Wie man einen Kommentar schreibt (

W

Schreiben Sie einen ersten Entwurf. Fassen Sie Ihre Ideen und Perspektiven zu diesem Thema schnell zusammen. Dies ist ein guter Ausgangspunkt, um Ihre Sichtweise zu klären, zu erforschen, wie Sie sich fühlen, und um herauszufinden, mit wem Sie einverstanden sind und mit wem nicht. Dies hilft dir, deine Gedanken zu organisieren, um deinen Kommentar produktiv zu schreiben.

Suchen Sie nach einem Peer Review. Es kann sehr nützlich sein, die Kritik eines Kollegen einzuholen. Finde heraus, was andere über deinen Entwurf denken und wie gut deine Punkte ankommen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Einführung, Ihr Hauptpunkt, Ihre Details und Erklärungen zusammenhängend sind.

Finden Sie Meinungen, die mit Ihnen übereinstimmen. Als Teil Ihrer Recherche sollten Sie Meinungen aus glaubwürdigen Quellen zu Ihrem Thema finden. Die Menschen, die mit Ihnen übereinstimmen, werden dazu beitragen, Ihre in Ihrem Kommentar geäußerten Argumente zu untermauern.

Verbinden Sie Kommentare mit einer breiteren gesellschaftlichen Bedeutung. Wenn Sie Ihren Kommentar abschließen, verbinden Sie Ihre Sichtweise auf das Thema mit einer höheren gesellschaftlichen Bedeutung. Versuchen Sie, darüber nachzudenken, wo wir jetzt stehen, und nicht darüber, wie Ihr Kommentar den Wandel beeinflussen soll.

Integrieren Sie ihre Ideen. Nimm die Punkte, die du in Außenperspektiven findest, und füge sie deinem Kommentar hinzu. Stellen Sie sicher, dass die Außenstimmen in Ihrem Schreiben fließen. Versuchen Sie Ihr Bestes, um sie richtig einzubauen, damit sie nahtlos funktionieren. Denken Sie daran, Quellen zu nennen, die Ihrer Meinung nach stark genug sind, um zu zitieren.

Schreibe alles auf, was du über das Thema weißt. Öffnen Sie ein Notizbuch und notieren Sie sich alle Fakten, die Sie über das Thema wissen. So wissen Sie, wie viel Recherche Sie benötigen. Dies wird auch dazu führen, dass Sie sich eine eigene Meinung bilden.

Bestimmen Sie ein Thema für den Kommentar. Finden Sie einen Trend oder eine aktuelle Veranstaltung, die Sie persönlich interessiert. Dies sollte ein Thema sein, das Sie kennen und über das Sie mehr erfahren möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Leidenschaft durch Ihr Schreiben zeigen.

Veröffentlichen Sie den Kommentar. Sei stolz auf deine Arbeit. Teilen Sie Ihre Arbeit und regen Sie die Diskussion zu Ihrem Thema an.

Finden Sie Meinungen, die mit Ihnen nicht übereinstimmen. Wenn man von Schritt fünf ausgeht, wird die Widerlegung von Meinungen anderer den Standpunkt stärken. Zu erklären, warum die Argumente deiner Opposition fehlerhaft sind, beweist nur, dass du weiter weißt.

Entwickle deine Meinungen. Nachdem du alles, was du über dein Thema weißt, aufgeschrieben hast, kannst du dich nun deiner Meinung bewusst werden. Das Bewusstsein für deine Ideen erlaubt es dir, eine Stimme zu entwickeln.

About the author

Add comment

By admin

Category