Wie man Baseball-Hosen reinigt

W

p>Diese knackige, weiße Baseball-Uniformhose neigt nicht dazu, so lange zu bleiben. Nach unzähligen Kufen, Auffrischungen und Rutschungen in die Heimatbasis werden sie sicher ein wenig schmutzig. Der Versuch, Gras- und Schlammflecken aus hellen Stoffen zu waschen, kann eine ärgerliche Aufgabe sein, muss es aber nicht mehr sein. Mit den richtigen Werkzeugen kannst du selbst das am meisten abgenutzte Höschenpaar wieder in seinen Bann ziehen. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar spezielle Reinigungsprodukte und ein wenig Ellenbogenfett, um hartnäckige Flecken im Inning nach dem Inning zu entfernen.

Weiche die Hose mehrere Stunden lang ein. Legen Sie die Hose mit dem warmen Wasser und dem Bleichmittelreiniger in die Spüle. Im Idealfall sollte die Hose mindestens 2-3 Stunden in der Lösung bleiben. Wenn möglich, tränken Sie sie über Nacht, um sicherzustellen, dass der Reiniger genügend Zeit zum Arbeiten hatte.

Hängen Sie die Hose an die Luft, um sie trocken zu halten. Die intensive Hitze des Trockners kann Baumwolle und Mischhosen schrumpfen lassen. Um dies zu verhindern, hängen Sie die Hose über Nacht vertikal in einem gut belüfteten Bereich auf. Danach sind sie sauber und einsatzbereit, damit du beim großen Spiel dein Bestes geben kannst!

Kombinieren Sie Wasserstoffperoxid und ein mildes Reinigungsmittel in einer Sprühflasche. Mischen Sie etwa zwei Teile Wasserstoffperoxid und einen Teil Flüssigseife zusammen und schütteln Sie sie zum Mischen. Beide Inhaltsstoffe enthalten aktive Mittel zur Fleckenbekämpfung und tragen dazu bei, die schlimmsten Flecken vor dem Waschen zu entfernen.

Sprühen Sie die Fleckenschutzlösung auf die Hose. Beschlagen Sie die Hose großzügig auf beiden Seiten und konzentrieren Sie sich auf Bereiche, in denen Schmutz und Verfärbungen am stärksten sind. Verwenden Sie dann Ihre Bürste, um die Lösung weiter in die Fasern des Kleidungsstücks einzubringen, wo sie weiter an den Flecken arbeiten können.

Die Lösung 20-30 Minuten einwirken lassen. Geben Sie der Lösung Zeit, um wirksam zu werden, bevor Sie zu anderen Tiefreinigungsmethoden übergehen. Sie werden überrascht sein, wie gut die Erstbehandlung bei eingeschliffenem Schmutz, Gras und Blutflecken funktionieren kann.

Wasche die Hosen. Stellen Sie die Waschmaschine auf einen normalen Waschgang ein. Verwenden Sie warmes Wasser. Die Flecken, die von den ersten beiden Reinigungsphasen übrig geblieben sind, sollten nach einer gründlichen Maschinenwäsche vollständig entfernt werden.

Mischen Sie einen sauerstoffhaltigen Bleichmittelreiniger ein. Geben Sie etwa eine Tasse bleichbasierten Reiniger wie OxiClean oder Clorox Oxy Magic in die Spüle. Das Wasser und den Reiniger zusammenschlagen, bis sie gleichmäßig verteilt sind. Diese Produkte wurden entwickelt, um hartnäckige Unordnung durch eine milde natürliche Bleichwirkung zu beseitigen, so dass es nicht notwendig ist, viel zu schrubben.

Spülen Sie die Hose mit sauberem Wasser. Entfernen Sie die Hose aus dem Waschbecken und wringen Sie die überschüssige Reinigungslösung aus. Lassen Sie das Waschbecken ab und lassen Sie einen Strom mit frischem, warmem Wasser über die Hose laufen. Dies hilft, gelöste Ablagerungen und schmutziges Wasser zu entfernen.

Überschüssigen Schmutz und Fremdkörper abbürsten. Entfernen Sie mit einer steifen Bürste oder einem trockenen Schwamm so viel Schmutz wie möglich von der Hose, während sie noch trocken ist. Verwenden Sie lange, schwungvolle Hübe und achten Sie darauf, dass Sie keinen Schmutz auf saubere Bereiche verteilen. Schütteln Sie die Hose gründlich aus, wenn Sie fertig sind.

Füllen Sie ein großes Waschbecken mit warmem Wasser. Lassen Sie genügend Wasser laufen, um die Hose vollständig unterzutauchen. Es ist wichtig, warmes oder heißes Wasser im Gegensatz zu kaltem Wasser zu verwenden, da es effektiver ist, um die lästigsten Flecken zu lösen.

Legen Sie die Hose in die Waschmaschine. Nach einem guten Einweichen ist es wichtig, die Hose sofort zu waschen, bevor sie Zeit zum Trocknen hat. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Uniformhose nur mit anderen weißen Stoffen waschen. Wenn der Rest deiner Uniform gewaschen werden muss, kannst du sie zusammen werfen.

Geben Sie ein starkes Reinigungsmittel ein. Geben Sie das Waschmittel direkt in die Kleidung und nicht in einen separaten Spender. Mit fleckenlösenden Reinigungsmitteln, die speziell für Weiße entwickelt wurden, haben Sie das größte Glück.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.