Wie man sich von unfertigen Hausaufgaben entschuldigt?

p>Ideal, Sie werden immer bereit sein für den Unterricht und haben Ihre Hausaufgaben erledigt. Manchmal jedoch kommt das Leben einem in die Quere und man ist nicht vorbereitet. Es gibt mehrere Methoden, um eine Ausrede zu entwickeln, um deinem Lehrer mitzuteilen, warum du deine Hausaufgaben nicht fertig hast, von ehrlich bis trügerisch.

Gib vor, krank zu sein. Wisse, dass du in vielen Fällen eine schriftliche Ausrede von einem Arzt oder einer Klinik brauchst, um deinem Lehrer zu beweisen, dass du medizinische Hilfe suchen musstest und deine Hausaufgaben nicht erledigen konntest.

Vermeide Ausreden, die nach hinten losgehen. Wenn du zum Beispiel deinem Lehrer sagst, dass du deine Hausaufgaben in deinem Spind vergessen hast, kann er oder sie dich einfach bitten, sie zu holen, und du wirst erwischt.

Verstümmeln Sie Ihre Aufgabe, damit Ihr Lehrer nicht sagen kann, dass Sie die Arbeit nicht tatsächlich erledigt haben. Geben Sie die unleserliche oder zerstörte Aufgabe ab, damit Sie Ihren “Beweis” für Ihre Entschuldigung vorlegen können.

Versuche ehrlich zu sein. Am besten ist es, wenn Sie einfach die Wahrheit sagen und Ihrem Lehrer mitteilen, warum Sie Ihre Hausaufgaben nicht erledigen konnten. Eine aufrichtige Entschuldigung kann einen langen Weg gehen.

Versuchen Sie eine weniger erfinderische Ausrede, die noch funktionieren könnte, wie: Ihre Hausaufgaben fielen aus Ihrer Tasche, Sie schnappten sich den falschen Ordner zu Hause, Sie hatten eine Beerdigung zu gehen.

Bitten Sie einen Elternteil, eine Entschuldigung für Sie zu schreiben.

Fälsche es, wenn möglich. Zum Beispiel kannst du mit Mathearbeit Zufallszahlen oder Antworten schreiben, damit es so aussieht, als hättest du die Arbeit gemacht. Dies kann jedoch viel Zeit in Anspruch nehmen, und wenn dein Lehrer genau hinsieht, wirst du vielleicht erwischt.

Denke daran, dass dein Lehrer auch beschäftigt ist. Versuchen Sie, im Voraus zu sagen, dass Sie nicht in der Lage waren, Ihre Hausaufgaben zu machen.

Lassen Sie erfundene Ausreden so plausibel wie möglich klingen. Wenn Ihre einzige Option zu sein scheint, eine kompliziertere Ausrede zu erfinden – oder wenn Sie es einfach wagen wollen – tun Sie es so vorsichtig. Viele gängige Ausreden, wie “mein Hund hat meine Hausaufgaben gegessen”, sind den Lehrern bekannt und sie werden ihnen nicht glauben. Es ist schwierig, einen Lehrer zu überlisten, der jahrelange Erfahrung in der Arbeit mit Schülern und ihren Ausreden hat. Lehrer sind mit vielen Ausreden vertraut und können oft seltsame als unwahr erkennen.

Übernimm die Verantwortung für deine mangelnde Vorbereitung. Gib zu, dass du die Arbeit nicht vollendet hast, und akzeptiere die Schuld, anstatt sie jemandem oder etwas anderem zu überlassen.

Lass es so aussehen, als hättest du die Arbeit pünktlich erledigt, auch wenn du es nicht getan hast.

Denke an legitime Gründe, warum du die Arbeit nicht machen konntest. Du wirst etwas mehr als “Ich habe es vergessen” brauchen, um deinen Lehrer zu überzeugen.

Machen Sie eine Ausrede, die auf technologischen Fehlfunktionen basiert.

Leave A Comment?