Wie man ein Gespräch mit einem Kerl führt

W

p>Sie könnten die Zeit auf einer Party mit einem Kerl verbringen, den Sie gerade getroffen haben, oder mit dem Kerl Ihrer Träume bei einem ersten Date sprechen, aber wenn das Gespräch einen langsamen Punkt erreicht, könnten Sie in Panik geraten, was Sie sagen sollen, um es weiter voranzutreiben. Atme tief durch, beruhige dich und folge diesen hilfreichen Hinweisen, wie man ein Gespräch mit einem Mann führt.

Sei positiv. Beschwerden können ausfallen, und die meisten Menschen werden mehr daran interessiert sein, ein Gespräch mit einer positiven, optimistischen Person fortzusetzen. Wenn ihr zusammen arbeitet oder zusammen zur Schule geht, kann es einen großen Anreiz geben, zu jammern. Widerstehen Sie jedoch dem Drang, sich ausführlich zu beschweren.

Halten Sie die Nachrichten kurz, aber sinnvoll. Wenn dies ein Mann ist, den du im wirklichen Leben siehst oder hoffst, im wirklichen Leben zu sehen, dann solltest du die meisten deiner langen Gespräche für ein persönliches Treffen speichern. Allerdings sollten Sie über Dinge sprechen, die wichtiger sind als das Wetter, wenn Sie per Text oder E-Mail sprechen.

Erstelle mehr Fragen basierend auf seinen Antworten. Mit anderen Worten, nutzen Sie die Informationen, die er zur Verfügung stellt, um das Gespräch zu verlängern. Wenn du aufmerksam bist, kannst du normalerweise etwas finden, worauf er näher eingehen kann. Sie können diese Methode entweder verwenden, um das Gespräch in die gleiche Richtung zu verlängern oder um das Thema in eine neue, verwandte Richtung zu wechseln.

Verurteile dich nicht selbst. Wenn du versehentlich etwas Dummes oder Peinliches sagst, bestätige den Fehler und mache weiter. Jeder sagt ab und zu etwas Unangenehmes. Wenn und wenn es passiert, lachen Sie einfach so gut wie möglich darüber. Kerle sind schnell dabei, den Sinn für Humor eines Mädchens zu schätzen.

Ausgleich für den Mangel an Körpersprache. Das Gespräch mit einem Mann mit digitalen Mitteln hat einen großen Nachteil: Es gibt keine Möglichkeit, nonverbal zu sprechen. Um dies auszugleichen, müssen Sie Phrasen verwenden, die sowohl Gefühle als auch Informationen ausdrücken.

Erzählen Sie eine humorvolle Geschichte. Die Leute mögen Geschichten, besonders solche, die mit Humor geschnürt sind. Wenn du eine Geschichte erzählen kannst, die erst vor wenigen Minuten passiert ist, solltest du mit dem Kerl vor dir das Eis brechen können.

Stellen Sie offene Fragen. Diese Technik ist unerlässlich, unabhängig davon, mit wem Sie sprechen und was Ihr Endzweck ist. Eine offene Frage erfordert eine ausführlichere Antwort, während eine Ja- oder Nein-Frage mit einem einzigen Wort beantwortet werden kann. Wenn Sie ein Gespräch am Laufen halten wollen, sind offene Fragen effektiver als Fragen, die mit einem Wort beantwortet werden können.

Sieht bequem aus. Deine Körpersprache kann vermitteln, dass du daran interessiert bist, mit ihm zu sprechen – oder dass du lieber gehen möchtest. Halte deinen Körper in seine Richtung gedreht und deine Arme nicht verschränkt. Wenn du dich leicht nach vorne lehnst, wird er auch wissen, dass du an dem interessiert bist, was er zu sagen hat.

Vermeiden Sie Übertexten. Wenn ein Mann nicht auf Ihre erste SMS oder Online-Nachricht antwortet, widerstehen Sie dem Drang, ihm eine Stunde später eine weitere zu schicken. Gib ihm etwas Zeit. Wenn ein paar Tage vergehen, kannst du es erneut versuchen. Mehr als 2 mal SMS oder Nachrichten ohne Antwort können gruselig erscheinen.

Vermeide es, zu eifrig zu wirken. Du möchtest ihn vielleicht wieder treffen, aber nimm nicht an, dass das Gefühl auf Gegenseitigkeit beruht und fange an, dein nächstes Date zu planen. Während das Gespräch weitergeht, geben Sie Hinweise, wie Sie mehr Zeit mit ihm verbringen möchten. Wenn du genug fallen lässt, werden die meisten Jungs es verstehen, bevor das Gespräch komplett endet und entsprechend handeln.

Erwähne etwas, das du auf seinem Online-Profil gesehen hast. Wenn du mit einem Mann über den Computer sprichst, schaue dir alle Online-Profile an, zu denen er dir Zugang gegeben hat, und bringe Informationen hervor, die er öffentlich veröffentlicht hat. Beglückwünschen Sie ihn zu etwas, das er veröffentlicht hat, oder stellen Sie ihm Fragen über einen Ort, an dem er besucht wurde.

Zeige Interesse und Aufmerksamkeit. Teilen Sie Ihre Aufmerksamkeit nicht auf den Kerl, mit dem Sie gerade sprechen, und etwas anderes – wie zum Beispiel ein Textgespräch mit einem Freund. Um den Kerl dazu zu bringen, weiter zu reden, musst du ihn wissen lassen, dass du alles hörst, was er sagt.

Sprich über den Standort. Wenn Sie ein Thema zur Sprache bringen möchten und es schnell benötigen, schauen Sie sich um. Du kannst wahrscheinlich etwas über den Ort, an dem du dich befindest, oder über die Veranstaltung, über die du sprechen möchtest, herausfinden.

Wisse, was sein Schweigen bedeuten könnte. Schweigen ist nicht immer so schlimm, wie man denkt. Es ist möglich, dass er nicht interessiert ist, aber es ist auch möglich, dass seine Nerven gerade noch besser werden. Schneiden Sie ihn locker und versuchen Sie, ihn nicht zu hart für sein Schweigen zu verfolgen.

Biete ein Kompliment an, um ihn zu lockern. Die meisten Leute schätzen ein Kompliment, wenn es echt aussieht, und wenn der Typ vor dir aussieht, als ob er vor dir sprachgebunden wäre, könnte er wahrscheinlich von dem Vertrauensschub profitieren, den ein wenig wahrhaftige Schmeichelei bieten kann.

Öffne dich über dich selbst. Wenn man über sich selbst spricht, lässt man den Kerl wissen, dass man sich wohl fühlt, wenn man ihm vertraut. Das wird ihn dazu inspirieren, ein wenig Vertrauen in dich zu setzen. Wenn das gegenseitige Vertrauen wächst, werden die Wände, die das Gespräch blockieren, einstürzen.

Antworten Sie innerhalb einer angemessenen Zeitspanne. Wenn Sie mit einem Mann über E-Mail oder Social Messaging sprechen, antworten Sie ihm, wenn möglich, noch am selben Tag. Wenn Sie mit einem Mann per SMS sprechen, versuchen Sie, innerhalb weniger Stunden zu antworten.

Sei ausdrucksstark. Nicke, während er spricht, um ihn wissen zu lassen, dass du mit ihm einverstanden bist oder dass du dich mit dem, was er sagt, identifizieren kannst. Lächeln ist besonders wichtig, weil es ihm helfen kann, zu denken, dass du Spaß daran hast, was er zu sagen hat. Das wird ihm die Zuversicht geben, weiter zu reden. Lächeln lässt dich auch zugänglicher und weniger einschüchternd erscheinen.

Vermeiden Sie es, über vergangene Beziehungen oder Termine zu sprechen. Kein Kerl will über deine Vergangenheit mit anderen Kerlen nachdenken. Es sei denn, er bittet dich ausdrücklich um Informationen, deine Vergangenheit bleibt besser unausgesprochen.

Fragen Sie ihn nach Hobbys und Interessen. Die meisten Leute lieben es, über Dinge zu reden, die sie interessieren. Sobald du weißt, wofür er leidenschaftlich ist, kannst du weiterhin Fragen dazu stellen und ein Gespräch aufbauen.

Unterbrechen Sie von Zeit zu Zeit den Augenkontakt. Selbst wenn der Kerl vor dir ein echter Augenschmaus ist, wird er sich beim Anblick von unten gejagt fühlen. Halten Sie Ihren Blick auf ihn gerichtet, aber schauen Sie regelmäßig für ein paar Sekunden weg. Augenkontakt ist wichtig, aber auch zu wissen, wann und wie man ihn unterbricht, ist wichtig.

Beseitigen oder reduzieren Sie romantische Spannungen. Wenn dies ein Typ ist, an dem du dich romantisch interessierst, könnte dieser Ratschlag kontraintuitiv erscheinen. Indem du dich darauf konzentrierst, eine romantische Atmosphäre zu schaffen, könntest du es dem Kerl jedoch schwerer machen, sich lange genug zu entspannen, um mit dir zu sprechen.

Bleib locker. Freundliche, unterhaltsame Texte oder Online-Nachrichten können eine lustige Möglichkeit sein, ein Gespräch fortzusetzen. Tiefere Gespräche müssen persönlich stattfinden. Stellen Sie ihm nicht zu viele persönliche Fragen per Text oder online, es sei denn, er hat deutlich gemacht, dass er sich wohl fühlt, so zu sprechen.

About the author

Add comment

By admin

Category