Wie man eine Familienfrau wird

W

Mach es auf deine Weise. Es gibt keine festen Regeln für die Gründung einer Familie, obwohl viele Menschen aufgewachsen sind und denken, dass es einen klaren richtigen und falschen Weg gibt, alles zu tun. Leider kümmern sich zu viele Menschen darum, was andere Leute denken. Es ist besser, unfreiwillige Aktionen durchzuführen und die Art und Weise, wie du es gerne tust. Es ist nicht gut, sich darauf zu verlassen, dass andere deine Pflichten erfüllen.

Betreuung von Kindern. Kinder hingegen brauchen einen aktiveren Umgang. Wenn man nur auf sie schaut und tief durchatmet, wenn man eine Art von Disziplin ausüben soll, wird man keinen sehr großen Eindruck hinterlassen.

Sei geduldig. Ob Sie verheiratet sind oder nicht, die Person, mit der Sie leben, ist zweifellos die Person, mit der Sie die meiste Zeit verbringen. Dies kann alle möglichen Situationen verursachen, die du wahrscheinlich nie hast, auch wenn du es nie getan hast, bis du dich darin befindest. Da jedes Paar anders ist und sie alle ihre eigene Dynamik haben, ist es schwierig, eine Antwort zu geben, die für alle gilt.

Kümmere dich um die Ältesten. Eine weitere ganz andere Beziehung ist die zwischen dir und deinen Eltern und der Schwiegermutter und dem Schwiegervater. Wenn du das Glück hast, eine völlig ruhige Familie zu haben, in der jeder die ganze Zeit miteinander auskommt, ist es wichtig. Wenn Sie jedoch wie die Mehrheit der Bevölkerung sind und auf einige Probleme stoßen, dann ist das Beste, was Sie tun können, versuchen, an eine Seite von jedem zu appellieren, mit dem Sie zurechtkommen können, versuchen Sie auch, nicht zu sehr über alles nachzudenken, aus Angst, Ärger zu verursachen, aber nicht bis zum Punkt, gefälscht zu sein.

Sei du selbst. Am Ende musst du das tun, was für dich in allen Aspekten des Familienlebens funktioniert. Wenn du einen Rhythmus oder einen Rahmen findest, der für dich funktioniert, bleibst du dabei, ohne dich mit jemand anderem zu vergleichen. Wie das Sprichwort sagt: „Wenn es nicht kaputt ist, repariere es nicht.“

About the author

Add comment

By admin

Category