Wie man einen Schadensfall bei einer Versicherungsgesellschaft einreicht

W

Erwägen Sie, einen Anwalt zu konsultieren. Wenn Sie einige der Bedingungen des Angebots nicht verstehen oder sich trotzdem unwohl fühlen, kann ein erfahrener Personenschadenanwalt feststellen, ob der Vergleich in Ihrem besten Interesse ist.

Verhandeln Sie ungünstige Konditionen. Das Angebot ist nicht das Ende, sondern der Ausgangspunkt für Verhandlungen. Wenn es etwas im Angebot gibt, das dich beunruhigt, musst du dem nicht zustimmen.

Lesen Sie Ihre Richtlinienunterlagen. Wenn Sie einen Anspruch auf Ihre eigene Versicherungspolice geltend machen, lesen Sie Ihre Dokumente sorgfältig durch, damit Sie Ihre Deckung verstehen und wissen, wie das Unternehmen Ansprüche bearbeitet.

Holen Sie sich die gerichtliche Genehmigung des Vergleichs. Viele Staaten benötigen in bestimmten Fällen die gerichtliche Genehmigung von Versicherungsverträgen oder wenn bereits eine Klage eingereicht wurde.

Sammeln Sie Dokumente, die Ihren Anspruch unterstützen. Sie benötigen einen Nachweis über Krankheitskosten und andere Kosten, damit die Versicherung Ihnen diese erstatten kann.

Überprüfen Sie die endgültige Vereinbarung sorgfältig. Wenn Sie und der Sachverständige eine Einigung erzielen, lesen Sie die endgültigen Bedingungen durch und stellen Sie sicher, dass Sie alles verstehen, was angeboten wird.

Geben Sie Informationen an, um Ihren Anspruch geltend zu machen. Der Sachverständige, mit dem Sie sprechen, wird Fragen zu dem Vorfall stellen, der zu Ihrer Verletzung geführt hat, und Sie normalerweise bitten, bestimmte Dokumente weiterzuleiten.

Zeichne einen Überblick darüber, was passiert ist. Bevor Sie mit einem Versicherungssachbearbeiter sprechen, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Ereignisse aufzuschreiben, die zu Ihrer Verletzung führten, zusammen mit einer kurzen Zeitleiste, wie Sie mit der Verletzung der Gegenwart umgegangen sind.

Erhalten Sie Ihren Scheck. Die Versicherungsgesellschaft schickt Ihnen den Scheck, wenn der Papierkram abgeschlossen ist.

Holen Sie sich Ihr Angebot schriftlich. Obwohl der Einsteller Sie mit einem telefonischen Angebot anrufen kann, stellen Sie sicher, dass Sie es schriftlich haben, bevor Sie mit etwas einverstanden sind.

Verstehen Sie, wie Sie Ihre Forderung bewerten können. Versicherungssachverständige verwenden eine grundlegende Formel, um zu berechnen, wie viel Ihre Verletzung wert ist, obwohl die Zahlen je nach Ihren Umständen variieren.

Wenden Sie sich an die Versicherungsgesellschaft. Möglicherweise können Sie den Prozess online oder über eine mobile App starten, aber in den meisten Fällen müssen Sie die Schadenabteilung der Versicherungsgesellschaft anrufen, um Ihren Anspruch einzureichen.

Unterschreiben Sie die Vereinbarung. Sobald Sie sich entschieden haben, das Vergleichsangebot anzunehmen, müssen Sie die schriftliche Vereinbarung unterzeichnen, um es offiziell anzunehmen.

About the author

Add comment

By admin

Category