Wie man Betrügereien bei Telefonaten meldet

W

Widerstehen Sie Hochdrucktaktiken von Telemarketern. Telemarketingspezialisten, die versuchen, Sie zu betrügen, sprechen gewöhnlich schnell und versuchen, Sie mit Informationen zu überwältigen. Sie wollen dich desorientieren, damit du einfach zustimmst, was immer sie sagen. Wenn ein Anrufer zu schnell oder in einer vagen Sprache spricht, bitten Sie ihn, langsamer zu sprechen oder zu klären.

Verwenden Sie den Beschwerdeassistenten, um Informationen über den Betrug einzugeben. Geben Sie so viele spezifische Details wie möglich über den Betrug an. Geben Sie die Telefonnummer an, die Sie angerufen hat (wenn sie nicht blockiert war) und was der Anrufer gesagt hat. Wenn sich der Anrufer namentlich identifiziert hat, geben Sie seinen Namen in Ihrer Beschwerde an.

Wählen Sie die richtige Kategorie und Unterkategorie. Für die meisten Telefonbetrügereien wählen Sie “Betrügereien und Abzocke” aus der Kategorienliste. Wählen Sie aus dieser Kategorie “Imposter Scams”, wenn der Anrufer sich als bekanntes Unternehmen oder Regierungsstelle ausgegeben hat. Wenn der Betrüger versucht hat, Sie davon zu überzeugen, dass Sie bei einem Gewinnspiel oder einer Lotterie Geld gewonnen haben, klicken Sie auf “Preise, Gewinnspiele oder Lotterien”.

Registrieren Sie sich für die Nationale Nicht-Anruf-Registrierung. Gehen Sie zu https://www.donotcall.gov/ und klicken Sie auf das Symbol “Registrieren Sie Ihr Telefon”, um zu beginnen. Sie können sowohl Festnetz- als auch Mobiltelefone in der Registry registrieren.

Weigerung, personenbezogene Daten weiterzugeben oder zu “bestätigen”. Viele Betrüger werden behaupten, dass sie Ihre Daten bereits haben und Sie bitten, diese zu bestätigen. Manchmal haben sie zumindest einige Ihrer Informationen, wie z.B. eine teilweise (oder sogar vollständige) Adresse. Sie suchen nach einer Bestätigung, damit sie wissen, dass die von ihnen erhaltenen Informationen legitim sind.

Teilen Sie Ihre Geschichte, wenn Sie keine Beschwerde einreichen möchten. FCC-Beschwerden werden in der Regel bei Ihrem Dienstanbieter bearbeitet. Wenn du keinen Grund dafür siehst, kannst du stattdessen deine Geschichte erzählen. Ihre Geschichte wird innerhalb der Agentur verwendet, um Trends und Probleme im Zusammenhang mit Telefonbetrug und anderen betrügerischen Aktivitäten zu identifizieren.

Erfahren Sie, wie Sie rote Flaggen von Telefonbetrug erkennen können. Betrüger verwenden in der Regel übertriebene Preise als Köder, um Sie dazu zu bringen, ihnen Ihre persönlichen oder finanziellen Informationen zu geben. Wenn Sie einen Anruf erhalten, der besagt, dass Sie ein Gewinnspiel oder einen Wettbewerb gewonnen haben, an den Sie sich nicht erinnern, ist es wahrscheinlich ein Betrug.

Überprüfen und reichen Sie Ihre Beschwerde ein. Nachdem Sie die Eingabe der Informationen abgeschlossen haben, klicken Sie sich zur Bewertungsseite durch. Lesen Sie alles sorgfältig durch, korrigieren Sie auf Fehler und überprüfen Sie nochmals, ob Sie alle relevanten Informationen enthalten haben. Wenn Sie mit den von Ihnen bereitgestellten Informationen zufrieden sind, klicken Sie auf “Senden”.

Füllen Sie das Beschwerdeformular aus. Die mit einem roten Sternchen gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden, bevor Sie Ihre Beschwerde einreichen können. Obwohl Sie keine zusätzlichen Identifizierungsinformationen angeben müssen, ist eine E-Mail-Adresse erforderlich, um eine Beschwerde bei der FCC einzureichen.

Besuchen Sie das Consumer Complaint Center der FCC online. Die FCC nimmt Beschwerden online unter https://consumercomplaints.fcc.gov/hc/en-us. entgegen. Wählen Sie auf der Startseite unter “Beschwerde einreichen” das Symbol “Telefon”, um fortzufahren.

Research bietet mit Ihrer lokalen Verbraucherschutzbehörde Angebote an, bevor Sie diese annehmen. Wenn es einen Betrug gibt, der die Runde in Ihrer Nähe macht, hat Ihre lokale Verbraucherschutzbehörde wahrscheinlich Informationen darüber. Sie können Ihnen auch Informationen darüber geben, wie Sie auf den Betrug reagieren können.

Besuchen Sie den Beschwerdeassistenten des FTC online. Melden Sie einen Betrug bei Telefonaten an die FTC unter https://www.ftccomplaintassistant.gov/. Die FTC prüft Ihre Beschwerde und teilt sie mit den zuständigen staatlichen, lokalen, bundesstaatlichen und internationalen Strafverfolgungsbehörden.

Fordern Sie schriftliche Informationen über alle Angebote an. Wenn der Anrufer behauptet, dass er ein großartiges Angebot oder eine gute Investitionsmöglichkeit für Sie hat, bitten Sie ihn, Ihnen schriftliche Informationen zu schicken, damit Sie die Bedingungen in Ihrer Freizeit bewerten und eine fundierte Entscheidung treffen können.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.