Wie man Basketball spielt

W

Ursprünglich erfunden, um die Schüler in den kalten Wintermonaten zu beschäftigen, wurde Basketball 1891 von James Naismith erfunden. Das erste Spiel wurde gespielt, indem man einen Ball in einen Pfirsichkorb schoss, der an einem Geländer befestigt war, und der Ball musste nach jedem erfolgreichen Schuss mit einem langen Dübel zurückgeholt werden. Im Laufe der Jahrzehnte wurden Namen wie Jordan, Shaq, Kobe und LeBron fast unsterblich. Basketball ist eine der unterhaltsamsten, anspruchsvollsten und aufregendsten Sportarten der Welt. Du kannst die Grundregeln und die grundlegenden Fähigkeiten erlernen, die zum Spielen notwendig sind.

Üben Sie Ihre Grundlagen, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern. Wenn du ein besserer Basketballspieler sein willst, übe deine Grundlagen. Gutes Dribbeln, Schießen und defensive Fähigkeiten sind der beste Weg, um Zeit damit zu verbringen, ein guter Spieler zu werden. Üben Sie nicht, hinter dem Rücken Pässe zu machen oder den Reifen zu senken, damit Sie Ihre 360 Dunks üben können, bis Sie Lay-ups aus beiden Händen schießen können, 10 mal von 10, und Sie können 20 Freiwürfe in Folge machen.

Lernen Sie, Schnitte zu machen. Wenn dein Teamkollege den Ball hat, musst du dich bewegen. Steh nicht nur mit flachen Füßen da und warte auf einen Pass! Mache Schnitte unter dem Reifen, versuche deinen Verteidiger zu schütteln und öffne ihn. Geben Sie Ihrem Team unterstützende Optionen, indem Sie sich bewegen und flüssig bleiben. Finde Freiraum und suche nach dem offenen Schuss.

Übe das Dribbeln mit beiden Händen. Wenn Sie anfangen zu dribbeln, wird es am bequemsten sein, mit Ihrer dominanten Hand zu dribbeln, der Hand, mit der Sie schreiben. Es sei denn, du willst immer zur Seite gehen, was dich zu einem sehr berechenbaren Ballspieler macht – du musst deine Fähigkeiten im Ballmanagement diversifizieren.

Drücken Sie sich mit den Füßen ab und springen Sie geradewegs nach oben. Um zusätzliche Kraft aus deinem Schuss zu schöpfen, hocke dich hinunter und steige mit deinen Beinen auf, während du schießt. Wenn dein Arm den höchsten Punkt erreicht hat, solltest du leicht springen, deine Beine strecken und mit deinem Sprung etwas mehr Kraft unter den Schuss bringen.

Lerne deine Rolle in der Verteidigung. Wenn du Verteidigung spielst, ist es dein Ziel, deine Gegner davon abzuhalten, Tore zu schießen. Das bedeutet, dass du Pässe unterbrechen, versuchen musst, den Ball zu stehlen, wenn möglich, und Schüsse blockieren musst. Es ist Ihre Aufgabe, lästig, klebrig und störend für die Fähigkeit des anderen Teams zu sein, Punkte zu sammeln und zu bestehen.

Spielen Sie “Baseketball”. Basketball ist wie eine Schießübung plus Baseball-Scoring und Trash-Reden. Basketball wurde für den gleichnamigen Film von den Machern von South Park entwickelt und besteht im Grunde genommen aus zwei Teams, die abwechselnd versuchen, Punkte von drei verschiedenen “Basen” zu sammeln, während das andere Team versucht, sie zu durchdrehen. Jeder verpasste Schuss ist ein Out.

Ziel ist es, den Ball direkt über den Rand und in den Korb zu bekommen. Einige Trainer werden dir sagen, dass du versuchen solltest, den Ball direkt über den Rand des Korbes zu bringen. Der Versuch, das zu tun, könnte jedoch dazu führen, dass du ständig auf die Felge triffst und auf dich zurückprallst. Was du wirklich tun willst, ist, sauber durch die Mitte der Felge zu gehen.

Spielen Sie K.o. Ein gutes Spiel, um Freiwürfe zu üben und mit einer großen Gruppe von Menschen zu spielen, ist Knockout. Alle Spieler sollten sich an der Freiwurflinie aufstellen. Die erste Person in der Reihe schießt einen Freiwurf. Wenn der Schuss verfehlt wird, muss der Spieler den Rebound greifen und den Ball weiter schießen, bis er einen Schuss macht. Sobald ein Korb erzielt wird, kehrt der Spieler zum Ende der Linie zurück. Sobald der Ball des ersten Spielers die Felge berührt, kann der zweite Spieler schießen. Wenn der zweite Spieler in der Reihe einen Korb vor dem ersten Spieler erzielt, wird der erste Spieler ausgeschieden. Sobald ein Spieler ein Tor erzielt hat, kann der nächste Spieler in der Reihe schießen.

Roll den Ball von deiner Hand. Wenn du den Ball in der richtigen Schussposition hast, strecke deinen Schussbogen gerade nach oben und vorne aus und rolle dein Handgelenk nach vorne, als ob du versuchen würdest, in eine Keksdose in einem hohen Regal zu greifen. Fahren Sie fort, Ihren Schussarm nach oben und außen zum Reifen zu strecken. Lassen Sie die Kugel nach vorne springen, wenn sich Ihr Arm bis zum Ende erstreckt, und rollen Sie nach hinten, wenn Sie sie loslassen. Folge weiter mit der Hand und lege sie in die Keksdose, nachdem du den Ball freigegeben hast.

Versuchen Sie, den Ball hüfthoch zu halten. Es ist schwierig, den Ball zuerst zu kontrollieren, und Anfänger haben es schwer, ihn niedrig zu halten und zu kontrollieren, ohne ihn ständig zu betrachten. Aber üben Sie das Dribbeln so tief auf dem Boden, wie es bequem ist. Dribbles, die bis zur Brust reichen, sind für Verteidiger leicht zu entfernen. Versuchen Sie, es an Ihrer Taille zu halten, nicht höher.

Stellt euch jedes Mal mit dem Korb auf, wenn ihr schießt. Jedes Mal, wenn Sie schießen wollen, ist es wichtig, “quadrieren” zu müssen, was bedeutet, dass Sie beide Zehenreihen so ausrichten müssen, dass sie gerade auf den Reifen zeigen, und dann Ihre Hüften so ausrichten, dass Sie Ihre Vorderseite parallel zum Reifen ausrichten. Ihre Schüsse werden genauer sein, wenn Sie sich rechtwinklig machen, wenn Sie die richtigen Grundtechniken für das Schießen anwenden.

Vermeiden Sie Fouls. Während der Angriff auf einen Verteidiger Ihnen ein Foul bei einer Offensive einbringt, werden die meisten auftretenden Fouls bei der Verteidigung aufgerufen. In Ihren Versuchen, eine störende Präsenz auf dem Platz zu sein, müssen Sie auch lernen, wo sich die Linie befindet, und vermeiden, sie zu überschreiten, oder Sie werden ein Foul genannt werden.

Übe, wie du das Greifen von Rückstößen übst. Eine der unangekündigtesten Basketballfähigkeiten ist der Rebound. Da viele Schläge fehlschlagen, landet der Ball an einem unvorhersehbaren Ort, der in die eine oder andere Richtung abprallt, manchmal direkt in die Luft. Wenn der Ball wild wird, haben beide Mannschaften die Chance, die Kontrolle über ihn zu erlangen, was bedeutet, dass die Fähigkeit, deine Gegner zu überlisten und ihn zu greifen, sehr wertvoll ist. Wenn Sie das Schießen üben, üben Sie, auf dem Reifen hochzulaufen, um nach Möglichkeit Ihren eigenen Zug zu nehmen.

Halt den Kopf oben. Wenn es eine Sache gibt, auf die Trainer zurückgreifen, wenn Sie Ball spielen lernen, dann ist es das. Während Sie lernen zu spielen, ist es wichtig, den Kopf oben zu halten und sich umzusehen, anstatt direkt auf den Ball zu schauen, während Sie ihn hüpfen. Gute Ballspieler können ihre Teamkollegen, Gegner und den Reifen gleichzeitig sehen. Übe das Dribbling, ohne auf den Ball zu schauen, und deine Fähigkeiten werden sich enorm verbessern. Es ist schwer zu wissen, wohin man gehen und wohin man gehen soll, wenn man die Augen auf seine Turnschuhe gerichtet hat.

Stehen Sie richtig. Wenn Sie die Kontrolle über den Ball bei einem Angriff haben, müssen Sie sich in eine niedrige Position begeben, um den Ball zu schützen und zu schützen, während Sie dribbeln. In einer korrekten Dribbelhaltung solltest du geduckt sein, die Knie gebeugt und schulterbreit auseinander liegen und auf den Ballen deiner Füße stehen.

Balanciere den Ball auf deiner dominanten Hand. Ihre Schusshand ist Ihre dominante Hand, die Hand, mit der Sie schreiben, und die Hand, mit der Sie sich am wohlsten fühlen. Halten Sie Ihren Schießellenbogen fest an Ihrer Hüfte und halten Sie den Ball auf Ihren Fingerspitzen auf dem Boden des Basketballs im Gleichgewicht. Bringen Sie es sogar mit dem Kinn nach oben und beugen Sie die Knie, indem Sie kauern.

Lernen Sie die Rolle jeder Position auf dem Platz kennen. Wenn du in einer Basketballmannschaft bist, haben die wichtigsten Positionen spezifische Regeln und Rollen, die jeden Job regeln. Um Ihre Fähigkeiten zu verbessern, ist es eine gute Idee, die Besonderheiten jeder Position zu erlernen und zu erfahren, welchen Platz Sie auf dem Platz einnehmen könnten.

Spiele “21”, wenn du eine ungerade Anzahl von Spielern hast. 21 ist das perfekte Spiel, wenn Sie eine ungerade Anzahl von Spielern haben, obwohl es perfekt für drei ist. In 21 spielt jeder Spieler gegen jeden anderen Spieler, um zu versuchen, der Erste mit 21 Punkten zu sein. Jeder Schuss innerhalb des Bogens ist einen Punkt wert, und jeder Schuss außerhalb ist zwei wert.

Hol dir einen Ball und einen Reifen. Alles, was Sie brauchen, um Basketball zu spielen, ist ein Ball der passenden Größe und ein Netz, das durchpasst und auf eine herausfordernde Höhe gebracht wird. Die spezifischen Anforderungen an die Regulierung von Basketball sind unten aufgeführt, aber die Geschichte des Basketballs ist die Geschichte des Begnügens mit dem, was man hat. Der erste Basketballkorb war eine Pfirsichkiste, die an einem Geländer befestigt war. Verwenden Sie leere Kartons, Fußbälle oder was auch immer verfügbar ist, wenn Sie keinen Zugang zu einem Reifen haben.

Der Greifer prallt zurück. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil des Verteidigungsspiels ist das Training, um die Rückschläge zu greifen, wenn sie kommen. Wenn deine Gegner einen fehlgeschlagenen Schuss ausgeführt haben, lass ihnen keine zweite Chance. Poste oben unten am Korb und greife den Ball, wenn er frei springt. Wenn es zu haben ist, sei derjenige, der es sich schnappt.

Lerne, die Auswahl für deine Teamkollegen zu treffen. Wenn Sie lernen, als Team zu arbeiten, werden Sie schließlich anfangen wollen, Spiele und Formationen auszuarbeiten, von denen die meisten eine Art Pick and Roll beinhalten. Einen Pick zu setzen bedeutet, deinen Körper als Barriere zu benutzen, damit einer deiner Teamkollegen einen Verteidiger gegen ihn antreten kann. Meistens setzen die Stürmer die Picks für die Wachen, obwohl jeder Spieler eine Pick-Offense setzen kann.

Üben Sie Ihre Bewegungen von einer Seite zur anderen. Das Schwierigste am Verteidigungsspiel ist, in der Verteidigungshocke zu bleiben und zu versuchen, sich wie Kleber an den Offensivspieler zu halten. Es ist schwierig, sich schnell von einer Seite zur anderen zu bewegen, also je erfahrener du den Schritt des Shuffle von Seite zu Seite machst, desto besser wirst du ein defensiver Spieler sein. Übe, seitwärts zu laufen, einen großen Schritt zur Seite in eine Richtung zu machen, deinen hinteren Fuß direkt hinter deinem vorderen Fuß zu überqueren und wieder abzudrücken. Dann geh in die andere Richtung zurück. Üben Sie dies, bis Ihre Beine wund sind.

Schießen Sie ständig, von überall her. Schießübungen sind eine gute Möglichkeit, sich ein wenig zu bewegen und Spaß zu haben. Einfach nur herumzuschießen ist einer der besten Teile der Basketballpraxis, also gibt es wenig Grund, es zu überspringen. Versuchen Sie, von überall auf dem Platz, im Inneren des Schlüssels und aus verschiedenen Winkeln zu schießen. Tröpfeln Sie herum, während Sie schießen, also schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe. Üben Sie das Schießen, wenn Sie müde sind und wenn Sie frisch sind.

Beweg dich, wenn du bereit bist. Basketball wird meistens nicht aus dem Stehen gespielt, daher ist es wichtig, während der Bewegung zu dribbeln. Beginnen Sie mit dem Gehen, während Sie dribbeln, in einem angenehmen Tempo. Wenn du dich beim Dribbeln und Gehen wohl fühlst, fange an zu joggen und fange schließlich an, kurze Sprints zu machen, während du dribbelst. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie superschnell werden, sondern nur darum, den Ball zu kontrollieren.

Bewege den Ball durch Dribbeln oder Passieren. Wenn du den Ball hast, musst du entweder stationär sein, mit einem Fuß auf dem Boden, von dem aus du schwenken kannst, oder du musst den Ball dribbeln und ihn auf dem Boden auf und ab hüpfen lassen. Wenn du gepflanzt wirst, kannst du dich auf einem Fuß drehen, aber dieser Fuß muss gepflanzt bleiben, wenn du nicht dribbelst. Du kannst immer noch springen, um zu schießen oder zu passen, aber wenn du wieder runterkommst, musst du den Ball losgeworden sein.

Brechen Sie in zwei Teams auf. Für ein Vollbahnspiel wird Basketball von zwei Teams zu je fünf Spielern gespielt. Es ist zwar auch üblich, Halbplatzball mit Dreiermannschaften zu spielen, aber es ist wichtig, eine gerade Anzahl von Spielern in jedem Team zu haben, egal wie viele Leute man hat. Alternative Basketballspiele für ungerade Zahlen sind im letzten Abschnitt enthalten.

Lernen Sie die richtige Abwehrhaltung. Beim Basketball geht es nicht nur um Offensive, sondern auch um ein flüssiges Spiel auf beiden Seiten des Balles. Um zu lernen, klebrige Verteidigung zu spielen, lerne, dich zu verstecken und weit zu gehen. Hocke dich, mit den Füßen mehr als schulterbreit auseinander und lege die Arme an den Seiten gerade, strecke dich aus und mache dich so breit wie möglich. Stellen Sie sich auf die Bälle Ihrer Füße und machen Sie seitliche Bewegungen, um den Spieler mit dem Ball zu schützen. Behalte den Ball im Auge.

Spiel “Pferd”. Wenn Sie nicht eine volle Partie Basketball spielen wollen, sind “Schwein” oder “Pferd” eine gute Möglichkeit, Spaß auf dem Platz zu haben und gleichzeitig an Ihrem Schießen zu arbeiten. Die Legende besagt, dass Seine Leichtigkeit selbst, Michael Jordan, das Spiel mit dem Pferd genauso ernst nahm wie das Training.

Sammle Punkte, indem du den Ball durch den Reifen schießt. Im Basketball kann ein Offensivspieler mit einem Schuss zwischen einem und drei Punkten erzielen, je nachdem, wo der Schuss auf dem Boden ausgeführt wird.

Passe häufig und halte den Ball in Bewegung. Gute Basketballteams können den Ball jederzeit in Bewegung halten und die Verteidigung aus dem Gleichgewicht halten. Wenn deine Mannschaft den Ball hat, halte deine Pässe schnell und präzise, um den Ball zu bewegen und eine offene Bahn zum Reifen zu finden.

Bleib so weit wie möglich auf den Beinen. Anfänger von Basketballspielern machen oft einen häufigen Fehler: zu viel in die Luft zu springen. Es ist verlockend zu versuchen, den Schuss deines Gegners zu blockieren, indem du mit ausgestreckten Armen in die Luft springst, jedes Mal, wenn es so aussieht, als würden sie schießen, aber trainiere dich selbst, deine Füße so weit wie möglich auf dem Boden zu halten. Es ist sehr einfach zu pumpen, einen Schuss zu machen und ihn wieder nach unten zu ziehen, sobald man in die Luft geht, was einen verletzlich und nutzlos als Verteidiger macht.

Bounce den Ball mit den Fingerspitzen. Um den Ball richtig zu kontrollieren und die Kontrolle ist sicher, ist es wichtig, mit den Fingerspitzen zu dribbeln, nicht mit der Handfläche. Wenn Anfänger den Basketball zum ersten Mal berühren, ist es üblich, ihn mit der Handfläche zu schlagen oder zu zerkleinern, anstatt mit den Fingerspitzen zu greifen und zu drücken. Mit etwas Übung wirst du in der Lage sein, ein gutes Gefühl dafür zu bekommen, wie viel Kraft du auf den Ball aufbringst, damit er direkt wieder auf deine Hand springt.

Übe, verschiedene Arten von Pässen zu machen. Hören Sie nicht auf die Ballwürmer: Ein großartiger Pass ist immer besser als ein mittelmäßiger Schuss. Zu lernen, scharfe und genaue Pässe zu machen, ist ein wesentlicher Bestandteil des Basketballspiels. Du solltest bequeme Pässe machen, die direkt zu deinem Teamkollegen gehen, ohne ihn dazu zu bewegen.

Üben Sie Lay-ups von beiden Seiten. Lay-ups sind ein wichtiger Bestandteil des Basketballspiels und ein guter Grundübungsplatz zum Lernen. Gute Basketballspieler sollten die Lay-ups so gut abgeschlossen haben, dass sie in einer Spielsituation nie einen verpassen. Es sollten einfache zwei Punkte sein.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.