Wie man aufhört zu rauchen Menschen, die sich zurückziehen.

W

Sage deutlich und ruhig, dass du dich für das Rauchen entscheidest. Viele Betrüger haben den Eindruck, dass Zigaretten einen Würgegriff auf dich haben. Erklären Sie, dass Sie sich bewusst sind, dass Zigaretten und die damit verbundenen Chemikalien an sich süchtig machen – aber Sie rauchen auch gerne, um Ihre Sucht zu stillen. Du kennst die Risiken und hast dich entschieden zu rauchen und weiter zu rauchen.

Erklären Sie, dass dies letztendlich Ihre Entscheidung ist und niemand sonst. In einer ruhigen Art und Weise sagen Sie dem Betrüger, dass ihre Meinung und Gefühle viel für Sie bedeuten und gültig sein können, aber Sie sind damit nicht einverstanden und entscheiden sich für das Rauchen. Erinnern Sie sie daran, dass Sie ihre Entscheidung respektieren, nicht zu rauchen, und dass Sie es begrüßen würden, wenn sie auch Ihre Entscheidung respektieren würden.

Achten Sie vor allem darauf, dass Sie bei den folgenden Schritten nicht in ein heißes Argument verwickelt sind. Der Raucher wird in einer reaktionslosen Position sein und nichts wird erreicht werden als Frustration und Wut, die Sie dazu bringen werden, eine Zigarette zu rauchen und so den Zyklus wieder zu beginnen. Warten Sie auf einen ungezwungenen Moment oder eine entspannte Situation, in der Sie beide ruhig sprechen können, ohne von anderen gestört zu werden.

Sag ihnen, dass du dich nicht von dem Thema beeinflussen lassen wirst. Wenn Sie nicht beabsichtigen, aufzuhören, sagen Sie ihnen nicht, dass Sie darüber nachdenken werden, aufzuhören. Das beflügelt einen Raucher. Sie werden das Gefühl haben, dass sie Fortschritte gemacht haben, und es wird ihr Vertrauen in die Idee stärken, dass Molke Sie schließlich dazu bringt, aufzuhören. Seien Sie standhaft und erklären Sie, dass Sie keinen Willen oder keine Absicht haben, aufzuhören, unabhängig von Gesundheitsrisiken oder Meinungen anderer.

Wenn sie sich einfach NICHT überreden lassen, dich in Ruhe zu lassen: Als letzte Grabenbemühung, um Ihre Rechte zu retten UND die Beziehung zu dieser Person schlagen Sie einen gegenseitigen Kompromiss vor. Versuchen Sie, anzubieten, zu einer leichteren/weniger starken Zigarette oder Marke zu wechseln. Bleib fest entschlossen, dass du nicht aufhören wirst, sondern dass ihre Rolle in deinem Leben wichtig für dich ist, und du bist bereit, ihnen auf halbem Weg zu begegnen, wenn sie es auch tun.

Wenn sie die Gesundheitsrisiken ansprechen (wie sie es immer tun), weisen Sie darauf hin, dass Sie sich der Risiken bewusst sind. Du kennst sie und entscheidest dich trotzdem für das Rauchen. Alle sterben, es gibt kein Entrinnen, und trotz der Risiken, die man sich für das Rauchen aussucht.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.