Wie man Hühnerfleisch pochiert

W

p>Pochiertes Huhn ist köstlich, einfach zuzubereiten und (am aufregendsten von allen) sehr gesund. Als Hauptgericht servieren oder zu hausgemachten Suppen hinzufügen. Hier gibt es drei Möglichkeiten, leckeres pochiertes Huhn zuzubereiten.

Schalten Sie die Heizung aus, sobald Ihr Topf einen hohen Siedepunkt erreicht hat. Nehmen Sie den Topf nicht vom heißen Brenner ab. Lassen Sie die in Folie eingeschweißten Hühnerstücke in das Wasser fallen. Achten Sie darauf, sich nicht mit dem sehr heißen Wasser zu bespritzen.

Alle Zutaten mit Ausnahme des Hähnchens in der Pfanne oder im Topf mischen. Gießen Sie Wasser so ein, dass es alle Inhaltsstoffe abdeckt, indem Sie ½ pro Zoll benutzen.

Das Gemüse und das Hühnchen zerkleinern. Verwenden Sie ein Schneidebrett und ein scharfes Messer. Seien Sie vorsichtig beim Umgang mit dem Messer. Schneiden Sie das Huhn, nachdem Sie alles andere geschnitten haben. Achten Sie darauf, dass das rohe Huhn oder seine Säfte vor dem Kochen keine der anderen Zutaten berühren.

Den Deckel wieder auf die Pfanne legen und vom Herd nehmen. Lassen Sie die Pfanne für 15 bis 18 Minuten stehen, aber denken Sie daran, das Huhn nach etwa 8 Minuten umzudrehen. Während dieser Zeit wird das Huhn bis zum Anschlag gekocht.

Drehen Sie den Herd hoch. 2 Esslöffel (29,6 ml) Butter in die Pfanne geben oder mit dem Kochspray auf die Pfanne sprühen. Die Butter schmelzen lassen.

Wasser und Zutaten zum Kochen bringen. Den Deckel auf die Pfanne oder den Topf legen.

Binden Sie die losen Enden der Frischhaltefolie zu einem Doppelknoten zusammen. Wiederholen Sie diesen Wickelvorgang mit der anderen Hühnerbrust.

Das ganze Fett vom Huhn abschneiden. Wenn Sie mageres Huhn kaufen, wird dies höchstwahrscheinlich nicht notwendig sein. Das Huhn in Längsrichtung schneiden.

In ein dickes Stück des Hähnchens schneiden, um zu sehen, ob es fertig ist. Achten Sie darauf, dass die Säfte klar sind und das Fleisch weißlich-grau ist.

Den Deckel abnehmen und die Hühnerbrüste hinzufügen. Die Pfanne wieder zum Kochen bringen, aber nicht den Deckel wieder aufsetzen. 3 Minuten kochen lassen.

Kaufen Sie eine hochwertige Plastikfolie. Achten Sie auf eine Plastikfolie, die einer gewissen Hitze standhalten kann. Wenn eine Schachtel Plastikfolie sagt, dass sie in der Mikrowelle verwendet werden kann, sind Sie bereit zu gehen. Es muss nur heizen können, da es in kochendem Wasser platziert wird.

Halten Sie die Kunststoffenden beider Hühner wie ein Nudelholz. Rollen Sie das umhüllte Huhn auf einer ebenen Fläche (wie ein Schneidebrett), genau wie Sie ein Nudelholz rollen würden. Dadurch wird der Kunststoff gleichmäßig fester um das Huhn gewickelt.

Das Huhn auf einen Teller legen. Du kannst die gesparten Säfte auf das Huhn gießen, um zusätzlichen Geschmack hinzuzufügen.

Legen Sie die Hühnerbrust(en) in die Pfanne. Geben Sie 2 Tassen Milch oder Sahne in die Pfanne, so dass der größte Teil der Hühnerbrust bedeckt ist. Lassen Sie die Milch oder Sahne anfangen zu kochen.

Fertig.

Zitronensaft, Salz und Kräuter in einer Schüssel mischen. Rühren Sie es gründlich um, damit das Salz und die Kräuter gleichmäßig um die Schale verteilt werden. Die Hähnchenbruststücke in die Schüssel geben. Achten Sie darauf, dass sie gleichmäßig mit der Zitronensaftmischung überzogen sind. Die Stücke einige Minuten in der Mischung ruhen lassen.

Decken Sie den Topf mit dem Deckel ab. Das Huhn 15 Minuten im Wasser ziehen lassen. Wenn Sie sehr große Hühnerbruststücke verwenden, oder aufgetaute Hühner verwenden, die nicht ganz aufgetaut waren, können Sie sie für einige Minuten länger ziehen lassen.

Bringen Sie 2 ½ Liter Wasser zu einem Hochsieden in einem Topf.

Reduzieren Sie die Wärme auf das Medium. Dies erst dann tun, wenn die Milch oder Sahne zum Kochen gekommen ist. Lassen Sie die Brust(en) weitere 20 Minuten pochieren oder kochen.

Schneiden Sie die Enden des Kunststoffs mit einer Schere ab. Es gibt leckere Säfte in der Frischhaltefolie, also halten Sie das Huhn gut über die Schüssel, um diese Säfte zu fangen.

Reißen Sie eine lange Folie aus Plastikfolie. Sie sollte mindestens doppelt so lang sein wie die Hühnerbruststücke. Entfernen Sie das Huhn aus der Zitronensaftmischung und legen Sie es in die Mitte der Folie.

Das Huhn aus der Pfanne nehmen, wenn es durchgegart ist. Für eine ausgewogene Mahlzeit servieren Sie mit einem Vergaser oder Stärke (wie Pasta oder Kartoffeln) und einem Gemüse (wie grüne Bohnen).

Das Huhn in der Frischhaltefolie fest zusammenrollen. Während Sie es rollen, drücken Sie so viel Luft wie möglich aus der Frischhaltefolie und dem Huhn. Sie möchten, dass der Kunststoff so fest wie möglich um das Huhn gewickelt wird, damit das Huhn richtig pochiert.

Überprüfen Sie, ob das Huhn durchgegart ist. Das Fleisch sollte weißlich sein. Aus der Brühe nehmen und servieren.

Entfernen Sie das Huhn mit einer Schöpfkelle oder einem anderen Utensil aus dem Wasser. Um das Huhn aus dem Kunststoff zu entfernen, halten Sie es mit Ofenhandschuhen über eine Schüssel.

About the author

Add comment

By admin

Category