Wie man einen Augenstich durchführt

W

Es wird der vulkanischen Geste der Begrüßungshand ähneln, die zuerst von Herrn Spock in „Star Trek“ initiiert wurde.

Denken Sie daran, dass sich die in diesem Artikel beschriebene Handformung von denjenigen unterscheidet, die typischerweise von den meisten Karate-Systemen unterrichtet werden. In diesen anderen Systemen trifft entweder der Zeigefinger allein, als „Ippon-Nukit“ (Einfinger-Piercing-Hand), ein Auge, oder der Zeigefinger trifft ein Auge, während der Mittelfinger das andere Auge wie bei „Nihon-Nukit“ (Zweifinger-Piercing-Hand) trifft. Wenn du mit einer solchen Hand schlägst und verfehlst oder blockiert wirst, bist du in großen Schwierigkeiten. Du kannst verstauchte, verdrehte Finger haben und du wirst keine Faust machen können.

Um diese Probleme zu vermeiden, solltest du die im Atemi Wazi gelehrte Handformation wie im Judo Kodokan verwenden. In dieser Handformation werden die Augen mit den Spitzen des Mittelfingers und des Ringfingers geschlagen. Der Mittelfinger wird durch den Zeigefinger und der Ringfinger durch den kleinen Finger gehalten. Alle Finger sind leicht nach innen gebogen (zur Handfläche hin).

Um diese Handformung zu erlernen, legen Sie einfach Ihre Hand mit allen Fingern zusammen auf den Tisch.

Üben Sie die Schlagkissen, um eine Stoßfestigkeit in den Gelenken der Finger aufzubauen.

About the author

Add comment

By admin

Category