeige diese perligen Weißen.

Bringen Sie die Popkultur zur Sprache. Die Bezugnahme auf die Popkultur ist ein cleverer, unpersönlicher Weg, um persönliche Interessen zu wecken. Indem du herausfindest, welche Art von Filmen oder Musik ein Mädchen magst, kannst du einen Einblick in die Art der Person gewinnen, die sie ist und was ihre Interessen sind. Solche wertvollen Informationen könnten dir helfen, ein tolles zukünftiges Date zu planen!

Versuchen Sie eine Abholung. Eine gute Pickup-Linie wird ein Mädchen zum Lachen bringen und definitiv ihre Aufmerksamkeit erregen. Vermeiden Sie alles, was zu kitschig oder gruselig klingt. Der Schlüssel zu einer funktionierenden Pickup-Linie ist die zuverlässige Lieferung, also seien Sie nicht schüchtern!

Stell dich vor. Nähern Sie sich dem Mädchen, mit dem Sie ein Gespräch beginnen möchten, lächeln Sie und sagen Sie Hallo. Sag ihr deinen Namen und frag nach ihrem. Bleib ganz einfach. Ein echter, höflicher Gruß übertrifft jeden Tag eine kitschige Aufnahmelinie.

Kommentar zum Wetter. Mit einer harmlosen Beobachtung des Wetters oder einem anderen sachlichen Thema kann man nichts falsch machen. Kommentiere, wie sonnig/windig/regenreich es ist. Dies gibt dir ein sicheres Thema, mit dem du das Eis brechen kannst. Sobald sie geantwortet hat, kannst du zu spannenderen Themen übergehen.

Kompliment für sie. Halte es authentisch und höflich. Sag ihr, dass sie ein schönes Lächeln hat, dass du ihre Halskette magst oder dass ihr Lachen ansteckend ist. Lass sie sich besonders fühlen. Achte darauf, sie nicht mit überlebensgroßen Komplimenten zu überfordern, du wirst nur als unehrlich empfunden.

Stellen Sie eine Frage zum Unterricht oder zur Arbeit. Eine gemeinsame Basis zu finden, kann wirklich helfen, das Eis in einem Gespräch zu brechen. Stelle ihr nachdenkliche Fragen über Arbeit oder Unterricht, um das Gespräch in Gang zu bringen.

Stellen Sie eine interessante Frage. Wenn Sie dem Mädchen eine ungewöhnliche oder zum Nachdenken anregende Frage stellen, wird das Eis brechen und es dem Mädchen ermöglichen, ihre Meinung zu äußern. Es wird dem Mädchen die Möglichkeit geben, sich auszudrücken, während du einen guten Eindruck hinterlässt, wenn du überhaupt eine so interessante Frage stellst. Win-Win!

Hört gut zu. Versuchen Sie, das Gespräch nicht zu dominieren. Stellen Sie viele Fragen und hören Sie sich ihre Antworten aufmerksam an. Das Zuhören zeigt, dass du dich für sie interessierst und für das, was sie zu sagen hat.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.