So stellen Sie die Unterarmgehstützen ein

S

Unterarm- oder Ellbogenstützen haben eine Manschette, die den Unterarm umschließt, und einen Handgriff, an dem Sie sich festhalten. Sie werden verwendet, um Sie beim Gehen zu unterstützen. Wenn Sie Krücken von einem Arzt erhalten, achten Sie auf deren Ratschläge zur Anwendung. Sie werden feststellen, dass Sie die Höhe an Ihre Bedürfnisse anpassen müssen, um sich wohl zu fühlen. Die Unterarmgehstützen sind relativ einfach einzustellen, aber stellen Sie sicher, dass Sie sie nach jeder Einstellung auf der neuen Höhe sichern, da Sie sonst einen Unfall riskieren könnten.

Befestigen Sie die Krücken auf der richtigen Höhe. Sobald Sie die Höhe der Krücken erfolgreich eingestellt haben, müssen Sie sie fixieren, damit sie sich nicht verschieben. Das erste, was Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass der Federknopf sicher in dem Loch sitzt, in das Sie ihn bewegt haben. Es sollte fest sein und Sie sollten nicht in der Lage sein, die Beinstreckung nach oben oder unten zu bewegen.

Überprüfen Sie die eingestellte Höhe. Sobald Sie denken, dass Sie die Krücken in der richtigen Höhe haben, können Sie einen Kurztest machen, um es zu überprüfen. Stehen Sie normal und halten Sie die Handgriffe fest, wie Sie es bei der Verwendung der Krücken tun würden. Jetzt schau dir den Winkel deines Ellbogens an. Dein Ellenbogen sollte irgendwo zwischen 15 und 30 Grad gebeugt sein.

Stellen Sie die Höhe des Handgriffs ein. Wenn Sie nach der Überprüfung der Höhe feststellen, dass Sie die Höhe des Handgriffs anpassen müssen, müssen Sie die Federknöpfe an den Beinstützen Ihrer Krücken finden. Es gibt einen kleinen Knopf oder einen hervorstehenden Metallknopf entlang einer Reihe von kleinen Löchern an der Seite jeder Krücke.

Überprüfen Sie die Höhe des Handgriffs. Das erste, was Sie tun müssen, wenn Sie die Krücken einstellen, ist zu messen, wo sich der Handgriff im Verhältnis zu Ihrer Körpergröße befindet. Stehen Sie gerade, entspannen Sie Ihre Schultern und lassen Sie Ihre Arme locker an den Seiten hängen. Bitten Sie jemanden, Ihnen beim Balancieren zu helfen, wenn nötig, und stellen Sie eine Krücke an Ihre Seite. Überprüfen Sie, ob sich der Handgriff in Bezug auf Ihren Arm befindet. Es sollte auf gleicher Höhe mit dem Handgelenk sein.

Befestigen Sie die Manschetten in Position. Wenn Sie die Manschetten in der richtigen Höhe haben und sie bequem sind, können Sie sie befestigen. Überprüfen Sie zunächst, ob der Federknopf fest sitzt und sich nicht zu leicht eindrücken lässt. Als nächstes müssen Sie nur noch die Kragen unter der Manschette an jeder Krücke anziehen. Sie sollten auch überprüfen, ob der Kragen, den Sie nach der Höhenverstellung angezogen haben, noch sicher ist.

Überprüfen Sie die Position der Manschetten. Nach der Höhenverstellung der Krücken können Sie alle notwendigen Anpassungen an den Manschetten vornehmen. Die Manschetten sind die ringförmigen Kunststoffteile, durch die Sie Ihren Arm legen, wenn Sie die Krücken benutzen. Wenn Sie Ihren Arm durchstecken und aufstehen, sollten sich die Manschetten um Ihren Unterarm herum befinden, direkt unter Ihrem Ellenbogen.

Stellen Sie die Manschettenposition ein. Wenn die Manschetten nicht an der richtigen Stelle sind, müssen Sie einige Anpassungen vornehmen, damit Sie die Krücken einfach und sicher benutzen können. Das Einstellen der Manschetten ist ähnlich wie das Einstellen der Höhe des Handgriffs. Finden Sie den Federknopf in jeder Manschette. Der Knopf befindet sich auf der Rückseite der Manschette, wo er an der Krücke selbst befestigt ist.

About the author

Add comment

By admin

Category