Wie man eine gemeinnützige Familie wird

W

Lerne gemeinsam als Familie, um mehr zu geben und wohltätig zu werden. Selbst wenn Ihre Familie auf einem engen Budget ist, ist es wichtig, auf eine Weise zurückzugeben, die für Sie alle funktioniert. Kommen Sie zusammen, um Ihre Zeit und Fähigkeiten als Familie regelmäßig zu spenden. Finden Sie Gemeinsamkeiten bei der Spende von Geld und Gegenständen an Wohltätigkeitsorganisationen. Hilf jedem deiner Familienmitglieder, andere zu respektieren und als Teil des täglichen Lebens zurückzugeben.

Vereinbaren Sie gemeinsam ein Budget für die Geldspende. Viele Wohltätigkeitsorganisationen verlassen sich auf Geldmittel, um in Betrieb zu bleiben. Ohne die Unterstützung von Ihnen und anderen gäbe es viele gemeinnützige Organisationen und religiöse Programme nicht.

Konzentriere dich darauf, in deinem täglichen Leben wohltätig zu sein. Du könntest in dein arbeitsreiches Leben verstrickt sein. Du kannst vergessen, dass es darum geht, wohltätig zu sein, was du jeden Tag tust. Wohltätig zu sein ist nicht nur etwas, was man samstags tut, wenn man in der Suppenküche aushelfen kann. Es ist jeden Tag.

Spenden Sie Kleidung oder sanft genutzte Gegenstände. Dies ist ein praktischer Weg, um alle in den Spendenprozess einzubinden. Anstatt unmodische Kleidung oder Kartons mit unbenutzten Gegenständen aus der Garage wegzuwerfen, arbeiten Sie als Familie zusammen, um diese Gegenstände zu recyceln und wiederzuverwenden.

Bauen Sie Empathie als Familie auf, indem Sie andere respektieren. Vielleicht ist eines deiner Familienmitglieder mitfühlender und konzentriert sich auf wohltätige Zwecke. Lerne durch ihr Beispiel, wie du großzügig sein und andere respektieren kannst.

Zeigen Sie als Familie, wie man Dinge teilt. Das Teilen ist ein wesentlicher Bestandteil der Wohltätigkeit und Fürsorge. Dies kann so einfach sein, wie einem kranken Nachbarn ein hausgemachtes Essen zu bringen oder einen Freund in Not dein Auto leihen zu lassen. Aber oft beginnt der Akt des Teilens in der eigenen Familie.

Freiwillige Arbeit an Orten, an denen die ganze Familie teilnehmen kann. Wenn Sie in einer Familie mit kleinen Kindern sind, finden Sie Wege, sie in die Freiwilligenarbeit einzubeziehen, an der sie vielleicht interessiert sind. Konzentrieren Sie sich auf Veranstaltungen, die die Teilnahme von allen ermöglichen.

Arbeite gemeinsam, um deine Fähigkeiten zu spenden. Nutzen Sie die einzigartigen Fähigkeiten oder Talente Ihrer Familie, um etwas zurückzugeben. Ob Ihr jugendlicher Sohn seit Jahren singt, Ihr Ehepartner weiß, wie man Hausreparaturen durchführt, oder Sie haben ein Talent für den Grammatikunterricht, machen Sie als Familie einen Unterschied, indem Sie diese Fähigkeiten nutzen.

Nehmen Sie sich Zeit, um regelmäßig zu gemeinnützigen Zwecken beizutragen. Machen Sie die Freiwilligenarbeit zu einem Teil Ihrer Familienroutine, anstatt etwas, das Sie nur in den Ferien tun. Indem Sie Ihre ehrenamtlichen Aktivitäten konsistent gestalten, helfen Sie Ihrer Familie, regelmäßig zu lehren, gemeinnützig zu sein.

Diskutieren Sie die Werte des Gebens. Führen Sie regelmäßig offene Gespräche darüber, was Rückgabe auf lokaler und globaler Ebene bedeutet. Erwägen Sie, aktuelle Ereignisse in Ihrer Community oder in den Nachrichten als Ausgangspunkt zu diskutieren.

About the author

Add comment

By admin

Category