Wie man Haarfarbe aus dem Gesicht bekommt

W

Manchmal sind wir nicht so ordentlich und ordentlich, wie wir wissen, dass wir es sein sollten, wenn wir uns die Haare färben. Das ist, wenn Sie am Ende mit hässlichen, peinlichen Haarfärbemittel Flecken auf Ihrem Gesicht. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, diese Flecken mit einfachen Haushaltsgegenständen zu entfernen. Wenn eine dieser Methoden bei Ihrem speziellen Fleck nicht funktioniert, wechseln Sie einfach zu einer anderen Methode!

Reiben Sie die Zahnpasta in Ihre Haut. Einige Quellen empfehlen die Verwendung einer Zahnbürste, um die Zahnpasta in die Haut zu reiben, aber das könnte zu Hautirritationen führen, also tun Sie das nicht. Verwenden Sie stattdessen Ihre Finger oder einen Wattebausch, um die Zahnpasta mit einer kreisförmigen Bewegung sanft in den gefärbten Bereich zu massieren.

Feuchte einen Waschlappen mit Wasser an und tauche ihn dann in die von dir kreierte Mischung ein. Ein trockener Waschlappen wird nicht so viel von der Mischung aufnehmen, und Sie werden es schwerer haben, den Fleck von Ihrer Haut zu entfernen.

Lassen Sie es in Ihre Haut einweichen und färben Sie es mindestens 8 Stunden lang. Wenn Sie dies morgens tun, gehen Sie einfach über Ihren Tag normalerweise zu Hause, oder gehen Sie mit dem Öl und Fleck auf Ihrem Gesicht aus, wenn Sie selbstbewusst genug sind! Wenn du das nachts tust, schlafe mit dem Babyöl auf deinem Gesicht. Dies wird Ihnen helfen, den Fleck am Morgen zu entfernen.

Wischen Sie das Gelee ab und färben Sie es mit einem seifigen Waschlappen ab. Sie werden sehen können, wann der Farbstoff von der Haut zu kommen beginnt und sich mit dem Gelee vermischt, aber es kann schwierig sein zu sehen, ob der ganze Fleck entfernt ist. Wenn beim Abwischen des Gelees noch etwas Farbe auf der Haut ist, haben Sie zwei Möglichkeiten:

In einer Schüssel zu gleichen Teilen Backpulver und Geschirrspülmittel mischen und zu einer gleichmäßig gemischten, losen Paste verrühren. Eine gute Menge zum Ausmessen sind zwei Teelöffel pro Produkt. Auch separat sind diese beiden Produkte gut geeignet, um Haarfärbemittel-Flecken zu entfernen. Zusammen sind sie fast eine sichere Lösung.

Tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf Ihr Gesicht auf. Backpulver kann Ihre Haut wirklich austrocknen, so dass Sie ihr einen Feuchtigkeitsschub geben wollen, nachdem Sie den Fleck entfernt haben.

Tragen Sie eine dünne Schicht Zahnpasta auf die befleckte Stelle der Haut auf. Du kannst deine Finger benutzen, wenn es dir nichts ausmacht, ein wenig schmutzig zu werden; ansonsten benutze einen Wattebausch.

Shampoo auf einen Wattebausch auftragen. Nur ein kleiner Tupfer Shampoo ist alles, was du brauchst. Jedes Shampoo wird funktionieren, auch wenn die Klärung am effektivsten sein kann. Diese Methode eignet sich am besten für frische Flecken direkt nach dem Färben der Haare.

Reiben Sie eine dünne Schicht Vaseline auf die befleckte Stelle. Massieren Sie Ihre Haut mit den Fingern in einer kreisförmigen Bewegung und bearbeiten Sie das Gelee in den Fleck. Fahren Sie damit fort, bis sich der Fleck von Ihrer Haut zu lösen beginnt.

Die Mischung mit dem Waschlappen auf die befleckte Haut auftragen. Reiben Sie sanft am Fleck und achten Sie darauf, dass Sie die Haut nicht reizen oder sich roh reiben. Je nachdem, wie viel Farbe du auf deiner Haut hast, kann dies einige Zeit dauern, also sei geduldig.

Wischen Sie das Gelee nach einigen Stunden mit einem feuchten Waschlappen ab. Reiben Sie sanft in kreisenden Bewegungen, während Sie das Gelee entfernen. Waschen Sie Ihr Gesicht wieder mit warmem Wasser, Seife und einem sauberen Waschlappen, um das Gelee zu entfernen.

Wasche dein Gesicht mit warmem Wasser, wenn der Fleck von deiner Haut entfernt wurde. Verwenden Sie ein Gesichtsreinigungsprodukt, um sicherzustellen, dass Ihr Gesicht frei von allen Produkten ist, die nicht dorthin gehören.

Spülen Sie die Zahnpasta mit warmem Wasser von Ihrem Gesicht. Verwenden Sie ein Gesichtsreinigungsprodukt, um sicherzustellen, dass Ihr Gesicht frei von allen Produkten ist, die nicht dorthin gehören.

Reiben Sie den Wattebausch in den Fleck. Verwenden Sie dabei sanfte, kreisförmige Bewegungen. Der Fleck sollte anfangen zu reiben.

Reiben Sie eine großzügige Schicht Babyöl über die befleckte Stelle. Du kannst deine Finger, einen Wattebausch oder ein Pad, einen Waschlappen benutzen – das spielt keine Rolle.

Erwägen Sie, einen Wattebausch anstelle Ihrer Finger zu verwenden, um das Chaos in Schach zu halten. Der Farbstoff wird leicht auf Ihre Finger und von Ihren Fingern auf alles übertragen, was Sie berühren. Die Verwendung von Einweg-Baumwollkugeln hält den Schmutz in Schach, aber achten Sie darauf, dass Sie Ihre Haut beim Reiben nicht reizen.

Kaufen Sie eine Zahnpasta, um den Haarfärbemittel-Fleck zu entfernen. Jede Nicht-Gel-Zahnpasta wird wahrscheinlich ausreichen, da sie alle abrasive Eigenschaften haben, aber wählen Sie eine, die Backpulver enthält. Sie sind in der Regel noch abrasiver, und Backpulver hat flecklösende Eigenschaften.

Tragen Sie eine weitere Schicht Vaseline auf die befleckte Stelle auf. Befolgen Sie die gleiche Vorgehensweise wie beim ersten Schritt, aber machen Sie die Schicht dicker als die vorherige. Lassen Sie das Gelee diesmal jedoch mehrere Stunden auf Ihrer Haut liegen.

Spülen Sie das Öl ab und färben Sie es mit warmem Wasser und einem milden Gesichtsreiniger ab, wenn mindestens 8 Stunden vergangen sind. Verwenden Sie Ihre Hände oder ein Waschtuch, um den Fleck sanft zu entfernen.

Schrubben Sie die Farbe mit einem warmen, feuchten Waschlappen ab. Achten Sie darauf, dass Sie das Shampoo dabei vollständig entfernen. Sei sehr sanft, während du schrubbst. Wenn es beim ersten Mal nicht den ganzen Farbstoff entfernt hat, versuchen Sie es erneut.

Füge einen Schuss Zitrone hinzu, wenn du sie zur Hand hast. Dies ist ein optionaler Schritt; Zitronensaft allein entfernt keine Haarfärbemittel-Flecken, kann aber die Wirkung der beiden anderen in diesem Fall verwendeten Produkte verstärken.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.