Wie man Geschichtenerzählen unterrichtet

W

Stelle fest, ob du bereit bist, anderen das Geschichtenerzählen beizubringen. Du wirst wissen, dass du das Geschichtenerzählen gemeistert hast, wenn Kinder verlangen, dass du eine Geschichte neu erzählst, oder wenn Erwachsene dich bitten, die Geschichte mit anderen zu teilen. Andere Anzeichen dafür, dass Sie ein Geschichtenerzählungsmeister sind, sind ein nachhaltiges Engagement Ihrer Zuhörer und/oder positive Verhaltensänderungen durch das Erzählen einer Geschichte.

Beurteilen Sie die Bedürfnisse der spezifischen Altersgruppe und planen Sie entsprechend.

Unterrichten Sie Geschichtenerzählungstechniken. Teile das Wissen und die Fähigkeiten, die du im Prozess des Werdens zu einem effektiven Geschichtenerzähler erworben hast.

Gib den Schülern Feedback. Beobachten Sie Ihr eigenes Engagement, während Sie die Geschichten der Schüler und die Reaktionen der Mitschüler hören. Achten Sie besonders auf die Geschwindigkeit, den Ton, die Details, die Gesten, die Requisiten und die Grafikwerkzeuge.

Achte auf die Reaktionen anderer auf deine Geschichten. Aufmerksamkeit, Lachen, eine emotionale Reaktion und/oder anhaltender Augenkontakt sind Hinweise darauf, dass Sie Ihr Storytelling-Ziel erreichen. Die Versuche eines Zuhörers, das Thema zu wechseln, zappelige Manierismen und allgemeine Unachtsamkeit können auf die Notwendigkeit hinweisen, Tempo, Ton, Details oder andere Elemente Ihrer Erzähltechnik anzupassen.

Identifiziere die Altersgruppe deiner Geschichtenerzählungsklasse. Ihre Schüler können kleine Kinder in einer Schule sein, in der Sie bereits Lehrer sind. Oder es können Erwachsene sein, die Ihnen in einer Marketingfirma berichten, in der Sie ein Manager sind.

Lernen Sie effektive Techniken des Geschichtenerzählens. Bringen Sie anderen die Kunst des Geschichtenerzählens bei, indem Sie zuerst ein engagierter Geschichtenerzähler werden.

Verbessere deine Geschichtenerzählungsfähigkeiten. Wenn Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer verlieren, stellen Sie sicher, dass Ihre Geschichte für Ihr Publikum relevant ist und dass sie einen klaren Anfang, eine klare Mitte und ein klares Ende hat. Identifizieren Sie Ihren Grund für das Erzählen der Geschichte und ob sie den Bedürfnissen Ihres Hörers entspricht.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.