Wie man das Mädchen ist, das jeder mag, ohne zu ändern, wer man ist.

W

Behandle andere mit Respekt. Schätze die Würde der anderen Menschen um dich herum und akzeptiere Unterschiede. Von vielen Menschen gemocht zu werden, bedeutet, ein echtes Interesse an ihnen für das zu zeigen, was sie sind, und deutlich zu machen, dass man nicht verurteilend ist. Zeige offen Interesse, indem du Fragen zu Dingen stellst, die ihnen wichtig sind oder die sie interessieren, und versuche, dich daran zu erinnern, was sie dir sagen. Wenn Sie sie wieder sehen, fragen Sie, wie das, was auch immer es ist, vor sich geht, um ihnen zu zeigen, dass Sie sich genug um sie gekümmert haben, um sich zu erinnern und weiterzumachen.

Finde Dinge, die du mit Menschen in jeder Gruppe gemeinsam hast. Denke aber daran, aufrichtig zu bleiben. Wenn alle nur auf Rock hören, aber du nur manchmal magst, stelle sicher, dass du ihnen das sagst. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie dich noch mehr schätzen werden, weil du „Frische“ in ihre Clique bringst.

Seien Sie realistisch. Nicht jeder wird dich mögen, egal wer du bist oder wie du aussiehst. Es gibt viele Gründe dafür, aber diese Realität ist nie ein Grund für dich, dich niederzumachen oder dich unerwünscht zu fühlen. Du wirst vielleicht nie wissen, warum einige Leute sich dafür entscheiden, dich nicht zu mögen, und selbst wenn du es weißt, ist es nur eines dieser Dinge und kein Grund, sich weniger würdig zu fühlen oder zu versuchen, sich zu ändern, um sich ihnen anzupassen. Lass sie trotzdem in Ruhe, es ist ihr Verlust. Manchmal werden sie auftauchen, wenn sie merken, dass du wirklich nicht von ihren Niederlagen oder ihrer Entscheidung, dich zu ignorieren, betroffen bist, also bleib stark. Ziel ist es, sich nicht um ihre Einstellung zu kümmern, aber dennoch ihre Würde als Person zu respektieren. Dazu gehört es, höflich und hilfsbereit zu bleiben und keine Gerüchte zu verbreiten oder gemein zu ihnen zu sein.

Sei du selbst. Dieses Klischee wird oft erwähnt, aber es basiert auf der Realität, dass, ohne zu wissen, wer du bist. Bleib du selbst, denn wenn du ein Anhänger bist, werden die Leute dich ausnutzen. Dies kann dazu führen, dass du dich so formen kannst, dass du zu ihnen passt, und es kann dich auch offen für Manipulationen durch egoistische oder unbedachte Arten machen. Es braucht Zeit, um in die eigene Haut zu wachsen, also mach dir keine Sorgen, dich noch nicht selbst zu kennen; in der Tat ist es ein fortlaufender Prozess, weil ein gesunder Mensch flexibel bleibt und persönliche Veränderungen akzeptiert. Du selbst zu sein ist aus einigen der folgenden Gründen wichtig:

Genießen Sie die Gesellschaft anderer. Verwandle das Wollen nicht in eine Pflicht oder dein Schicksal. Stattdessen solltest du versuchen, freundlich zu allen zu sein und Spaß mit Menschen zu haben. Menschen kennenzulernen, sie kennenzulernen und Zeit mit ihnen zu verbringen, ist ein Hobby an sich und wenn Sie die Gesellschaft der Menschen genießen, wird sich dies in Ihren Handlungen, Ihrem Lächeln und Ihrem ganzen Verhalten widerspiegeln.

Sei aufrichtig. Das Ändern dessen, was du denkst oder daran glaubst, wird dir schnell einen schlechten Ruf einbringen, wenn die Leute die Notizen vergleichen und erkennen, dass du so getan hast, als würdest du alle möglichen Dinge mögen, und es wird bald klar, dass du die Wahrheit etwas erweitert hast. Wenn du danach suchst, gemocht zu werden, versuche nicht einfach zu sagen, was du denkst, dass andere hören wollen, oder es zu verwechseln, dass du gemocht wirst, weil du genau so bist wie die anderen. Du kannst aufrichtiges Interesse zeigen, aber das bedeutet nicht, dass du mit den gleichen Dingen einverstanden sein musst oder sie mögen musst. Lerne höflich zu sagen, dass du den Standpunkt, die Herangehensweise oder die Hobbys der anderen Person interessant findest, aber dass sie nicht dein persönlicher Weg sind. Das ist aufrichtig – ein echtes Interesse an der Person zeigen, aufmerksam zuhören, aber sie nicht dazu bringen, zu denken, dass man den gleichen Standpunkt oder das gleiche Interesse hat.

About the author

Add comment

By admin

Category