Wie man eine Balancierstab-Routine aufklebt

W

Stecken Sie Ihren Abgang. Wenn du einen Salto-Absprung machst, drehe dich vor der Landung vollständig. Beugen Sie Ihre Beine, um den Aufprall zu absorbieren und ein Aufprallen zu vermeiden. Halte einen Moment inne, um sicherzustellen, dass du vollständig ausgeglichen bist, und grüße dann die Richter.

Kneifen Sie das Viertel in Ihre Schultern. Das Zurückhalten der Arme kann Ihnen helfen, ausgeglichen zu bleiben. Drück sie so weit zurück, wie sie gehen werden, und stelle sicher, dass du sie hoch und zurück hältst; nicht zurück und runter. Halte diese Position, wenn du aufrecht stehst (z.B. nachdem du eine Fertigkeit solide gelandet hast) oder in relevé (halte deine Arme über deinem Kopf).

Bringen Sie Ihre Arme auf die Oberschenkel und beugen Sie Ihre Knie, wenn Sie Sprünge landen. Platziere sie etwa auf halbem Weg zwischen deinen Hüften und Knien.  Deine Hände sollten auf deinen Beinen sein, gerade als du herunterkommst, mit geraden Armen, aber nicht verschlossen.

Finden Sie einen Ort, an dem Sie sich konzentrieren können. Wenn du dir etwas ansiehst, ist es einfacher für dich, ein Gleichgewicht herzustellen. Wählen Sie zwei Punkte (einen an jedem Ende des Strahls) und konzentrieren Sie sich auf diese beiden Punkte während der gesamten Routine. Einige gute Punkte, auf die man sich konzentrieren kann, sind:

Halten Sie Ihre Hüften rechtwinklig. Vermeiden Sie es, Ihre Hüften zur Seite zu drehen. Halten Sie Ihre Hüften senkrecht zum Balken (wenn Sie mit dem Gesicht zum Balken stehen). Achte darauf, dass du deine Hüften mit deinen Schultern ausrichtest.]

Beugen Sie Ihre Knie. Wenn du deine Knie leicht beugst, hast du einen niedrigeren Schwerpunkt. Ein tieferer Schwerpunkt gibt dir ein stabileres Fundament und ein besseres Gleichgewichtsgefühl.

Bleib „fest“ und halte deinen Körper aufrecht. Drücken Sie Ihre Muskeln, aber nicht so sehr, dass Sie sich nicht bewegen können. Bemühen Sie sich, Ihre (Bauch-)Muskeln festzuhalten. Wenn du „locker“ bist, wirst du viel öfter das Gleichgewicht verlieren.

Üben Sie die Routine immer wieder. Der einfachste Weg, eine Routine einzuhalten, ist eine gute Basis mit Muskelgedächtnis.

Kreide deine Füße und Hände richtig ein. Wenn du strahlst, werden deine Füße und Hände verschwitzt. Kreide absorbiert Schweiß und reduziert die Menge an Schweiß, die zum Ausrutschen führen kann. Wenn möglich, treten Sie in einen Kreidebehälter. Wenn nicht, reiben Sie es einfach an den Bällen und Fersen Ihrer Füße. Es ist nicht notwendig, ihn am Bogen zu reiben, da Ihr Bogen den Balken selten berührt. Vermeiden Sie zu viel, da dies den Strahl rutschiger machen kann.

About the author

Add comment

By admin

Category