Wie man das Ätzen einer Skizze beherrscht

W

Finden und replizieren Sie Landschaftsbilder mit Hintergrund. Übe, Tiefe zu schaffen. Zeichne Bäume, Gras, Tiere. Versuche, ein Bild mit mehreren Ereignissen zusammenzustellen. Versuchen Sie auch, Tricks zur Schadenskontrolle zu entwickeln, wie Sie die Auswirkungen von Fehlern vertuschen oder mindern können. Manchmal kann das Überblenden oder Übertasten einige Fehler verschwinden lassen, aber auch wissen, dass einige Versuche einfach nur einen guten Schüttelvorgang erfordern.

Erstelle einfache Formen. Beginnen Sie mit Dreiecken. Gehen Sie zu dem Punkt, an dem Sie die Kontrolle über den Cursor haben. Das ist der Trick: Kontrolle. Die am schwierigsten zu machende Form ist der Kreis. Sie müssen den Cursor vorsichtig mit allen vier Diagonalen in einer Kreisbewegung ausrichten. Wenn du einen ziemlich großen perfekten Kreis machen kannst, wirst du viel mehr Möglichkeiten mit deinen Zeichnungen haben.

Gehen Sie zu einfachen Bildern über. Gebäude sind ein guter Anfang. Sie können die quadratischen Strukturen leicht zeichnen, aber versuchen Sie dann, zweidimensionale Gebäude mit Fassadendetails zu zeichnen. Probieren Sie eine Stadtlandschaft aus. Machen Sie Bilder von Gebäuden online und versuchen Sie, sie zu reproduzieren. Zeichne ein Bauernhaus. Zeichne Brücken, oder alles Konstruktive und Einfache.

Machen Sie sich mit der Schattierung vertraut. Sie können dies tun, indem Sie einfach links beginnen und den gewünschten Bereich ausfüllen, indem Sie den Cursor auf und ab bewegen und ihn leicht nach rechts bewegen, bis der Bereich schattiert ist. Sie können mehr über Schattierungen beim Skizzieren lesen und dann versuchen, einige Schattierungsstile nachzuahmen. Was du tust, liegt an dir.

Zeichne Gesichter und Porträts. Auf der Etch-A-Sketch können Sie keine völlig getrennten Objekte zeichnen, daher müssen Sie Wege finden, sie zu verbinden, sei es durch subtile Erweiterungen oder durch die Verwendung des Rahmens zum Transport des Cursors. Die Augen und die Nase sind die härtesten, aber mit dem Design der Haare und der Augen kann man leicht mit dem arbeiten, was man hat.

Erstens, lassen Sie sich von keinem der Bilder in diesem Artikel einschüchtern, keines davon wurde tatsächlich auf einer Etch-A-Sketch erstellt, und einige wären tatsächlich unmöglich, auf einem zu erstellen. Wir haben gerade ein paar Illustrationen als Leitfaden gekauft. Beginnen Sie mit der klassischen roten Etch-a-Sketch. Es gibt viele andere Modelle, darunter Miniaturen, Farbvarianten und aufgerüstete, und alle funktionieren genau gleich. Der linke Knopf steuert die horizontalen Linien. Durch Drehen im Uhrzeigersinn bewegt sich der Cursor nach rechts, gegen den Uhrzeigersinn nach links. Der rechte Knopf steuert die vertikalen Linien. Im Uhrzeigersinn: oben und gegen den Uhrzeigersinn: unten. Du solltest üben, bis du die Richtung mit wenig Gedanken kontrollieren kannst.

Übe, diagonale Linien zu machen. Dies kann durch gleichmäßiges Drehen beider Knöpfe erreicht werden. Aber stellen Sie sicher, dass sie sich zusammen bewegen, sonst werden Sie am Ende eine kreisförmige Form erzeugen, die Sie nicht wollen. Die Kombination ihrer Richtungen führt den Cursor in einer diagonalen Linie. Dies führt zu diagonalen Linien von einer Ecke zur nächsten in alle Richtungen. Mit der Übung wird es geradliniger.

Gehen Sie weiter zu organischen Formen. Versuchen Sie, Stillleben zu zeichnen. Stelle Früchte dar und versuche, die Formen zu zeichnen. Versuche, Pflanzen oder Blumen zu zeichnen. Finde Dinge mit seltsamen Kurven oder Formen und versuche sie auf der Etch-A-Sketch zu zeichnen.

Zeichne Dinge völlig frei im Stil und mache deine eigene Kunst. Sei kreativ. Dies ist ein neues zu meisterndes Medium, so dass es keine Regeln gibt, die man brechen muss.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.