Wie man gebrauchte Stempel sammelt

W

Entfernen Sie die Stempel aus dem Umschlag. Nach einiger Zeit sollten sich die Stempel problemlos von den Umschlägen lösen lassen. Wenn sich die Stempel nicht ablösen lassen, lassen Sie sie für einen längeren Zeitraum einwirken. Einige Stempel sind natürlich schwerer zu entfernen als andere. Sei hier sehr vorsichtig!

Trocknen Sie die Stempel. Entfernen Sie vorsichtig oberflächliches Wasser, indem Sie die Stempel mit einem Papiertuch trocknen. Wischen Sie dabei die Stempel nicht aus offensichtlichen Gründen ab, sondern drücken Sie das Handtuch an die Stempel.

Fertig.

Drücken Sie die Stempel. Ordnen Sie die Stempel auf einem Blatt Papier an. Stapeln Sie weitere Papierschichten über und unter diese ursprüngliche Schicht. Platzieren Sie ein Lehrbuch auf diesem Arrangement. Lassen Sie die Stempel einige Stunden lang vollständig trocknen. Kurz gesagt, drücken Sie die Stempel so, als ob Sie Blätter drücken würden.

Weiche die Stempel ein. Bereite eine Tasse warmes Wasser vor. Achten Sie darauf, dass es nicht heiß ist, was zur Beschädigung des Stempels führt. Tauchen Sie die Kuvertabschnitte mit den angehängten Stempeln für etwa 30 Minuten ein.

Sammeln: Trennen Sie die Stempel nach Nennwert (das ist der Geldbetrag, den die Marke wert ist), Land und beliebiger Kategorie. Kaufen Sie ein Briefmarkenalbum, in dem Sie Ihre Briefmarken aufbewahren können. (Ich persönlich habe kein Album, also lagere ich meine Briefmarken in kleinen selbstgemachten Umschlägen. So hat beispielsweise jede einzelne Art von Stempel einen eigenen Umschlag. Ich benutze einen größeren Umschlag (bezogen auf das Jahr), um diese kleinen Umschläge zu enthalten.)

Sammle die Stempel ein. Suchen Sie im Papierkorb oder Papierkorb nach Umschlägen mit angehängten Stempeln. Bitten Sie Ihre Eltern, Geschwister (Achtung vor Rivalität!), Nachbarn, Verwandte und Freunde, Ihnen ihre Stempel zu geben. Reißen Sie einen Abschnitt des Umschlags mit dem beigefügten Stempel ab. Entfernen Sie an dieser Stelle nicht den Stempel aus dem Umschlag.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.