Wie man ein Cigarillo rollt

W

Verpacken Sie das Zigarillo, indem Sie den Nudelholz drehen. Rollen Sie den nicht gleitenden Stift nach unten, bis er sich mindestens einmal vollständig gedreht hat.

Befeuchten Sie die Kante oder den Klebestreifen. Du kannst die Hülle direkt lecken, oder du kannst deinen Finger anfeuchten und ihn entlang der Kante führen.

Drehen Sie den Rollbolzen weiter nach unten, bis die gesamte Hülle eingezogen ist. Sobald Sie die Folie nicht mehr sehen können, drehen Sie den Nudelholzring um eine volle Umdrehung.

Bereite deinen Tabak vor. Wiegen Sie zwei bis drei Gramm Tabak auf einer Lebensmittelwaage und legen Sie ihn beiseite. Die genaue Menge des benötigten Tabaks hängt von der Größe der Verpackung und der persönlichen Präferenz ab, aber drei Gramm sind der Durchschnitt.

Legen Sie die Folie auf eine ebene und stabile Oberfläche. Stellen Sie sicher, dass Sie die Wicklung so platzieren, dass sie mit der Rollfläche nach oben zeigt. Diese Kräuselung hilft, den Tabak an Ort und Stelle zu halten, während Sie rollen.

Schieben Sie Ihre Finger in die Mitte. Schieben Sie Ihre Fingerspitzen vorsichtig in die Mitte der Wicklung. Wenn du anfängst zu würfeln, beginnst du in der Mitte und endest an den Spitzen.

Schieben Sie den Rollbolzen nach oben und nach außen. Eine Handrolle hat zwei Rollzapfen: einen, der gleitet und einen, der fest bleibt. Um die Handrolle zu öffnen, müssen Sie den passenden Nudelholzring zur Seite schieben.

Schließen Sie die Handrolle. Schieben Sie den Nudelstift wieder in seine Ausgangsposition zurück, um die Handrolle zu schließen. Machen Sie sich keine Sorgen um Tabakspitzen, die aus den Nudeln herausragen können, diese werden nach Beginn des Rollvorgangs eingezogen.

Bereite deinen Tabak vor. Wenn Sie eine zigarillogroße Handrolle verwenden, benötigen Sie etwa zwei bis drei Gramm Tabak. Die genaue Menge wird durch die Größe Ihrer Verpackung und Ihre persönliche Präferenz bestimmt.

Versiegeln Sie das Zigarillo. Lecke die Innenseite der Kante, die nicht eingeklemmt ist, und rolle sie dann über die Oberseite des Zigarillos. Üben Sie beim Trocknen und Versiegeln der Folie sanft Druck aus.

Rollen Sie Ihre Zigarillo-Verpackung aus. Wenn Zigarilloverpackungen werkseitig verpackt werden, werden sie um ein weiches Kunststoffrohr gerollt, das sie vor unerwünschten Falten oder Faltungen während des Transports schützt. Wenn dies Ihr erster Versuch ist, ein Zigarillo zu rollen, können Sie erwägen, ein paar Verpackungen zu kaufen, da sie empfindlich sind und leicht reißen können.

Füllen Sie die Walze mit Tabak. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel verwenden, da sich sonst die Nudeln verklemmen können. Tun Sie Ihr Bestes, um den Tabak gleichmäßig in der Kammer zu verteilen, damit ein schöner und gleichmäßiger Rauch entsteht.

Heb die Verpackung auf. Verwenden Sie mit beiden Händen Ihren Zeigefinger und Daumen, um die geladene Hülle an den Enden aufzunehmen. Sobald Sie die Verpackung aufgehoben haben, unterstützen Sie sie von unten mit den Fingerspitzen von Daumen, Zeige- und Mittelfinger. Deine Handflächen und dein Daumen sollten zu dir zeigen.

Öffnen Sie die Handrolle wie in Schritt zwei. Ihr Zigarillo braucht ein paar Minuten, um richtig an sich zu “kleben” und zu versiegeln. Sobald es trocken ist, ist es bereit zum Räuchern.

Legen Sie die Zigarillowickel in die Handrolle ein, indem Sie sie zwischen die beiden Nudeln legen. Wenn die von Ihnen verwendete Folie einen Klebestreifen hat (mit dem das Zigarillo versiegelt wird), stellen Sie sicher, dass der Streifen oben liegt und in Richtung des rutschfesten Nudels zeigt.

Füllen Sie die Packung mit Tabak. Streuen Sie den Tabak mit Daumen, Zeige- und Mittelfinger gleichmäßig über die gesamte Wicklung. Tun Sie Ihr Bestes, um sicherzustellen, dass der Tabak gleichmäßig verteilt wird, da sonst das Zigarillo ungleichmäßig verbrennen kann.

Drehen Sie den Rollbolzen nach unten. Wie beim ersten Packen des Tabaks drehen Sie den rutschfesten Nudelholzspanner vorsichtig nach unten. Die Zigarillo-Verpackung wird beim Rollen in die Handrolle gezogen. Stoppen Sie das Walzen, wenn nur die Kante der Folie oder des Klebebandes freigelegt ist.

Schieben Sie Ihre Finger nach außen und rollen Sie weiter. Beginne wieder mit einer sehr kleinen Hin- und Herbewegung und arbeite dich zu einem größeren Wurf durch. Sobald du fertig bist, benutze die Spitzen deiner Daumen, um die Kanten einzudecken.

Fahren Sie fort, bis Sie jede Spitze erreicht haben. An dieser Stelle wird das Zigarillo gerollt und ist nun bereit, versiegelt zu werden.

Rollen Sie die Hülle zwischen den Fingerspitzen. Beginnen Sie mit einer sehr kleinen Hin- und Herbewegung – als ob Sie Daumen und Zeigefingerspitzen aneinander reiben würden – und arbeiten Sie sich zu einer größeren Rolle hoch.

Stecken Sie die Hülle hinein. Sobald sich der Tabak beruhigt hat, rollen Sie Ihre Daumen nach unten, bis das Zigarillo zwischen den Spitzen Ihrer Daumen und der flachen Oberfläche Ihrer Zeige- und Mittelfinger eingeklemmt wird. Rollen Sie mit Ihren Daumenspitzen den Rand der Zigarillowicklung über den Tabak und stecken Sie ihn unter die andere Seite.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.