Wie man eine Cupcake-Einladung macht

W

p>Törtchen sind ein mehrjähriger Partyfavorit. Und es gibt keinen besseren Weg, eine Party voller Leckereien zu versprechen, als Einladungen in Form des köstlichen Muffins zu verschicken!

Zeichne die Grundformen auf eine dünne Karte. Die Größe der Vorlage sollte für die Einladung groß genug sein; die Größen werden unten vorgeschlagen. Die Formen, die du brauchst, sind wie folgt:

Schneidet jede der Formen aus, die ihr gemacht habt. Stellen Sie sie zu einem Cupcake zusammen, um zu überprüfen, ob die Abmessungen und die Form korrekt sind. Das Trapez geht an der Basis, die kleinste Seite an der Unterseite, der Halbkreis der Mattierung sitzt über der Oberseite des Trapezes und die Kirsche sitzt genau in der Mitte der Oberseite des Mattierungsstücks. Wenn Sie mit dem Aussehen zufrieden sind, ist es nun bereit für die Verwendung der Vorlage.

Entscheiden Sie, ob Sie einen Klebestift oder ein doppelseitiges Klebeband verwenden. Entweder funktioniert, aber sei einfach ein wenig vorsichtiger mit dem Kleber, damit er nirgendwo klebt; wische jeden Überschuss ab, der heraussickert. Die weiteren Schritte in diesem Abschnitt gehen davon aus, dass Sie die eine oder andere Befestigungsmethode gewählt haben.

Schneiden Sie die Stücke aus den entsprechenden Farben von Karton oder Pappe aus. Für jede benötigte Einladung schneiden Sie die Karte wie folgt aus:

Schreibe die Details der Gruppe auf. Schreiben Sie auf der Rückseite der Einladung das Datum, die Uhrzeit, den Ort und den Anlass. Schreibe auch “nach und von”.

Befestigen Sie den Mattierungsabschnitt an der Cupcake-Karte. Die Glasurlinie sollte ziemlich hoch oben sitzen, damit man viel von der Muffinbasis sehen kann und damit sie das Einschieben der Einladung in die Muffinkiste nicht stört.

Schieben Sie die fertige Einladung in den Cupcake. Es kann nun in einen großen quadratischen Umschlag gesteckt oder einfach so an die vorgesehenen Gäste übergeben werden.

Machen Sie den Cupcake-Halter. Zeichne ein weiteres Trapez. Er muss etwas breiter sein als der für den Cupcake-Boden, da die Einladung in diesen hineinrutscht. Füge etwa 1,2 cm oder 1/2 Zoll pro Seite des Trapezes hinzu, um es breit genug zu machen. Schneiden Sie die Form aus. Schneiden Sie es wieder aus und machen Sie ein Mock-up aus einfacher Karte oder Schrottkarte; kleben Sie die Kanten zusammen (oder verwenden Sie doppelseitiges Klebeband). Testen Sie, ob der Cupcake-Boden leicht in ihn hineinrutscht; wenn nicht, nehmen Sie vor dem Fortfahren Einstellungen vor.

Befestigen Sie die beiden Cupcake-Case-Stücke miteinander. Achten Sie darauf, dass Sie nur eine geringe Menge Kleber oder doppelseitiges Klebeband direkt an den Rändern verwenden, damit die Einladung in das Cupcake-Case geschoben werden kann. Kleben oder kleben Sie den oberen Teil des Cupcake-Case nicht zusammen; dies ist notwendig, damit die Einladung hineinschlüpfen kann.

Schreiben Sie “Du bist zu einer Party eingeladen” auf die Vorderseite des Muffins. Das ist die Kirschseite des Muffins.

Befestigen Sie die Kirsche am mittleren oberen Teil der Glasur.

Füge dem Mattierungsbereich für “Streusel” Glitter hinzu. Auch dies ist eine optionale Verzierung und kann in einigen Fällen übertrieben aussehen, also machen Sie vielleicht einen Testlauf auf einer Einladung, um zu sehen, ob es sich lohnt. Wenn Ihnen der Look gefällt, fügen Sie bei Bedarf Glitter hinzu.

Wählen Sie die Farben für Cupcake aus. Das Farbthema liegt ganz bei dir, obwohl es eine gute Idee ist, sich auf Farben zu konzentrieren, die das Partymädchen oder der Junge liebt. Eine Einladung zu einem rosa Cupcake könnte beispielsweise aus einer rosa Glasurschicht, einem pastellrosa Cupcake-Boden und einem rosa Cupcake-Case bestehen. Verwenden Sie starke, aber leichte Karten für alle Teile des Cupcake; für den Cupcake-Koffer verwenden Sie stattdessen handwerkliche Wellpappe, um den Look eines Cupcake-Koffers zu erhalten.

Dekoriere das Cupcake-Etui. Dies ist nicht unbedingt notwendig, aber wenn Sie zusätzliche Funktionen hinzufügen möchten, dann können Sie dies gerne tun.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.