Wie man eine Story erstellen kann

W

Wenn du einfallsreich bist, wäre das Schreiben einer Geschichte (lang oder kurz), eines Gedichts oder eines Songs eine der besten Möglichkeiten, deiner Fantasie freien Lauf zu lassen! Es gibt viele Möglichkeiten, Geschichten zu erstellen, also siehe Schritt 1, um mit Ihrer Vorstellungskraft zu beginnen.

Sprich mit Fremden. Sei dabei natürlich sicher, aber sprich mit zufälligen Leuten. Erhalten Sie Einblicke in ihr Leben und was sie tun. Schon eine einfache Diskussion über das Wetter kann Ihnen einen Einblick in eine Person geben.

Stelle sicher, dass du in der Lage bist, die Geschichte in einem Umfeld zu spielen. Versuchen Sie, eine Umgebung zu schaffen, die der Leser glaubhaft finden kann, und eine, die Sinn macht, auch wenn es sich um eine fantastische Umgebung handelt, sollte sie Elemente haben, die sie in der Realität begründen. Versuchen Sie, es wie einen Ort klingen zu lassen, über den jemand lesen möchte. Bilde deine eigene Stadt oder deinen eigenen Staat, wenn du willst.

Schreib weiter. Wenn du nicht vorhast, deine Geschichte komplett zu ändern, fass nicht an, was du bereits geschrieben hast. Sobald deine Geschichte zu Ende geht, fängst du am Anfang an und arbeitest dich durch das Buch, änderst kleine Segmente, fügst Hintergründe von Charakteren hinzu, etc.

Erfinde Charaktere für deine Geschichte. Du wirst eine oder mehrere Hauptfiguren wollen, Menschen, mit denen sie befreundet sind und mit denen sie Feinde sind. Wenn es einen Hauptantagonisten gibt (der oft als Bösewicht angesehen wird), kommen Sie auch mit ihnen.

Durchsuchen Sie das Telefonbuch. Die erstaunlichsten und bizarrsten Namen findest du im Telefonbuch. Schauen Sie es sich an und wählen Sie die besten aus. Schreiben Sie Geschichten mit Charakteren, die auf den Namen basieren, die Sie entdeckt haben.

Zeigen, nicht sagen. Erzählen Sie Ihren Lesern beim Schreiben nicht alles, was Sie abrupt geplant haben (obwohl das gelegentliche Erzählen in Ordnung ist). Zeig es ihnen stattdessen. Die Leser können die Persönlichkeit Ihrer Charaktere besser herausfinden, wenn sie die Charaktere auf Reaktionen auf verschiedene Situationen beobachten.

Lesen Sie Artikel. Die besten Geschichten scheinen aus dem wirklichen Leben zu stammen (wie man sagt: “Die Wahrheit ist seltsamer als die Fiktion”), also lies viele Artikel, besonders wenn du ein Fiktionsautor bist. Lies Geschichten über alle verschiedenen Länder und Zeiträume und baue Geschichten auf, die auf den Ereignissen basieren. Lesen Sie wissenschaftliche und medizinische Bücher. Lesen Sie mehr über Seeleute und potenzielle Hexen.

Gestalte deine Handlung in einer organisierten Weise. Verwenden Sie eine Outline oder eine andere Form der Organisation, um Ihre Handlung gerade zu halten. Dann, wenn du schreibst, musst du nur noch auf den Umriss schauen.

Die Leute sehen zu. Verbringen Sie Zeit an öffentlichen Orten, beobachten Sie heimlich Menschen und erfinden Sie Geschichten für sie. Schreibe Beschreibungen ihres Aussehens, ihrer Manierismen, ihrer Stimmen, was sie sagten und was sie taten. Dann nimm diese Geschichten und mache sie länger und komplizierter.

Entscheide dich für das Thema, über das du schreiben möchtest. Deine Arbeit kann sich um das drehen, was du willst. Du könntest ein traditionelles Genre ausprobieren, oder du könntest dir dein eigenes, einzigartiges Genre zusammenstellen.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.