So reinigen Sie das Objektiv einer Digitalkamera mit einem Staubsauger

S

Schalten Sie den Staubsauger mit der geringsten Leistung ein und warten Sie einige Sekunden. Achten Sie darauf, dass das Gerät perfekt mit der Öffnung verbunden ist.

Wickeln Sie die Plastikfolie so um die Öffnung, dass sich die Wurst auf der Öffnung des Saugschlauches befindet.

Rollen Sie die Frischhaltefolie auf, bilden Sie eine dünne Wurst und lassen Sie einen Abschnitt abgewickelt.

Schalten Sie Ihre Kamera ein und planen Sie die automatische Ausschaltzeit, falls aktiviert, für eine lange Zeit, oder deaktivieren Sie sie, damit die Kamera während des Betriebs nicht ausgeschaltet (und das Objektiv abgedeckt) wird.

Schalten Sie das Vakuum aus und ziehen Sie es von der Kamera ab. Machen Sie ein paar Testaufnahmen und sehen Sie, ob es funktioniert! Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie es erneut, wobei das Vakuum auf eine höhere Einstellung eingestellt ist.

Schließen Sie den Saugschlauch und die Kamera so an, dass die Kamera die Öffnung vollständig verschließt. Die Plastikfolie trägt dazu bei, eine luftdichte Abdichtung zu erreichen.

About the author

Add comment

By admin

Category