Wie man kleine Kinder unterhält

W

Setzen Sie Amerikas lustigste Heimvideos auf. Nichts scheint Kinder mehr zu amüsieren, als dass Erwachsene über sich selbst klettern oder gegen Glasschiebetüren laufen. Meine jüngere Schwester bekommt einen Kick aus herunterfallenden Videos, und viele Kinder sind einverstanden!

Lies ihnen eine Geschichte vor. Dr. Seuss arbeitet jedes Mal! Launisch und doch sehr lehrreich, machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie beim Vorlesen über Wörter stolpern. Dr. Seuss bietet eine lustige Möglichkeit, sich mit einem Kind zu verbinden und gleichzeitig seine Aussprache zu verbessern. Probieren Sie den Lorax!

Sprich mit ihnen. Wenn man sich einfach nur mit einem kleinen Kind unterhält, kann man eine Menge über seine Persönlichkeit erfahren. Sie können herausfinden, ob sie gerne Fußball spielt, liest, mit Barbie-Puppen spielt oder Seil springt, indem Sie sie einfach fragen, was ihre Hobbys sind.

Starten Sie eine Aktivität. Beginne etwas zu tun, von dem du denkst, dass es für ein Kind interessant sein könnte (wie Play-doh). Die meisten Kinder sind sehr neugierig und werden sich schließlich auf dich zubewegen, wenn sie sehen, wie du etwas Interessantes machst. Wenn das Kind unter vier Jahren ist, werden die meisten Aktivitäten Spaß machen, solange Sie lächeln!

Bringen Sie Dinge nach draußen. Die freie Natur ist ein fantastischer Ort zum Spielen für Kinder. Schlagen Sie einen Tag im Park oder im Gemeinschaftsschwimmbad vor. Man kann mit Sicherheit sagen, dass die Mehrheit der Kinder begeistert ist, schwimmen zu gehen. Achten Sie nur darauf, dass Sie je nach Alter des Kindes die richtigen Betreuungsstufen wählen (ein Zweijähriger benötigt eine ständige Aufsicht, während ein Zwölfjähriger mit einer mittleren Aufsicht für sich selbst sorgen kann).

Behandle sie mit dem gleichen Respekt, den du deinen erwachsenen Freunden entgegenbringst. Kleine Kinder sind genauso zerbrechlich, wenn nicht sogar mehr als Erwachsene, wenn es um Emotionen geht. Pflegen Sie eine ehrliche Beziehung zu einem Kind, auch wenn es Sie verärgert, aber denken Sie daran, dass der Geist eines Kindes sowohl zart als auch formbar ist. Verzichte auf Fluchen oder Verhaltensweisen, die du nicht willst, dass das Kind ihnen nacheifert.

Sei nicht schüchtern! Kinder können sehr schüchtern sein, aber sie können auch außerordentlich freimütig. Haben Sie keine Angst, sich einem Kind zu nähern, nur weil es schüchtern ist. Er wird sich dir öffnen, aber du musst vielleicht noch ein wenig warten.

Halte seine Hand. Beim Gehen gibt es nichts Herzlicheres oder Zärtlicheres, als wenn ein Kind beim Spazierengehen auf der Straße unerwartet nach deiner Hand greift. Ziehen Sie sich nicht zurück, wenn ein kleines Kind das tut. Es bedeutet, dass er/sie dich mag!

Bringt ihn in den Disney Store. Wie bereits erwähnt, lieben die meisten Kinder alles Disney, und sind sehr speziell darüber, welche Filme sie bevorzugen. Fahren Sie zum Einkaufszentrum und lassen Sie sie sich inmitten der endlosen Haufen von Disney Beanie Babies in limitierter Auflage verlieren!

Sei albern. Babys und Kleinkinder mögen das Gewöhnliche und Alltägliche nicht. Der einzige Weg, ein Kind zum Lächeln zu bringen, ist, etwas Lustiges zu tun! Benutze diese verrückte Stimme oder mache diesen urkomischen Grinch-Ausdruck, den jeder liebt, um deinen jungen Landsmann in der Klemme zu lassen.

Komm in einen Film. Disney-Filme scheitern nie, und es ist eine sichere Sache, dass ein Kind wird ein Favorit ausgewählt haben.

Farbe. Malbücher machen Kindern und Erwachsenen gleichermaßen Spaß. Bringen Sie Ihrer jungen Freundin bei, wie man innerhalb der Linien malt, und sie wird Ihnen beibringen, wie wichtig es ist, außerhalb der Linien zu bleiben!

Nehmen Sie Ihren Hund mit. Kinder lieben Tiere. Wenn Ihr Hund kinderfreundlich ist, ist es sicher, dass Ihr junger Begleiter ihn lieben wird. Achten Sie darauf, dass Sie dies mit den Eltern klären, bevor Sie Ihren Hund zu einem Besuch vorbeibringen.

Bringt ihn in ein Aquarium. Nichts weckt bei einem Kind mehr Ehrfurcht und Aufregung, als von einer Unterwasserumgebung umgeben zu sein. Sie wird stundenlang unter den Fischen herumtollen, während Sie atemlos versuchen, mit ihr Schritt zu halten.

Geh mit ihnen ins Kino. Die meisten von uns lieben die Erfahrung, ins Kino zu gehen, Popcorn und Süßigkeiten zu genießen und einen Film zu sehen. Kinder sind da keine Ausnahme. Behandeln Sie sie mit einem Film, von dem Sie wissen, dass er ihnen gefallen würde, aber stellen Sie sicher, dass er für Kinder geeignet ist.

Viel Spaß dabei! Kinder kommen mit einer starren Struktur nicht gut zurecht. Lerne, mit dem Fluss umzugehen, und du wirst erfüllte und aufregende Interaktionen mit kleinen Kindern haben!

About the author

Add comment

By admin

Category