Wie man Menschen zum Wohlfühlen bringt

W

Lächeln (scheint einfach genug). Wenn du jemanden nur anlächelst, wird er sich wohler fühlen.

Hören Sie zu und wiederholen Sie Teile dessen, was sie gerade gesagt haben. Dies wird ihnen zeigen, dass du wirklich zuhörst. Allzu oft wollen wir, dass uns die Leute hören. Meistens wollen wir unsere Meinung durchsetzen oder wir wollen einer Person sagen, was sie in einer Situation hätte tun sollen oder was du getan hättest. Wenn du nur zuhörst, und ich meine wirklich wirklich zuhören, nicht nur nicken und eine Antwort in deinem Kopf bilden, fühlen sich die Leute wirklich gut, wenn sie wissen, dass jemand zuhört.

Berühre sie mit freundlichen Umarmungen, Küssen und mehr. Aber alle müssen natürlich sein. Fühlen Sie die Schönheit (denken Sie darüber nach – es ist der perfekte Plural!) der Liebe zu jemandem…..

Bemühe dich bewusst, negative Energie in deiner Nähe aufzusaugen und positiv wieder zu strahlen.

Erinnere dich an die Namen ihres Ehepartners oder an die Interessen, die er hat. Wenn du sie dann siehst, kannst du fragen: „Wie geht es Linda?“ oder „Baue noch die Modellboote?“ Das Erinnern an wichtige Fakten über eine Person gibt ihnen das Gefühl, etwas Besonderes zu sein.

Bitten Sie die Person, Ihnen etwas beizubringen. Menschen fühlen sich immer wohl, wenn sie Menschen unterrichten – und wenn die Person es richtig macht, ist es ein tolles Gefühl!

Helfen Sie einer Person. Das ist eine ziemlich einfache Sache. Wenn jemand in Not ist und du ihm hilfst, wird es ihm zeigen, dass sich jemand um ihn kümmert.

Verwenden Sie den Namen einer Person. Menschen neigen dazu, sich gut zu fühlen, wenn sie ihren Namen hören. Manchmal lieben die Menschen auch freundliche Spitznamen – zum Beispiel: Wenn sie Fußball lieben, können Sie das anerkennen, indem Sie sie „Footy Queen/King“ nennen! Nenn jemanden nicht einen Spitznamen, wenn er das nicht zu schätzen weiß, und das weißt du bereits. Sag stattdessen einfach ihren richtigen Namen.

Kaufen Sie ihnen ein Geschenk mit einer freundlichen Nachricht, zum Beispiel „Mit Liebe“ oder „Beste Wünsche“.

Kompliment an eine Person. Selbst wenn du einen Menschen nicht magst, kannst du immer eine Sache finden, die dir an ihm gefällt. Es könnte das Auto sein, das sie fahren, oder die Uhr, die sie tragen.

Verstehen. Versetzen Sie sich in ihre Lage und verstehen Sie wirklich, was sie sagen oder durchmachen. Menschen fühlen sich wohl, wenn sie wissen, dass jemand versteht, was sie sagen.

About the author

Add comment

By admin

Category