Wie Sie Ihre Lehrer in der Mittel- oder Oberstufe beeindrucken können

W

Erfolgreich in der Mittelschule und der High School zu sein, kann kompliziert sein und erfordert viel Konzentration und Mühe. Einer der wichtigsten Aspekte des Erfolgs während dieser Zeit in Ihrer akademischen Karriere ist es, sicherzustellen, dass Ihre Lehrer einen guten Eindruck von Ihnen haben. Da Ihre Lehrer für Ihre Noten verantwortlich sind und Sie sie möglicherweise um ihre Hilfe bei Dingen wie dem Schreiben von Empfehlungsschreiben bitten müssen, ist es definitiv etwas, das Sie versuchen sollten, Ihre Lehrer zu beeindrucken.

Lernen Sie Ihre Lehrer kennen. Lehrer sind auch Menschen. Sich die Zeit zu nehmen, etwas über deine Lehrer zu lernen und sie dich kennenlernen zu lassen, ist eine großartige Möglichkeit, in ihre guten Dienste zu treten. Dies wird deine Lehrer beeindrucken, indem du sie wissen lässt, dass du dich um sie kümmerst und dass du auf die Details achtest.

Geben Sie Aufgaben nicht zu spät ab. Es kann leicht sein, in der Oberstufe und der Mittelstufe zurückzufallen, weil man plötzlich viel mehr Klassen und Aufgaben hat, aber die Verantwortung liegt auch bei einem selbst. Das späte Einreichen von Aufgaben, das regelmäßige Bitten um Erweiterungen oder das Vergessen von Aufgaben wird Ihre Lehrer nicht beeindrucken.

Kleide dich ordentlich, um deine Lehrer zu beeindrucken. Die meisten Lehrer mögen keine schmutzigen Uniformen. Tragen Sie Kleidung, die gut sitzt. Achten Sie darauf, dass Ihre Kleidung so knitterfrei wie möglich ist und allen Anforderungen Ihrer Schule entspricht.

Präsentieren Sie Ihre Arbeit ordentlich. Das bedeutet eine saubere Handschrift, wenn Sie Aufgaben einreichen und Ihre Notizen und Gegenstände im Unterricht organisieren. Verbringe Zeit mit deinen Hausaufgaben, damit du keine unvorsichtigen Fehler machst.

Lächle häufiger. Die Menschen fühlen sich natürlich von anderen angezogen, die freundlich und offen wirken. Das bedeutet, dass du daran denken solltest, im Unterricht zu lächeln, besonders im Gespräch mit deinen Lehrern. Es wird deine Lehrer dazu bringen, dich mehr zu mögen und ihnen einen guten Eindruck zu vermitteln.

Machen Sie Notizen im Unterricht. Das sorgfältige Notieren im Unterricht wird deinen Lehrern zeigen, dass du auf das achtest, was sie im Unterricht sagen. Das wird sie denken lassen, dass du ein harter Arbeiter bist.

Benutze die Körpersprache zu deinem Vorteil. Deine Körpersprache ist ein großartiges Werkzeug, um deinen Lehrer zu beeindrucken. Sie können Ihren Lehrer wissen lassen, dass Sie im Unterricht aufmerksam sind, indem Sie gerade sitzen und Augenkontakt aufnehmen, wenn Ihr Lehrer spricht. Zeige ständig, dass du dich in der Klasse engagierst und dein Lehrer wird im Laufe der Zeit beeindruckt sein.

Machen Sie zusätzliche Kreditpunkte. Viele Lehrer bieten optionale zusätzliche Kreditzuweisungen an. Nutzen Sie diese Möglichkeiten und erledigen Sie die Aufgaben. Es wird eine großartige Möglichkeit sein, deinen Noten zu helfen und deinen Lehrern zu zeigen, dass du bereit bist, diese zusätzliche Meile zu gehen.

Respektiere dich selbst und andere. Die Lehrer sind nicht von Tyrannen oder Schülern beeindruckt, die in Schwierigkeiten geraten. Versuchen Sie, Ihren Lehrern zu zeigen, dass Sie sie und Ihre Mitschüler respektieren, indem Sie andere mit Freundlichkeit und Großzügigkeit behandeln.

Sei pünktlich, um deine Lehrer zu beeindrucken. Verspätet zu sein zeigt Lehrern, dass man sie nicht respektiert, und respektlose Lehrer werden sie nicht beeindrucken. Pünktlichkeit ist eine sehr wichtige Eigenschaft, die es zu entwickeln gilt, und ein Zeichen der Reife, das Ihre Lehrer mit Sicherheit beeindrucken wird.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.