Wie man Escargot Puff Pasteten mit wilden Schnecken zubereitet.

W

p>Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie ein typisch französisches Gericht mit Schnecken kochen können, das in Blätterteigschalen verpackt ist.

Schaben Sie den restlichen Teil (die Kugel) mit dem Fingernagel unter einem klaren Wasserstrahl ab. Dies wird helfen, den Schleim zu entfernen, der sich auf der Unterseite befindet.

Die gekochten Schnecken mit einem Zahnstocher aus ihren Schalen nehmen.

Die Knoblauchbutter und die Schnecken vermengen. In Blätterteigschalen anordnen, so viele wie nötig, bis die Schneckenmischung fertig ist. Zum Kochen in Reihen auf ein Backblech legen.

Sammle die Schnecken aus deinem Garten oder in der Wildnis. Wählen Sie einen Tag, an dem es lange Zeit keinen Regen gab und gerade ein Regenguss stattgefunden hat; Sie werden Schnecken in Gräben und hohe Gräser finden.

Die Schnecken 20 Minuten in einem Topf mit kochendem Wasser kochen lassen.

Die Knoblauchbutter zubereiten. Butter, Knoblauch, Schalotten und Petersilie vermengen.

Entfernen, abtropfen lassen und ausspülen.

Die Schnecken unter kaltem Wasser mit Essig und Salz abspülen, um Ablagerungen oder Kot auf den Schneckenhäusern zu entfernen.

Im Backofen 20 Minuten backen oder bis der Teig gar und goldgelb aussieht.

Schneiden Sie den Darm mit einem Meißel oder mit den Händen aus. Bewahren Sie die Kugel und die Blumenkrone auf, wobei Sie bedenken, dass der Darm dort beginnt, wo die Farbe schwarz wird.

Die Schnecken drei Tage lang fasten lassen. Dies wird sie dazu bringen, ihren Darm zu entleeren. Schnecken sollten nicht essen, um ihren Darm von all ihren Exkrementen zu befreien.

Aus dem Ofen nehmen. Es ist bereit zu dienen. Guten Appetit!

Sobald das Wasser kocht, die Schnecken 1 Stunde 20 Minuten kochen lassen.

Kochen Sie Wasser, um eine Brühe herzustellen. Thymian, Lorbeerblätter, Zwiebeln und 1 Teelöffel Fischfond hinzufügen.

About the author

Add comment

By admin

Category