Wie man umweltfreundliche Schulmaterialien wählt

W

Zurück zur Schule zu gehen bedeutet nicht, dass Sie Ihre grünen Prinzipien aufgeben müssen. Es ist höchstwahrscheinlich möglich, umweltfreundliche Schulmaterialien zu wählen, die die Erde nicht kosten werden.

Fertig.

Wählen Sie Stifte und Marker mit Bedacht aus. Recycelte Stifte und Marker sind in einigen Geschäften und Ländern erhältlich. Es gibt auch Stifte aus Holz oder Bambus, die bei der Wiederverwertung weniger schädlich sind.

Bitten Sie höflich, Elemente zu ändern, wenn Sie sich durch die Schulliste eingeschränkt fühlen. Wenn Sie Ihren Fall höflich darlegen und Ihrem Lehrer versichern, dass Sie nicht durch minderwertige Qualität ersetzen werden, können Sie einfach das Nicken bekommen, um zu verschiedenen Lieferungen zu wechseln.

Beginnen Sie mit Ihren Bleistiften. Wählen Sie umweltfreundliche Farbstifte, Bleistifte und Feinspitzenstifte. Diese werden aus der Kennzeichnung ersichtlich.

Vermeiden Sie unnötige Gegenstände. Kaufen Sie nur, was Sie wissen, dass Sie es tragen und brauchen werden. Zu viele Gegenstände zu haben, ist eine Verschwendung wertvoller Ressourcen und mehr Reinigungsarbeit für Sie!

Überprüfen Sie, was auf Ihrer Wunschliste steht. Dann finden Sie heraus, wie viel Bewegungsfreiheit Sie bei den empfohlenen Verbrauchsmaterialien haben. Wenn Sie nicht genau die gleichen Artikel auswählen müssen, können Sie sie gegen umweltfreundliche Versionen austauschen.

Beachten Sie, dass Sie hier vielleicht nicht viel ändern können, zumindest im Moment nicht. Wenn Sie eine Regeluniform von einem präzisen Lieferanten beziehen lassen, müssen Sie sich daran halten. Aber wenn die Uniform eine ist, die Sie in den richtigen Farben oder Stilen zusammensetzen, dann können Sie versuchen, umweltfreundliche Optionen wie Bio-Baumwolle, Bambusfaser und Fair-Trade-Ausrüstung zu wählen.

Suchen Sie nach umweltfreundlichen Bindemitteln. Vermeiden Sie kunststoffbeschichtete Ordner und bevorzugen Sie Ordner aus Karton oder mit deutlich gekennzeichneten umweltfreundlichen Angaben.

Halten Sie Ihren Spind einfach. Vermeiden Sie es, Aufkleber auf Kunststoffbasis darauf zu kleben oder unnötig Papier zum Dekorieren zu verwenden. Versuchen Sie, Papier so oft wie möglich wiederzuverwenden, wenn Sie Papierdekorationen hinzufügen. Suchen Sie nach alten Zeitschriften und Büchern in Gebrauchtwarenläden, um sie als Poster usw. wiederzuverwenden.

Vermeiden Sie Schreibwaren aus PVC. PVC wird aus umweltschädlichen Chemikalien hergestellt. Um zu wissen, welche Produkte frei von PVC sind, können Sie einen “Back-to-School Guide for PVC-Free School Supplies” herunterladen, der vom Center for Health, Environment and Justice veröffentlicht wurde.

Erwägen Sie, Ihre eigene Bleistifttasche zu machen. Kunststoff- oder PVC-Stifteetuis sind nicht ideal für die Umwelt. Stattdessen, wenn Sie Ihre eigenen herstellen, können Sie Altgewebe verwenden oder Altgewebe wiederverwenden. Oder schau dir Geschäfte an, die Dinge verkaufen, die von Fair-Trade-Communities hergestellt wurden. Es gibt oft Stoff-Federtaschen, die von Hand gefertigt werden und an solchen Orten verkauft werden. Du wirst Menschen in Not unterstützen und dem Planeten helfen.

Wählen Sie umweltbewusste Lunchartikel. Es gibt viele gute Optionen, die Ihnen helfen werden, mittags umweltfreundlich zu sein, einschließlich:

Kaufen oder stellen Sie umweltfreundliche Taschen her. Wählen Sie einen Rucksack aus recycelten oder wiederverwendeten Materialien, wie beispielsweise Taschen aus recycelten Getränkeflaschen.

Wählen Sie ein umweltfreundliches Tagebuch, einen Kalender und eine Wandtafel. Achten Sie auf solche Artikel, die aus Recyclingpapier hergestellt sind. Einige Unternehmen sind darauf spezialisiert, diese Produkte aus umweltfreundlichen Materialien herzustellen.

Kaufen Sie recyceltes Papier und Notebooks. Es gibt viele Möglichkeiten, manchmal sind dies die einzige Möglichkeit.

About the author

Add comment

By admin

Category