Wie man trockenen Gangrän behandelt

W

Lassen Sie sich operieren, um das abgestorbene Gewebe zu entfernen. Chirurgische Eingriffe werden durchgeführt, wenn die Gangrän stark fortgeschritten ist und das abgestorbene Gewebe entfernt werden muss. Wie viel abgestorbenes Gewebe entfernt werden muss, hängt in der Regel davon ab, wie viel Blut den Bereich erreicht und wo. Dies ist die Standardbehandlung für trockene Gangrän. Die chirurgischen Verfahren, die helfen können, sind die folgenden:

Machen Sie eine hyperbare Sauerstofftherapie. Dies ist eine alternative Behandlung, bei der Sie sich in einer speziellen Kammer befinden, die mit Druckluft gefüllt ist. Dann wird eine Kunststoffhaube über den Kopf gelegt, damit du reinen Sauerstoff einatmen kannst. Obwohl es ein wenig einschüchternd klingen mag, ist es eine effektive Therapie, die hohe Sauerstoffwerte in das Blut liefert, die betroffenen Bereiche mit Sauerstoff versorgt und die Durchblutung verbessert. Auch bei Patienten mit schlechter Durchblutung gelangt das Blut in die von Gangrän betroffenen Bereiche.

Nehmen Sie Medikamente, um Blutgerinnsel zu reduzieren. Ihr Arzt kann Ihnen auch Antikoagulantien verschreiben, um die Blutgerinnung zu reduzieren und damit die Durchblutung zu verbessern. Ein solches Antikoagulans ist Warfarin, das in der Regel einmal täglich (zur gleichen Zeit jeden Tag) in Tablettenform oral eingenommen wird (2 bis 5 mg). Warfarin hemmt und stört Vitamin K, das die Gerinnung des Blutes verlangsamt. Dies führt zu einer Verdünnung des Blutes, wodurch die Durchblutung effizienter wird.

Erwägen Sie eine Madentherapie. Als Alternative zur Operation ist auch die Madentherapie eine Option, die ebenfalls zur Entfernung von abgestorbenem Gewebe beiträgt. Bei dieser nicht-chirurgischen Behandlung werden Maden von Fliegenlarven auf den von Gangrän betroffenen Bereich gelegt und dann mit Gaze bedeckt. Die Maden ernähren sich von dem abgestorbenen Gewebe und ignorieren glücklicherweise gesundes Gewebe. Maden sind auch bei der Infektionsbekämpfung nützlich, da sie Substanzen freisetzen, die Bakterien abtöten.

Nehmen Sie Lebensmittel mit hohem Germaniumgehalt und andere Antioxidantien in Ihren Speiseplan auf. Germanium ist ein Antioxidans und soll die Sauerstofffunktion im Körper erhöhen, obwohl ein Großteil der bisherigen Erkenntnisse anekdotisch bleibt. Es stärkt auch das Immunsystem und hat krebshemmende Eigenschaften.

Hör auf zu rauchen. Das Aufgeben dieser Gewohnheit kann helfen, Wundbrand und seine Eskalation zu verhindern, da das Rauchen zur langsamen Blockade der Blutversorgung der Blutgefäße beiträgt. Wenn das Blut nicht mehr fließt, stirbt das Gewebe, und dann kann Wundbrand auftreten. Alles, was den Kreislauf unterbricht, muss vermieden werden, und dazu gehört sicherlich auch das Rauchen.

Cayenne, Knoblauch, Honig oder Zwiebeln auf die verwundeten Stellen auftragen. Eine Cayenne-Tinktur, ein Flüssigextrakt aus Cayenne, hilft, die Schmerzen zu lindern, die Funktionsfähigkeit Ihres Kreislaufsystems zu verbessern und das Risiko einer Infektion zu verringern. Sie können Cayenne-Tinkturen in jeder lokalen Apotheke in Ihrer Nähe kaufen. Tragen Sie es zwei- bis dreimal täglich auf die betroffenen Stellen auf oder auf Anweisung Ihres Arztes auf.

Mach Sport. Obwohl die Auswirkungen von Bewegung auf die Entwicklung und Behandlung von trockenem Gangrän nicht genau bekannt sind, kann Bewegung einige der Grundbedingungen, die zu trockenem Gangrän führen, lindern. Zum Beispiel fand eine Studie heraus, dass ein Trainingsprogramm des überwachten Gehens auf einem Laufband für 30 bis 40 Minuten drei- bis viermal pro Woche die Symptome von Claudicatio oder schmerzhaften Krämpfen in den Beinen verbessert, da die Beinmuskeln nicht genügend Blutfluss bekommen.

Verstehen Sie die verschiedenen Arten von Gangrän. Gangrän kann in verschiedene Kategorien eingeteilt werden, einschließlich:

Behandeln Sie jede Infektion. Antibiotika werden typischerweise an Patienten verabreicht, deren Wundbrand durch eine Infektion verursacht wird, oder an Patienten, bei denen die Entstehung einer Infektion aufgrund einer offenen oder schlecht heilenden Wunde befürchtet wird. Häufig verschreiben Ärzte einem Patienten mit einer trockenen Wundbrandoperation nach der Gewebeentnahme Antibiotika, um eine Infektion des verbleibenden Gewebes zu verhindern. Zu den gängigen verschriebenen Medikamenten gehören:

Kennen Sie die Ursachen von trockenem Gangrän. Trockengangrän kann das Ergebnis der folgenden Faktoren sein:

Begrenzen Sie den Alkoholkonsum. Starkes Trinken über die empfohlenen Tagesgrenzen hinaus kann zu einem Anstieg des Blutdrucks sowie zu einem Anstieg des Cholesterinspiegels im Blut führen, was wiederum zu Durchblutungsstörungen führen kann.

Ändern Sie Ihre Ernährung. Bei Wundbrand werden Gewebe und Muskeln durch schlechte Durchblutung geschädigt. Daher ist es ratsam, protein- und kalorienreiche Lebensmittel zu essen, um die Reparatur von Muskeln und Gewebe zu unterstützen. Protein kann auch helfen, geschädigte Muskeln wieder aufzubauen, während nährstoffreich (und nicht die leeren Kalorien von Junk Food) Ihrem Körper Energie geben, um die Prozesse zu übernehmen, die er zum Funktionieren benötigt.

Behandeln Sie alle Wunden. Wunden oder Verbrennungen müssen sofort behandelt werden, insbesondere wenn sie bei Menschen mit Diabetes auftreten, da diese zu einer nicht heilenden Wunde führen können. Unabhängig davon, ob Sie bereits Wundbrand haben oder sich um seine Entwicklung sorgen, ist es das Wichtigste, die Wunde sauber und geschützt zu halten, während der Körper versucht, ein Kapillarbett unter dem Schorf oder Schorf aufzubauen. Führen Sie diese Schritte aus:

Stellen Sie den Blutfluss durch die Operation wieder her. Die wichtigsten Operationen zur Wiederherstellung des Blutflusses sind Bypass-Operationen und Angioplastie. Studien haben gezeigt, dass beide Operationen gleichermaßen effektiv sind, um den Blutfluss wiederherzustellen und die Notwendigkeit einer Amputation zu verringern. Die Angioplastie hat jedoch eine kürzere Erholungszeit, obwohl der Bypass langfristig effektiver zu sein scheint. Konsultieren Sie Ihren Arzt, welche Operation für Ihren speziellen Zustand und Ihre Krankengeschichte am besten geeignet ist.

Kennen Sie die Symptome einer trockenen Gangrän. Trockene Gangrän ist ein ernsthafter Zustand, der eine sofortige und wirksame Behandlung erfordert. Jede Person, die eines der folgenden Symptome aufweist, muss dringend einen Arzt aufsuchen, um weitere Komplikationen zu vermeiden:

Beginnen Sie mit der unterstützenden Pflege. Die chirurgische Wundversorgung wird in der Regel von Ihrem Patientenprogramm nach der Operation übernommen. Es ist im Wesentlichen eine Rehabilitationstherapie, um die normale Funktion des betroffenen Fingers, der Zehe, des Arms oder des Beines wiederherzustellen. Ein Teil der Rehabilitationstherapie besteht darin, isotonische Übungen durchzuführen, um die Funktion des betroffenen Bereichs zu erhalten. Diese Übungen bewegen die Gelenke zusammen mit den Muskeln in den Armen und Beinen. Isotonische Übung beinhaltet:

Führen Sie begrenzte körperbezogene Übungen durch. Wenn Sie sich nicht selbstständig bewegen können, machen Sie passive Bewegungsübungen. Diese Übungen erfordern, dass Ihnen jemand hilft, Ihre Gelenke regelmäßig in vollem Umfang zu bewegen, um Muskelkontrakturen (dauerhafte Verkürzung von Gelenken und Muskeln) zu verhindern und die Durchblutung eines bestimmten Körperteils zu verbessern. Diese Übungen beinhalten:

Achten Sie auf Ihre Zuckerzufuhr. Obwohl es für jeden wichtig ist zu beobachten, wie viel Zucker man konsumiert, ist es besonders wichtig für Diabetiker. Menschen mit Diabetes sollten ihren Zuckerverbrauch verringern, um ihr Niveau auf dem empfohlenen Niveau zu halten, basierend auf ihrem Essplan, ihrer Trainingsroutine und ihrer Tageszeit. Sie sollten auch ihre Extremitäten regelmäßig auf Anzeichen von Schnitten, Rötungen, Schwellungen oder Infektionen überprüfen.

Suchen Sie eine sofortige medizinische Behandlung. Dies ist keine Bedingung, um abzuwarten. Wenn Sie sich nicht so schnell wie möglich behandeln lassen, könnte es zu einer Amputation der betroffenen Körperteile oder Gliedmaßen kommen. Gehen Sie sofort zu Ihrem Arzt, um mit der Linderung des Problems zu beginnen.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.