Wie man den Large Hadron Collider besucht

W

p>Der Large Hadron Collider befindet sich im CERN an der schweizerisch-französischen Grenze. Meistens können Sie nur die oberirdischen Einrichtungen besuchen, und der Large Hadron Collider befindet sich unterirdisch. Ab und zu schalten sie jedoch den Collider aus und öffnen den Bereich für die Öffentlichkeit, so dass Sie diesen Bereich besuchen können. Wenn Sie während dieser Zeit nicht besuchen können, werden Sie zu anderen Zeiten des Jahres noch viel zu sehen finden.

Tragen Sie feste, zehennahe Schuhe. Du kannst keine High Heels oder Sandalen tragen, um das CERN zu besuchen, also achte auf deine Schuhe. Feste, flache Schuhe sind der beste Plan, obwohl man niedrige Absätze tragen kann, die eher abgekantet als spitz sind.

Bereiten Sie CERN vor, wenn Sie besondere Bedürfnisse haben. Einige Bereiche des CERN sind für Sie unter bestimmten Bedingungen möglicherweise nicht zugänglich, so dass Sie sie vor Ihrer Tour informieren müssen. Wenn Sie beispielsweise eine eingeschränkte Mobilität haben, schwanger sind oder einen Herzschrittmacher haben, können Sie möglicherweise einige Bereiche nicht besuchen. Wenn Sie ein ferromagnetisches Implantat haben, müssen Sie es ebenfalls mitteilen.

Wählen Sie ein Datum für die Tour. Die Führungen finden an sechs Tagen in der Woche statt, von Montag bis Samstag. Das CERN schließt auch an bestimmten Feiertagen, also informieren Sie sich vorab über die Termine, die es schließen wird.

Essen Sie im CERN. Wenn Sie es vorziehen, können Sie in der Cafeteria des CERN essen. Es gibt viele Möglichkeiten zur Auswahl, so dass jeder in deiner Gruppe glücklich sein sollte. Sie nehmen nur Bargeld, aber wenn Sie keine zur Hand haben, befinden sich Geldautomaten direkt vor der Cafeteria.

Handeln Sie angemessen. Während Sie am CERN sind, versuchen Sie, diejenigen nicht zu stören, die ihre Arbeit verrichten. Sei nicht zu laut und mach keine Fotos von ihnen ohne Erlaubnis. Beachten Sie auch die Sicherheitshinweise von Reiseleitern oder Wachpersonal. Das CERN bittet Sie auch, während Ihres Aufenthaltes in der Einrichtung respektvoll zu handeln.

Machen Sie eine Reservierung für eine Schulführung. Schulführungen dauern in der Regel einen halben Tag, und Sie können eine bestimmte Tour anfordern, obwohl die Touren abhängig von den verfügbaren Angeboten sind. Außerdem ist es unwahrscheinlich, dass Sie den Collider selbst besuchen können. Auf der anderen Seite beinhalten Schulführungen manchmal das Durchführen von Experimenten. Sie können sogar bereitgestellte Materialien verwenden, um Ihre Schüler auf den Besuch vorzubereiten.

Überprüfen Sie die Daten von EYETS. Der Extended Year-End Technical Stop (EYETS) ist der einzige Teil des Jahres, in dem die unterirdischen Anlagen für Touren geöffnet sind, einschließlich des Large Hadron Collider. Diese Brüche sind, wenn der Collider abgeschaltet wird, und sie passieren in der Regel kurz vor Weihnachten.

Besuchen Sie den Souvenirladen. Zum Abschluss des Tages verbringen Sie einige Zeit im Souvenirladen. Sie können eine große Auswahl an Souvenirs erhalten, die nur vor Ort erhältlich sind. Mit einem Souvenir in der Hand haben Sie den Beweis, dass Sie das CERN besucht haben.

Kommen Sie 20 Minuten vor der Zeit. Du wirst eine geplante Zeit für deine Tour haben, aber du musst 20 Minuten im Voraus dort sein. Auf diese Weise können Sie sich einchecken lassen und Ihre Tour pünktlich starten.

Entscheide dich für ein Date. Während die Touren kostenlos sind, müssen Sie im Voraus buchen, um sicherzustellen, dass Sie einen Platz bekommen. Die Reservierung der Touren erfolgt 15 Tage vor dem Termin, und einige weitere Plätze werden 3 Tage vor dem Termin eröffnet. Die Stellen füllen sich schnell, also entscheiden Sie sich so schnell wie möglich für einen Termin. Mit individuellen Touren können Sie eine Reservierung für bis zu 11 Personen vornehmen.

Besichtigung der Dauerausstellungen. Vor oder nach Ihrer Tour können Sie auch einen Rundgang durch die Dauerausstellungen des CERN machen. Die Ausstellungen sind kostenlos und Sie können sie selbst erkunden. Die beiden Exponate sind Mikrokosmos (der einen Überblick über die Experimente am CERN gibt) und das Universum der Teilchen (das Teilchen und die zeitgenössische Physik behandelt).

Buchen Sie Ihren Besuch. Um einen Besuch zu buchen, füllen Sie das Formular auf der Website des CERN aus. Sie müssen Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, das Land, in dem Sie leben, und Ihre Telefonnummer angeben. Sie müssen auch die Anzahl der Personen in Ihrer Gruppe sowie das Datum (und ein alternatives Datum) angeben, das Sie besuchen möchten.

Bewahren Sie Ihr Gepäck in Ihrem Hotel auf. Auf dem Gelände des CERN ist das Gepäck nicht erlaubt, daher müssen Sie es zurücklassen. Sie können jedoch Handtaschen und andere kleine Handtaschen sowie Kameras mitbringen. Auch kleine Rucksäcke sind in Ordnung.

Bringen Sie Ihren Reisepass und Ihr Visum mit. Das CERN befindet sich sowohl in Frankreich als auch in der Schweiz. Während Sie Ihre Tour machen, können Sie diese Grenze überqueren, daher ist es wichtig, Ihren Reisepass mitzunehmen. Wenn Sie aus einem anderen Land gereist sind, erkundigen Sie sich, ob Sie ein Visum für den Besuch eines dieser Länder benötigen.

Wählen Sie eine Sprache für die Tour aus. Die Führungen werden sowohl auf Französisch als auch auf Englisch durchgeführt, aber es werden auch weitere Führungen auf Englisch angeboten. So werden beispielsweise von Montag bis Samstag zwei Touren pro Tag in englischer Sprache angeboten (mit mehr während der verkehrsreichen Zeiten), während Touren in französischer Sprache nur einmal täglich am Mittwoch und Samstag angeboten werden.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.