Wie man Hollandaise Sauce macht

W

Die Eier knacken und die Eigelb in eine Schüssel geben. Du kannst die Weißen für etwas anderes benutzen. Die Eigelb zum Mischen schlagen und dann 1 Esslöffel Wasser hinzufügen. Die Eigelb mit erwärmtem Wasser und Gewürzen in den Topf geben.

Mit mittlerer bis mittlerer Geschwindigkeit zusammenmischen. Wenn es in Farbe aufhellt, ist es erledigt (ca. 20 bis 30 Sekunden).

Schalten Sie auf die niedrigste Einstellung am Mixer. Nach und nach die Butter einfüllen und den Mixer mit seiner niedrigsten Geschwindigkeit drehen lassen. Nach dem Hinzufügen der gesamten Butter etwas länger mischen.

Schmecken. Passen Sie die Würzung nach Bedarf an. Sobald Sie mit dem Geschmack zufrieden sind, fügen Sie den Zitronensaft hinzu und rühren Sie ihn schnell durch.

Die Butterstücke nach und nach unter Rühren hinzufügen, bis die Sauce gut vermischt ist.

Die Butter mit einem scharfen Messer in kleine Stücke schneiden.

Legen Sie den Topf auf einen doppelten Kesselboden, der bei schwacher Hitze kocht.

Nach Belieben in einen Servierbehälter geben. Bei Bedarf kann die Sauce abgeseiht werden. Warm servieren.

Servieren. Die Sauce Hollandaise passt gut zu pochiertem Fisch, Eiern und gedünstetem Gemüse.

Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Topfboden in das Bain Marie (Doppelkessel) stellen. Das Wasserbad sollte bereits heißes Wasser enthalten, aber zu keinem Zeitpunkt kochen.

Den Zitronensaft unter Zugabe der restlichen Butterstücke einfüllen.

Stellen Sie den Doppelkessel oder die Bain Marie auf. Wasser hinzufügen und sanft köcheln lassen.

Die Butter in einen kleinen, schweren Topf geben, bei leichter Hitze schmelzen, aber nicht überhitzen oder kochen.

Die Eigelb und andere Zutaten miteinander verrühren. Rühren Sie, bis sie leicht zu verdicken beginnen.

Schalten Sie den Mixer aus. Machen Sie einen Geschmackstest. Sie können die Zitronen- oder Salzaromen nach Bedarf anpassen. Wenn es zu dick ist, fügen Sie etwas Wasser hinzu, aber nicht zu viel. Wenn Sie etwas hinzufügen, machen Sie eine sehr schnelle Mischung, um die zusätzlichen Zutaten zu kombinieren.

Die Sauce vom Herd nehmen, sobald die Sauce eine glatte und cremige Konsistenz hat.

Eigelb, Zitronensaft, Salz und Cayenne in den Mixer geben.

Die geschmolzene Butter langsam unter ständigem Rühren einfüllen. Nach und nach 2 Esslöffel Wasser in Tropfen hinzufügen, sobald die Butter vollständig hinzugefügt wurde.

Die Zutaten verrühren, während sie im Topf im Wasserbad sitzen. Weiter verrühren, bis die Eigelb die Konsistenz von eingedickter Sahne annehmen.

In einen Servierbehälter geben oder bis zum Gebrauch warm halten. Warm servieren.

Den restlichen Zitronensaft dazugeben. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Nach Belieben in einen Servierbehälter geben. Warm servieren.

Um einen Teelöffel Butter nach und nach in die Eimasse geben. Nach jeder Zugabe gut verrühren. Wenn Sie dies tun, beginnt die Hollandaise-Sauce zu binden und wird glatt.

4 Esslöffel Wasser in den Topf geben, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer dazugeben.

Die Eigelb mit dem Esslöffel Wasser in einem schweren Topf verrühren.

Die Eigelb in den oberen Teil des Doppelkochers geben. Füge auch das Wasser und 1 Teelöffel nur des Zitronensaftes hinzu.

Die Butter in einem separaten Topf schmelzen. Nicht heiß werden lassen, sondern nur sanft schmelzen.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.