Wie man amerikanischen Käsekuchen herstellt

W

Wie man amerikanischen Käsekuchen herstellt

Frischkäse in eine Rührschüssel geben. Anschließend Quark, Zucker und Vanille dazugeben. Beginnen Sie mit dem Falten und Mischen mit dem Spatel, dann mit dem Schneebesen und rühren Sie kräftig, bis alles gleichmäßig vermischt ist.

Ein Ei zur Mischung hinzufügen und gründlich unterrühren. Für jedes andere Ei nacheinander wiederholen.

Stauben Sie den Kuchen mit etwas Puderzucker und schneiden Sie ihn in Portionen. Legen Sie eine Portion auf einen Servierteller und garnieren Sie sie mit ein paar frischen Himbeeren und einem Zweig Minze.

Gießen Sie die Mischung langsam und gleichmäßig in den Backring. Sie ist nun bereit, in den Ofen zu gehen.

Vorwärmen des Ofens und Einstellen des Ofens auf 300ºF (150ºC/ Gas Markierung 2).

Schieben Sie ein Messer um die Kante des Käsekuchens herum, um ihn von den Seiten zu befreien.

Zumischen der geschmolzenen Butter zu den zerbröckelten Keksen und gründlich mischen.

Die saure Sahne in die Schüssel geben und gründlich unterrühren, aber auch hier darauf achten, dass die Mischung nicht geschlagen wird.

Gießen Sie die Mischung in den Backring und drücken Sie sie mit den Händen gleichmäßig nach unten. Stellen Sie sie für 5-10 Minuten in den Kühlschrank, um sie zu versteifen.

In den unteren Teil des Ofens stellen und ca. 1 Stunde und 15 Minuten backen lassen.

Schauen Sie, ob der Käsekuchen fertig ist, sollte er gekocht werden, aber eine leicht wackelige Konsistenz haben. Nehmen Sie ihn heraus, lassen Sie ihn abkühlen und stellen Sie ihn für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank.

About the author

Add comment

By admin

Category