Wie Sie den Sauerstoffgehalt in Ihrem Haus erhöhen können

W

Stellen Sie Pflanzen in Ihr Zuhause. Füllen Sie Ihr Zuhause mit Zimmerpflanzen, um die Luft zu reinigen und den Sauerstoff in Ihrem Raum zu erhöhen. Wenn Sie wenig Platz haben, stellen Sie Pflanzen in die Räume, die Sie am meisten nutzen, wie Ihr Schlafzimmer und Ihre Küche. Wenn Sie Haustiere haben, recherchieren Sie online, bevor Sie Pflanzen kaufen, um sicherzustellen, dass sie ungiftig sind. Alle Pflanzen sind gut darin, den Sauerstoff in Ihrem Haus zu erhöhen, aber die folgenden sind sehr effizient:

Schließen Sie die Türen Ihres Schranks. Wenn Sie Ihre Türen oder Fenster öffnen, um frische Luft hereinzulassen, schließen Sie die Türen zu Ihren Schränken, Vorratsräumen und anderen Bereichen, die nirgendwo hinführen. Dies hilft der Luftbewegung in Ihrem Haus, ohne eingeschlossen zu werden, und bringt frische, sauerstoffhaltige Luft in Ihr Zuhause.

Installieren Sie Abluftventilatoren. Wenn Sie sie nicht haben, installieren Sie einen Dunstabzug über Ihrem Herd und in Ihrem Badezimmer. Diese saugen feuchte und übelriechende Luft aus dem Haus, helfen bei der Verbesserung der Belüftung und halten die Luft in Ihrem Haus frisch.

Verbrenne Bienenwachskerzen. Kerzen aus Bienenwachs rauchen nicht, wenn sie angezündet werden, und sie setzen keine Chemikalien frei, wenn sie brennen. Ähnlich wie bei Salzlampen setzen diese Kerzen nicht genügend Ionen frei, um die Luft vollständig zu reinigen. Bienenwachskerzen können jedoch ein gesünderer Ersatz für häufigere Kerzen aus Paraffin sein, die in der Regel Schadstoffe abgeben. Sie können Bienenwachskerzen in Ihrem örtlichen Naturkostladen oder online kaufen.

Erhalten Sie einen Sauerstoffkonzentrator. Sauerstoffkonzentratoren schließen sich an einen Auslass an und filtern kontinuierlich Sauerstoff aus Ihrer Umgebung und leiten ihn durch eine Gesichtsmaske oder Nasenbrille zu Ihnen. Dies ist eine gute Option, wenn Sie aufgrund einer chronischen Krankheit zu Hause viel konzentrierten Sauerstoff benötigen. Ihr Arzt kann Ihnen eine gute Maschine vorschlagen, und eine Krankenschwester wird sie einrichten und Ihnen zeigen, wie man sie benutzt.

Öffne deine Fenster. Sie können viel Zeit in Innenräumen verbringen, besonders im Winter. Öffnen Sie ein Fenster in Ihrem Haus, um frische, sauerstoffhaltige Luft hereinzulassen. Wenn es warm genug ist, öffnen Sie zwei Fenster auf gegenüberliegenden Seiten Ihres Hauses, um die Luftzirkulation zu erhöhen. Versuchen Sie, Ihre Fenster dreimal täglich für ein paar Minuten zu öffnen, auch im Winter.

Holen Sie sich Druckgas oder flüssigen Sauerstoff für Ihr Zuhause. Wenn Sie nur High-Flow-Sauerstoff benötigen, während Sie zu Hause sind, lassen Sie sich Gas oder flüssigen Sauerstoff von einem renommierten Anbieter liefern. Bitten Sie Ihren Arzt, Ihnen bei der Auswahl einer Sauerstoffart zu helfen, oder wenden Sie sich an Ihre Krankenkasse, um zu fragen, ob sie einen bevorzugten Anbieter haben. Sauerstoff kann als Druckgas in einem Tank oder einer Flasche oder als Flüssigkeit zu Ihnen nach Hause kommen.

Hol eine Salzlampe. Obwohl wissenschaftlich nicht belegt, glauben einige, dass Lampen aus rosa Himalaya-Salz helfen können, die Luft zu reinigen. Sie strahlen auch ein schönes rosa Leuchten aus. Dies kann nicht genügend negative Ionen erzeugen, um Ihre Umgebung zu verändern, aber es kann helfen, einige der Giftstoffe in der Luft um Sie herum zu entfernen.

Verwenden Sie eine tragbare Sauerstoffflasche. Sauerstoff kommt in tragbaren, leichten Einheiten, die einfach mit sich herumzutragen sind. Fragen Sie Ihren Arzt nach einem Rezept für eine Sauerstoffflasche. Sie werden einige Lungenfunktionstests durchführen und Ihnen die entsprechende Menge an Sauerstoff vorschreiben. Platzieren Sie den kleinen, klaren Mundstück (Nasenbrille) in Ihren Nasenlöchern, um Sauerstoff direkt aus dem Tank zu bekommen.

Hol dir einen Luftfilter. Gehen Sie zu Ihrem lokalen Baumarkt oder Einkaufszentrum oder kaufen Sie online ein. Es gibt zahlreiche Luftfilter auf dem Markt, die die Luft in Ihrem Haus reinigen und den Sauerstoffgehalt Ihres Hauses erhöhen können. Wählen Sie einen Luftfilter, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, indem Sie die folgenden Punkte beachten:

About the author

Add comment

By admin

Category