Wie man sagt, ob man dehydriert ist?

W

p>Dehydrierung kann ein sehr gefährlicher Zustand sein, wenn sie unbehandelt bleibt. Es ist wichtig, die Dehydrierung so früh wie möglich zu erkennen und mit der Wiederauffüllung der verlorenen Flüssigkeit zu beginnen. Dinge wie Durst, Sehstörungen und körperliche Schmerzen können auf eine Dehydrierung hinweisen. Wenn Sie stark dehydriert sind, bis zu dem Punkt, an dem Sie Dinge wie einen schnellen Herzschlag erleben, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. In Zukunft solltest du deine Gewohnheiten ändern, um Dehydrierung zu verhindern.

Gehen Sie in die Notaufnahme, wenn Sie eine schwere Dehydrierung feststellen. Eine leichte Dehydrierung kann zu Hause behandelt werden. Wenn Sie jedoch Symptome einer schweren Dehydrierung bemerken, kann dies gefährlich sein. Bitten Sie um sofortige Hilfe, wenn Sie eine der folgenden Situationen bemerken:

Achte auf den Durst. Eine leichte Dehydrierung kann durch ein leichtes Durstgefühl gekennzeichnet sein. Wenn die Dehydrierung zu einem Problem wird, kann es zu extremem Durst kommen. Dies kann oft zu ähnlichen Symptomen wie einem trockenen Mund oder einer trockenen Zunge führen.

Achten Sie auf eventuelle Schmerzen. Da Ihr Körper Wasser benötigt, um richtig zu funktionieren, kann Dehydrierung eine Vielzahl von Schmerzen verursachen. Kopfschmerzen und Muskelkrämpfe sind häufige Symptome einer Dehydrierung.

Schalte auf deine Emotionen ein. Dehydrierung kann zu Stimmungsschwankungen führen. Du kannst dich verwirrt, frustriert oder wütend fühlen. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Stimmung nicht stimmt, dann könnte dies auf eine Dehydrierung hinweisen, wenn Sie auch körperliche Symptome bemerken.

Hydratation vor und während des Trainings. Dehydrierung wird oft durch übermäßiges Schwitzen während des Trainings verursacht. Du solltest an der Hydratation arbeiten, bevor du dich auf ein intensives Training einlässt. Es ist am besten, am Vortag mit dem Trinken zu beginnen. Trink extra Wasser, wenn du weißt, dass du am nächsten Tag so etwas wie einen Marathon laufen wirst.

Erhöhen Sie Ihre Flüssigkeitsaufnahme bei heißem oder kaltem Wetter. Wenn es draußen extrem heiß oder kalt ist, kann dies zu einer Austrocknung führen. Bemühen Sie sich, Ihre Wasserzufuhr zu erhöhen, wenn sie sehr kalt oder heiß ist. Dies kann helfen, eine Dehydrierung in der Zukunft zu verhindern.

Gegebenenfalls sind Tests durchzuführen. Ihr Arzt wird ein paar Routinetests durchführen wollen, wenn Ihre Dehydrierung schwerwiegend ist. Diese Tests können helfen, mögliche Ursachen für die Dehydrierung zu identifizieren. Sie können auch Ihrem Arzt helfen, die richtigen Behandlungsmöglichkeiten für Sie zu finden.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie Sie verlorene Flüssigkeiten wieder auffüllen können. Die einzige Möglichkeit, Dehydrierung zu behandeln, besteht darin, verlorene Flüssigkeiten zu ersetzen. Für die meisten gesunden Erwachsenen bedeutet das Trinkwasser. Kinder oder Säuglinge benötigen möglicherweise spezielle Lösungen aus Wasser und Salz, um verlorene Flüssigkeiten zu ersetzen.

Trinken Sie zusätzliche Flüssigkeiten, wenn Sie krank sind. Erbrechen, Durchfall und Fieber können zu einem Flüssigkeitsverlust führen. Dies kann zu einer Dehydrierung führen. Bemühen Sie sich, zusätzliche Flüssigkeiten, insbesondere Wasser, zu trinken, wenn Sie sich krank fühlen.

Überwachen Sie Ihre Urinfarbe. Überprüfen Sie die Toilettenschüssel, nachdem Sie gepinkelt haben. Ihre Urinfarbe kann ein Hinweis auf die Gesundheit sein. Der Urin sollte blass, strohgelb oder hellgelb sein. Dunklerer Urin kann auf eine Dehydrierung hinweisen.

Beachten Sie Änderungen im Sehvermögen. Wenn Ihre Sicht verschwimmt, kann dies ein Zeichen für eine Dehydrierung sein. Ihre Augen beginnen sich auch trocken zu fühlen, was zu Schmerzen oder Irritationen in den Augen führen kann.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.