Wie man Positivität mit Kaffee verbreitet

W

Genießen Sie das Ritual der Kaffeekocherei. Obwohl es sich um eine einfache und alltägliche Aktivität handelt, kann die Zubereitung von Kaffee ein Ritual sein, das Ihnen hilft, sich zu konzentrieren und zu entspannen. Es ist oft der Beginn eines Tagesablaufs oder eine Pause am Tag, die eine Gelegenheit bietet, den Moment zu genießen.

Lass es deine Hände wärmen. Nach Untersuchungen von Chen-Bo Zhong und Geoffrey J. Leonardelli beeinflussen warme Umgebungstemperaturen Ihre Wahrnehmung anderer, bezogen auf die metaphorische Assoziation mit “warmen Persönlichkeitsmerkmalen”. Eine warme Tasse Kaffee kann Ihnen helfen, sich warm und freundlich zu fühlen.

Entspann dich. Nehmen Sie Platz und genießen Sie Ihre Umgebung, ob zu Hause, im Pausenraum, im Diner oder im Kaffeehaus. Verlasse für einen Moment deinen eigenen Kopf und beobachte leise die Welt um dich herum. Hören Sie sich die Geräusche um Sie herum an. Sieh aus dem Fenster. Streichle die Katze. Nehmen Sie in dieser angenehmen Umgebung den Reichtum an positiven Erfahrungen auf, die Ihnen um Sie herum zur Verfügung stehen.

Führe Gespräche mit einem Barista oder anderen Kunden. Letztendlich machen die Menschen Kaffee, und ihre Anerkennung trägt dazu bei, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Ein nettes “Danke” ist immer willkommen. Wenn sie nicht beschäftigt sind, versuchen Sie, sie anzumachen und sie kennenzulernen. Lassen Sie sie wissen, dass Sie ihre Arbeit verbal und mit einem guten Tipp schätzen. Wenn du in das Café kommst, begrüße die Leute mit ihrem Vornamen, wenn du kannst. Sich die Zeit zu nehmen, damit sich jemand gut über sich selbst fühlt, wird dazu führen, dass Sie sich sowohl wohlfühlen als auch positive Schwingungen in der Welt verstärken.

Wählen Sie umweltfreundlichen Kaffee. Suchen Sie nach Kaffee, der gute soziale und ökologische Praktiken fördert. Indem du gute Lebensbedingungen für Mensch und Tier unterstützt, hilfst du beim Aufbau einer besseren Erde.

Genießen Sie den Geschmack und das Aroma. Tun Sie dies, indem Sie langsam schlürfen und Ihre Aufmerksamkeit auf die Feinheiten des Geschmacks und des Duftes der Bohnen richten. Laut F.B. Bryant, Ph.D. Autor von Savoring: Ein neues Modell der positiven Erfahrung, der Genuss positiver Erfahrungen kann das Glück kurz- und langfristig steigern.

Bezahle es vorwärts. Willst du jemandem den Tag versüßen? Sag deiner Barista, dass du Geld für Leute hinterlassen möchtest, die hinter dir her sind. Tun Sie Ihr Bestes, um diskret zu sein, denn es ist wichtig, dass es als ein Geschenk gesehen wird, das in gutem Geist gegeben wird und nicht als ein Aufruf zur Aufmerksamkeit. Gibt es draußen einen Obdachlosen? Biete ihnen an, einen warmen Drink zu holen. Sie werden es zu schätzen wissen und du wirst dich mit deiner menschlichen Natur verbunden fühlen.

Laden Sie Freunde zur Kaffeepause ein. Kaffee ist etwas, worum sich die Leute versammeln und darüber reden. Das Gespräch – oder einfach nur das Genießen eines ruhigen Moments – mit Freunden verstärkt auch die positive Erfahrung des Genießens. Es ist “der Klebstoff, der die Menschen miteinander verbindet, und es ist wichtig, die Beziehungen zu verlängern” und “Menschen, die zusammen genießen, bleiben zusammen”. Wenn du dich in ein Gespräch einbringst, sei höflich, gut erzogen und höre mehr zu, als du sprichst.

About the author

Add comment

By admin

Category