Wie man eine Camo Jacke trägt

W

Obwohl ursprünglich für Jäger und Soldaten entwickelt, haben sich Tarnwesten im Laufe der Zeit zu einem beliebten Modestatement entwickelt. Egal, ob Sie sich für einen lässigen, sexy oder authentischen Look entscheiden, das Wissen, wie man eine Camo Jacke trägt, wird Ihnen helfen, sich von der Masse abzuheben und gleichzeitig Modefauxpas zu vermeiden.

Kombinieren Sie die Jacke mit einfarbigen und neutralen Farben für einen lässigen Look. Wenn Sie möchten, dass Ihre Jacke das wichtigste Element Ihres Outfits ist, tragen Sie sie zusammen mit einem schwarzen, weißen oder neutralen Hemd, einer standardfarbenen Jeans und einem Paar einfacher Schuhe oder Stiefel. Dadurch wird die Betonung auf Ihre Jacke gelegt und Sie erhalten einen coolen, lässigen Look.

Akzentuieren Sie die Jacke mit Neon- und Pastellfarben für einen weicheren Look. Obwohl Camo normalerweise als dominantes Element eines Outfits verwendet wird, kannst du es auch verwenden, um andere Gegenstände zu akzentuieren und zu kontrastieren, um sie hervorzuheben. Dies wird das Outfit weicher und einzigartiger erscheinen lassen. Versuchen Sie, Ihre Tarnjacke mit:

Kombinieren Sie Ihre Jacke nicht mit anderen Kleidungsstücken. Vermeiden Sie es im Allgemeinen, Ihre Tarnweste zusammen mit anderen Kleidungsstücken wie Zebrastreifen, Krawattenfärbung und Polka Dots zu tragen. Bis auf wenige Ausnahmen neigen diese Muster dazu, zu kollidieren, was zu visueller Verwirrung und einem weniger stellaren Ensemble führt.

Schnapp dir eine dünne, lose Jacke für einen lässigeren Look. Lose Jacken sind nicht so robust wie Jagdjacken und bieten nicht so viel Schutz vor Kälte. Sie sind jedoch oft vielseitiger und stilvoller, was sie zu einer perfekten Wahl für modebewusste Käufer macht. Suchen Sie nach losen Jacken in Kaufhäusern und Bekleidungsgeschäften.

Tragen Sie die Jacke über femininer oder freizügiger Kleidung als Kontrast. Dank seiner Verbindung mit dem Militär, der Jagd und ähnlichen Aktivitäten wird Camo oft als ein extrem männliches Muster angesehen. Aus diesem Grund wird das Tragen zu aufschlussreichen oder traditionell femininen Kleidungsstücken einen scharfen Kontrast und viel visuelle Intrigen erzeugen. Versuchen Sie, Ihre Jacke mitzunehmen:

Nähen Sie Patches an Ihre Jacke, um sie noch einzigartiger zu machen. Genau wie ihre Geschwister aus Denim bieten Tarn-Jacken eine perfekte Leinwand für Bügelflicken. Sie können diese überall auf der Jacke platzieren, aber sie sind am häufigsten am oberen Brustbereich, an den äußeren Ärmeln und am Rücken befestigt. Einige verschiedene Patch-Stile beinhalten:

Tragen Sie zusätzliche Tarngegenstände für Jagdreisen. Das Tragen mehrerer Camouflage-Artikel auf einmal ist nicht die modischste Wahl. Die Kombination Ihrer Jacke mit Tarnhosen, Schuhen und Accessoires kann jedoch die perfekte Wahl für die Jagd und andere Aktivitäten sein, bei denen Sie sich in die Umgebung integrieren müssen.

Legen Sie Nadeln in Ihre Jacke, um zusätzliches Flair zu verleihen. Pins sind eine günstige und einfache Möglichkeit, Ihrer Jacke Stil zu verleihen. Obwohl sie oft kleiner als Patches sind, was sie aus der Ferne schwerer zu erkennen macht, können Sie sie auch entfernen und ersetzen, wann immer Sie wollen. Um Ihre Jacke einzigartiger zu machen, versuchen Sie es mit:

Kaufen Sie eine militärische Überschussjacke für einen authentischen Armeelook. Wenn Sie Camo für seine Verbindungen zur Armee tragen wollen, suchen Sie nicht weiter als einen militärischen Überschussladen. Überschüssige Jacken sind nicht nur langlebig, sondern werden oft mit Aufnähern oder Symbolen geliefert, die anzeigen, für welches Land sie bestimmt sind.

Hol dir eine robuste Jacke für die Jagd und zum Schutz vor Kälte. Wenn Sie planen, Ihre Jacke auf Jagdreisen zu tragen, sich vor Kälte zu schützen oder für ähnliche Zwecke, kaufen Sie eine robuste, dicke Jacke in einem Outdoor-Shop. Diese Jacken sind vielleicht nicht so modisch wie andere Optionen, aber sie sind viel funktioneller.

Kaufen Sie eine übergroße Jacke, um andere Modeeindrücke zu unterstreichen. Achten Sie anstelle einer passenden Tarnweste auf eine Jacke, die entweder zu groß oder zu lang ist. Bei beiläufigem Tragen können diese überdimensionalen Artikel jede darunterliegende Passform betonen. Übergroße Jacken passen besonders gut zu Dingen, die normalerweise nicht mit Tarnung in Verbindung gebracht werden, wie Kleider, kurze Shorts und Kleiderhosen.

Füge deiner Jacke Nieten hinzu, um einen härteren Look zu erzielen. Spikes, Pyramiden und andere Arten von Stoffnieten können Ihre Jacke härter aussehen lassen, indem sie die Styles vieler Punkjacken nachahmen. Um sie hinzuzufügen, kaufen Sie Stoffnieten in einem Handwerksladen, schieben Sie die hinteren Zinken durch Ihre Jacke und biegen Sie die Zinken nach unten.

About the author

Add comment

By admin

Category