Wie man Ausdauer für Basketball aufbauen kann

W

Basketball erfordert viel Ausdauer, wenn man auf dem Platz auf und ab rennt. Sie können Ausdauer durch verschiedene Änderungen Ihrer Ernährung und Ihres Trainingsprogramms aufbauen. Dieser Artikel schlägt verschiedene Übungen und Laufmethoden vor, mit denen Sie Ihre Ausdauer beim Basketball verbessern können.

Wechseln Sie alle zwei Wochen zwischen Intervall- und Ausdauertraining hin und her. Dies hält Ihren Körper davon ab, sich auf ein bestimmtes Training einzustellen. Je nach Woche entweder das Ausdauertraining (Laufen) oder das Intervalltraining an jeweils vier Tagen in der Woche durchführen.

Einen Arzt aufsuchen. Sie können sich fragen, wie der Besuch eines Arztes Ihnen helfen kann, Ihre Ausdauer zu steigern. Die Antwort bezieht sich auf den Eisengehalt und die Blutuntersuchung. Ein niedriger Eisengehalt verursacht Probleme wie Kurzatmigkeit. Bitten Sie Ihren Arzt, Ihren Vitamin- und Eisenspiegel zu testen, um zu sehen, ob Sie eine Ernährungsumstellung vornehmen oder irgendwelche Medikamente/Ergänzungen einnehmen sollten, um den Gewinn an Ausdauer zu maximieren.

Bewerten Sie Ihre aktuellen körperlichen Fähigkeiten. Einer der wichtigsten Schritte, wenn es um Ausdauer geht, ist zu wissen, was Ihre aktuellen Grenzen sind. Wenn man nicht weiß, wo man steht, gibt es wirklich keine Möglichkeit zu wissen, wie man sich verbessern kann. Die Art und Weise, wie du das tust, ist, indem du nach draußen gehst und rennst.

Bestimmen Sie Ihre Basketballnische. Finde den Teil des Spiels, in dem du dich auszeichnest, und halte dich daran. Wenn du gut schießen kannst, bleib auf den Flügeln, damit du wieder in die Verteidigung gehen kannst, ohne so viel laufen zu müssen. Wenn Sie eher geneigt sind, in die Farbe zu fahren, tun Sie dies weniger oft und lassen Sie sich vom Point Guard in die Post bringen.

Beginnen Sie nach einer Woche mit dem Intervalltraining in Ihre Läufe. Die einfachste Form des Intervalltrainings mit Laufen wäre, zunächst eine Minute zu Fuß (drei bis vier Meilen pro Stunde) zu gehen, dann in einen Sprint für eine Minute (zehn bis zwölf Meilen pro Stunde) überzugehen und dann allmählich auf einen Laufsteg (sechs Meilen pro Stunde) zu verlangsamen.

Üben Sie, Basketball zu spielen, um zu sehen, wo Sie stehen. Der erste Schritt, um Ihre Fähigkeiten auf dem Platz zu verbessern, ist, ehrlich zu sich selbst zu sein. Treten Sie auf den Platz und spielen Sie eine volle 48-minütige Partie Basketball, um zu sehen, wie schnell Sie aufgeben.

Üben Sie Atemübungen vor und während der Herz-Kreislauf-Übungen. Atemmuster sind wichtig für jede Art von Bewegung oder Sport da draußen. Atemmuster können die Ausdauer leicht beeinträchtigen, indem sie sie entweder erhöhen oder verringern. Übe jeden Tag vor und während des Laufs die Atmung.

Nach einer Woche Wiedereinstieg in das Ausdauertraining (reines Laufen). Nach zwei Wochen Intervalltraining, sobald sich Ihr Körper an das Intervalltraining gewöhnt hat, gehen Sie zurück zum Ausdauertraining, um Ihren Körper in Schock zu versetzen.

Nehmen Sie Ernährungsumstellungen vor. Die Ernährung ist ein unterschätzter Aspekt der Ausdauer. So unglaublich es auch klingen mag, Ihre Ernährung ist wesentlich wichtiger als Bewegung, wenn es um die Fitness Ihres Körpers geht. Essen Sie Lebensmittel, die Ihre Fähigkeit, weiterhin Sport und Bewegung zu treiben, maximieren. Lebensmittel wie Eier, Fisch, Bananen, Zitrusfrüchte, Erdnussbutter, grünes Blattgemüse und Mandeln liefern bekanntlich viel Energie und Ausdauer.

Teste dich selbst auf dem Platz. Nach zwei Monaten konsequentem Training treten Sie auf den Platz und spielen Sie, um zu sehen, wo Sie stehen. Vergleichen Sie Ihre Leistung mit derjenigen, die Sie zu Beginn waren. Die Ausdauer sollte spürbar gesteigert werden.

Viermal pro Woche abwechselnd im Innen- und Außenbereich laufen. Die beste Vorgehensweise zur Steigerung der Ausdauer ist der konsequente Ablauf, also ist dies Ihr “Ausdauertraining”. Laufen Sie jeden Tag eine Meile und erhöhen Sie diese entsprechend Ihrer Fähigkeiten.

Laufen Sie auf einem Laufband. Stellen Sie die Geschwindigkeit auf 6 Meilen pro Stunde ein. Dies ist das Anfangstempo, das als Lauf oder Jogging betrachtet wird (2-3 mph gelten als Spaziergang, während 4-5 mph als leichter Jogging). Laufen Sie so lange wie möglich kontinuierlich und nehmen Sie sich Zeit.

Füge zusätzliche kalisthenische Übungen hinzu. Sobald Sie mit Ausdauer- und Intervalltraining eine ausreichende Ausdauer aufgebaut haben, beginnen Sie, auch die Gymnastik in Ihre Übung zu integrieren.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.