Wie man einen Abschluss online erhält

W

Irgendwo auf der Linie haben Sie vielleicht festgestellt, dass Ihre Ausbildung durch Familie, Beruf oder andere Verpflichtungen unterbrochen wurde. Das bedeutet nicht, dass deine College-Karriere vorbei sein muss. Heutzutage gibt es mehr denn je Möglichkeiten, wieder zur Schule zu gehen und den Abschluss online zu erwerben. Wenn die Zeit gekommen ist, damit Sie wieder ein Schüler sind, müssen Sie nur noch eine Schule auswählen, die für Sie geeignet ist, den Anmeldeprozess durchlaufen und sich auf den Weg zu einem Abschluss oder einer Zertifizierung machen, die Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen.

Betrachten Sie eine Online-Universität. Es gibt auch eine Reihe von Colleges, die vollständig über das Internet arbeiten. Mit einer Online-Schule haben Sie Zugang zu Aufgaben, Projekten und Lernmaterialien über Ihren eigenen Computer. Diese bieten manchmal Studiengänge an, die kaum irgendwo anders zu finden sind und eine gute Alternative zu traditionellen Universitäten darstellen können.

Erfüllen Sie die notwendigen akademischen Anforderungen. Verschiedene Programme werden unterschiedliche Formate, Strukturen und Standards haben. Um z.B. einen Bachelor-Abschluss zu erlangen, werden Sie nach Ihren Testergebnissen, Aufsätzen und Noten bei wöchentlichen Aufgaben beurteilt, während Sie für ein Master- oder Doktoratsprogramm möglicherweise eine vertiefte Arbeit zu einem bestimmten Thema schreiben und verteidigen müssen. Seien Sie bereit, jede Zeit und Anstrengung zu investieren, die erforderlich ist, um die Anforderungen an Sie als Schüler zu erfüllen.

Schränken Sie Ihre Möglichkeiten ein. Sobald Sie gesehen haben, was ein paar verschiedene Schulen zu bieten haben, reduzieren Sie Ihre Liste auf die ersten zwei oder drei. Notieren Sie sich, was Sie von jedem Programm beeindruckt hat, oder wie machbar es wäre, es unter Berücksichtigung Ihres Zeitplans und anderer Umstände abzuschließen. Wenn du bereit bist, wähle die Schule aus, von der du denkst, dass sie am besten zu dir passt.

Verdiene deinen Abschluss. Nachdem Sie alle Ihre Kurse absolviert, die Anforderungen Ihres Programms erfolgreich abgeschlossen und sich für den Abschluss beworben haben, erhalten Sie Ihren Abschluss. Sei stolz auf deine Leistungen! Das Streben nach höherer Bildung ist ein edles Ziel, das es dir ermöglicht, eine bessere Zukunft für dich selbst zu gestalten.

Vermeiden Sie nicht akkreditierte Schulen. Um sicherzustellen, dass Sie eine qualitativ hochwertige Ausbildung (und einen nützlichen Abschluss) erhalten, recherchieren Sie, um herauszufinden, ob die Schule, die Sie besuchen, eine legitime akkreditierte Universität oder Fachhochschule ist. Dies kann geschehen, indem man den Namen der akkreditierenden Organisation, die auf der Website der Schule aufgeführt ist, findet und dann diesen Namen mit der vom Bildungsministerium anerkannten Liste abgleicht. Es ist ein mühsamer Prozess, aber er ist entscheidend, wenn man nicht getäuscht werden will.

Entscheiden Sie, in was Sie Ihren Abschluss machen möchten. Egal, ob Sie Ihren ersten Abschluss machen oder nach einer langen Pause an die Universität zurückkehren, es ist wichtig, eine Vorstellung davon zu haben, was Sie studieren wollen und wie es zu prestigeträchtigeren Möglichkeiten in der Zukunft führen kann. Berücksichtigen Sie Ihre Interessen, Leidenschaften oder Ihre aktuelle Arbeitsweise. Der richtige Abschluss kann als Sprungbrett zum Erfolg dienen.

Warten Sie auf Ihre Annahmeergebnisse. Nachdem Sie Ihre Anmeldematerialien verschickt haben, müssen Sie nur noch warten. Sie können in der Regel damit rechnen, dass Sie innerhalb von 2-4 Wochen von der Schule eine Antwort erhalten, obwohl es je nach Art der Bearbeitung der Anträge länger dauern kann. In der Zwischenzeit solltest du geduldig sein und anfangen, deine Angelegenheiten zu erledigen, um Platz für Studienzeiten, die Kosten von Lehrbüchern und andere Überlegungen zu schaffen.

Stellen Sie die richtige Dokumentation zur Verfügung. Zusammen mit Ihren Zeugnissen werden die meisten Schulen Sie bitten, eine Kopie Ihres Abiturs oder GED zu übergeben. Es kann auch erwartet werden, dass Sie ein oder zwei zusätzliche Formen der Identifizierung vorlegen. Alle diese Informationen werden verwendet, um deinen Status als Schüler offiziell zu festigen, falls du an der Schule angenommen wirst.

Bezahle deine Studiengebühren. Studiengebühren können online bezahlt werden, sobald Sie offiziell akzeptiert wurden und sich für den Unterricht angemeldet haben. Der Betrag, den Sie schulden, basiert auf der Anzahl der Kurse, die Sie belegen – Sie können entweder den Gesamtbetrag im Voraus bezahlen oder sich für einen Ratenzahlungsplan entscheiden, den die meisten Schulen anbieten. Berücksichtigen Sie bei der Planung Ihres Semesters Ihren Zeitplan und Ihre Mittel.

Schauen Sie sich etablierte Schulen mit Online-Programmen an. Die meisten großen Universitäten bieten Lehrpläne für Studenten an, die außerhalb des Staates leben oder zu beschäftigt sind, um Vorlesungen persönlich zu besuchen. Wenn Sie sich für eines dieser Programme anmelden, können Sie einen Abschluss von einer renommierten akkreditierten Schule erwerben, ohne jemals einen Fuß in den Klassenraum zu setzen.

Füllen Sie einen Registrierungsantrag aus. Suchen Sie die Möglichkeit, sich online auf der Website der Schule anzumelden, und folgen Sie dann den Anweisungen, die Sie zum Ausfüllen Ihrer Bewerbung erhalten. Sie werden wahrscheinlich gebeten, einige wenige persönliche Informationen, die Bildungs- und/oder Beschäftigungsgeschichte und Zeugnisse früherer Schulen anzugeben. Wenn Sie fertig sind, senden Sie Ihre Bewerbung zur Prüfung ab.

Lerne in deiner Freizeit. Als Online-Schüler werden Sie immer noch an strenge Fälligkeiten gebunden, aber die Zeit dazwischen wird viel flexibler sein. Sie können sich dafür entscheiden, früh am Morgen, abends vor dem Schlafengehen oder an freien Tagen an Ihren Aufgaben zu arbeiten. Entwerfen Sie einen Zeitplan, der nachhaltig ist und für Sie funktioniert, und halten Sie sich daran.

Registrieren Sie sich für die Kurse, die Sie benötigen. Melden Sie sich für die Kurse an, die für den Abschluss Ihres Studiums erforderlich sind, wie in den Details Ihres Programms oder Fachbereichs beschrieben. Ein Vorteil von Online-Universitäten ist, dass sie in der Regel nicht in Bezug auf die Klassengröße begrenzt sind, so dass Sie sich keine Sorgen um die Sicherung eines Sitzplatzes machen müssen. Versuchen Sie, nur eine Kurslast zu nehmen, von der Sie wissen, dass Sie sie zusätzlich zu all Ihren anderen Aufgaben bewältigen können.

About the author

Add comment

By admin

Category