Wie man den 30 Jahre alten Meilenstein akzeptiert

W

Es ist immer schwer zu akzeptieren, dass man Meilenstein-Geburtstage erreicht. Dreißig kann besonders schwierig sein, weil es das erste Mal ist, dass viele Menschen anfangen, die Tatsache zu berücksichtigen, dass sie älter und sterblich sind. Darüber hinaus können einige Leute anfangen, über Errungenschaften, Ziele und Misserfolge nachzudenken, was dazu führen kann, dass man dreißig Jahre lang unheimlich wird. Indem du dich jedoch deinem bevorstehenden Geburtstag stellst und deine Dreißiger umarmst, kannst du nicht nur akzeptieren, sondern auch genießen, ein wenig älter zu werden.

Engagieren Sie sich in Ihrer Gemeinde oder Umgebung. Die Auseinandersetzung mit Ihrer Gemeinde oder dem lokalen Umfeld, z.B. durch die Politik, bringt Sie mit einer Vielzahl von Menschen und Meinungen in Kontakt. Die Auseinandersetzung mit verschiedenen Perspektiven und Menschen in Ihrer Gemeinschaft kann Ihnen zeigen, dass das Älterwerden kein so entmutigender Prozess ist.

Akzeptiere, dass du 30 wirst. Du kannst die sprichwörtliche Hand der Zeit nicht zurückdrehen, also akzeptiere einfach – und willkommen – die Tatsache, dass du dreißig wirst. Sobald du loslässt und das Unvermeidliche erkennst, kannst du leichter akzeptieren, 30 zu werden.

Finde heraus, warum du Angst hast, 30 zu werden. Das Gefühl, Angst vor dem Altern zu haben, ist völlig normal, aber deine Angst könnte eine unrealistische Reaktion auf eine Erfahrung oder deine Vorstellungen vom Altwerden sein. Zu erkennen, warum du Angst hast, 30 zu werden, kann dir helfen, diesen Meilenstein schneller zu akzeptieren.

Entdecken Sie neue Aktivitäten. Das Ausprobieren neuer Aktivitäten, die dich interessieren oder sogar, dass jemand dich einlädt, kann deine dreißiger Jahre viel aufregender machen. Selbst wenn Sie es am Ende nicht genießen, sind Sie trotzdem informierter und vielseitiger als vor dem Ausprobieren der Aktivität. Die Pflege deiner Kuriositäten, indem du dir erlaubst, die Welt um dich herum zu erforschen, ist eine der besten Möglichkeiten, deine dreißiger Jahre zu genießen. In diesem Alter ist es wahrscheinlicher, dass Sie Aktivitäten wie Reisen und das Ausprobieren verschiedener Lebensmittel und neuer Hobbys wirklich schätzen.

Lass die Erwartungen los. Die Unfähigkeit, das 30. Lebensjahr zu akzeptieren, beginnt vielleicht mit Erwartungen, die du an dich selbst gestellt hast. Das Loslassen unrealistischer oder unerfüllter Erwartungen kann Ihnen helfen, ein positives Umfeld zu schaffen und Ihre Dreißiger Jahre auf dem richtigen Weg zu beginnen.

Vergessen Sie Fehler und machen Sie weiter. Akzeptieren Sie, dass es bei jedem Vorhaben zu einem Misserfolg kommen wird. Zu lernen, das Scheitern zu akzeptieren und dann weiterzumachen, kann dir helfen, anmutig zu altern und die kommenden Herausforderungen des neuen Jahrzehnts anzunehmen.

Achten Sie auf Ihre Gesundheit. Die Sorge um deine Gesundheit ist ein wichtiger Teil des Alterns mit Würde. Gesund zu sein durch Bewegung und Ernährung kann Ihnen auch helfen, das Altern und alle Veränderungen leichter anzunehmen.

Wirf dir eine fantastische Party zu. Beginnen Sie das Jahrzehnt auf dem richtigen Weg und feiern Sie eine fabelhafte Party. Wenn Sie sich in Ihren dreißiger Jahren positiv verhalten, können Sie sich an all die wunderbaren Dinge erinnern, die in den nächsten zehn Jahren passieren können.

Genießen Sie jede finanzielle Unabhängigkeit. Viele Menschen sind mit 30 Jahren in einem stabilen Beruf oder einer stabilen Lebenssituation. Genießen Sie jede finanzielle Unabhängigkeit, die Sie erreicht haben, indem Sie sich mit Reisen oder dem Kauf eines Hauses belohnen.

Denke an deine bisherigen Leistungen. Deine Zwanziger Jahre sind ein entscheidendes Jahrzehnt deines Lebens, das mit der Erstellung von Lebensplänen und dem Einleben gefüllt ist. Denken Sie darüber nach, was Sie bereits in Ihren zwanziger Jahren erreicht haben und wie das helfen kann, Sie für ein weiteres aufregendes Jahrzehnt in Ihren dreißiger Jahren einzurichten, in dem Pläne zur Verwirklichung kommen können.

Denke daran, dass das Alter nur eine Zahl ist. Diese alte Binsenweisheit war wahrscheinlich nie genauer als heute. Mit Fortschritten in der Gesundheitsversorgung und im Lebensstil leben die Menschen länger und sehen für längere Zeit jünger aus.

Sei dankbar für das, was du hast. Es gibt viele Leute, die nicht das Glück hatten, es bis zum 30. zu schaffen. Sei dankbar für die Tatsache, dass du lebst und für alles, was du hast, was dir helfen kann, negativen Gedanken entgegenzuwirken, die entstehen können, wenn du 30 wirst.

Seien Sie zuversichtlich in dem, was Sie gelernt haben und was Sie lernen werden. Haben Sie Vertrauen in alles, was Sie in Ihren Zwanzigern gelernt haben und glauben Sie, dass Sie dieses Wissen anwenden können, um in Ihren Dreißigern erfolgreich zu sein. Indem du das Vertrauen in dich selbst kultivierst und projizierst, kannst du dich auf den Weg zur Selbstakzeptanz und zum Erfolg in deinen dreißiger Jahren machen.

Reisen Sie so oft wie möglich. Es gibt eine unvorstellbare Menge, die man von anderen Orten lernen kann, insbesondere von fremden Ländern und Kulturen. Reiseerfahrungen werden Sie mit verschiedenen Perspektiven, Geschichten und Meinungen konfrontieren und können Ihnen wiederum helfen, Ihre dreißiger Jahre zu genießen.

Üben Sie Yoga und Meditation. Erwägen Sie, sanftes Yoga und Meditation zu praktizieren, um Ihre Muskeln zu dehnen. Das Tun dieser Übungen kann helfen, sich zu entspannen und dich neu zu konzentrieren, und kann dir wiederum helfen, leichter zu akzeptieren, dass du 30 wirst.

Vermeiden Sie es, sich mit anderen zu vergleichen. Jeder Mensch ist anders und der Vergleich mit anderen Menschen kann das Selbstvertrauen minimieren, besonders in einer Zeit, in der es so viel gesellschaftlichen Druck gibt, jung zu erscheinen. Sich auf sich selbst zu konzentrieren und sich nicht mit anderen zu vergleichen, ist unerlässlich, um den bevorstehenden Meilenstein zu akzeptieren.

Machen Sie Pläne und setzen Sie sich Ziele. Du hast wahrscheinlich Pläne für dich selbst in deinen Zwanzigern gemacht und du solltest das Gleiche für deine Dreißiger tun. In vielen Fällen können Ihre Ziele oder Pläne eine Erweiterung oder der Höhepunkt dessen sein, was Sie in Ihren Zwanzigern zu tun beabsichtigen. Pläne und Ziele zu haben, kann helfen, dir einen konkreten Zweck zu geben, wenn du in diese neue Lebensphase eintrittst.

About the author

Add comment

By admin