So ersetzen Sie den RV-Bodenbelag

S

Reisen in einem Wohnmobil ist eine gute Möglichkeit, neue Orte zu erkunden, während Sie bequem fahren, aber manchmal können Klimaänderungen dazu führen, dass der Bodenbelag in Ihrem Wohnmobil bricht, sich verformt oder verrottet. Glücklicherweise können Sie den Bodenbelag in Ihrem Wohnmobil mit nur wenigen Werkzeugen und ein wenig harter Arbeit ersetzen! Bevor Sie anfangen, Ihren vorhandenen Bodenbelag herauszureißen, müssen Sie alle Verkleidungen entfernen, alle Möbel herausnehmen, die im Weg sind, und Ihre Sicherheitsausrüstung aufstellen. Dann können Sie den Boden entfernen und durch neue Materialien ersetzen. Ihr Wohnmobil wird im Handumdrehen großartig aussehen!

Entfernen Sie alle Verkleidungen an den umliegenden Wänden und Schränken. Verwenden Sie einen Brecheisen, um die Verkleidung zu lösen. Wenn die Verkleidung in gutem Zustand zu sein scheint, entfernen Sie sie vorsichtig und bewahren Sie sie auf, damit Sie sie nach der Verlegung Ihres neuen Bodens ersetzen können. Wenn es geformt, verformt oder anderweitig beschädigt ist, werfen Sie es weg und kaufen Sie neue Verkleidungen.

Ersetzen Sie die entfernte Verkleidung. Abgerundete Verkleidungen geben Ihrem neuen Bodenbelag ein fertiges Aussehen und helfen auch, eventuelle Spalten zwischen Boden und Wand zu verbergen.

Entfernen Sie vorhandene Dielenböden mit einem Brecheisen. Laminatbohlen passen in einer Nut-Feder-Form zusammen und werden in der Regel nicht mit Klebstoff oder Nägeln auf dem Untergrund befestigt. Wenn Sie die Dielen hochheben, sollten sie leicht voneinander zu lösen sein.

Fegen Sie Ihren Unterboden, bevor Sie mit der Verlegung beginnen. Egal wie vorsichtig du bist, wenn du die Heftklammern hochziehst, die Chancen stehen gut, dass du ein Paar verpasst. Wischen Sie das Sperrholz vorsichtig ab, um sicherzustellen, dass es keine Klammern gibt, die sich nach der Verlegung durch den Teppich nach oben arbeiten können.

Ersetzen Sie alle Möbel, die Sie entfernt haben. Ziehen Sie die Möbel mit einem Schraubenschlüssel fest, damit sie stabil sind, während sich das Wohnmobil bewegt, und entspannen Sie sich dann in Ihrem renovierten Wohnmobil!

Schneiden Sie die restlichen Dielen mit einem Universalmesser oder einer Stichsäge ab. Die meisten Ihrer Stücke sollten leicht mit einem Universalmesser geschnitten werden können. Eine Stichsäge bietet jedoch mehr Präzision, wenn Sie detailliertere Schnitte durchführen müssen.

Installieren Sie alle Möbel, die Sie entfernt haben, wieder. Sobald Ihr neuer Bodenbelag verlegt ist und die Verkleidung angebracht ist, ist es an der Zeit, Ihre Möbel zu ersetzen. Ziehen Sie alle Schrauben mit einem Schraubenschlüssel fest an, damit die Möbel stabil bleiben, wenn sich das Wohnmobil bewegt.

Sammle deine Sicherheitsmaterialien. Wenn Sie mit einer Säge schneiden müssen, müssen Sie eine Schutzbrille und eine Gesichtsmaske in der Nähe haben. Sie können auch schwere Leder- oder Leinenhandschuhe zum Schutz Ihrer Hände während der Arbeit wünschen. Es ist eine gute Idee, diese zur Hand zu haben, bevor Sie Ihr Projekt beginnen, nur für den Fall, dass Sie sie benötigen.

Ersetzen Sie alle Trimmungen, die Sie entfernt haben. Nageln Sie die Verkleidung wieder fest und achten Sie darauf, dass die Außenseite nicht beschädigt wird. Für einen frischen neuen Look, versuchen Sie, die Verkleidung in einem Farbton zu bemalen, der zu Ihrer neuen Vinylfliese passt.

Verwenden Sie eine Zange, um die Klammern zu entfernen, die den Teppich an seinem Platz halten. Das Entfernen von Teppichen in einem Wohnmobil ist zeitaufwendig, da Sie viele Heftklammern verwenden müssen. Greifen Sie jede Heftklammer mit Ihrer Zange und schaukeln Sie dann die Zange hin und her, bis die Heftklammer frei wird.

Verstecken Sie die Spalten zwischen dem Teppich und der Wand mit einer Verkleidung. Da der Bodenbelag in der Regel vor den Wänden in einem Wohnmobil verlegt wird, entsteht in der Regel ein kleiner Spalt zwischen Boden und Wand. Sie können diese Lücke verbergen, indem Sie die zuvor entfernte Verkleidung installieren, oder Sie können eine neue Verkleidung kaufen, wenn Sie es vorziehen.

Reparieren Sie bei Bedarf eventuelle Schäden am Untergrund. Klimaveränderungen und übermäßige Luftfeuchtigkeit können dazu führen, dass der Sperrholzunterboden in Ihrem Wohnmobil verrottet. Wenn du irgendwelche Anzeichen von Beschädigungen feststellst, einschließlich schwarzer Verfärbung, weicher Flecken, Risse oder verzogenem Holz, benutze eine Fertigkeitssäge, um den betroffenen Bereich abzuschneiden, und ersetze ihn dann durch neues Sperrholz.

Installieren Sie alle Möbel, die Sie entfernt haben. Wenn Sie Ihre Stühle, Tische oder Schränke herausgenommen haben, um Ihren Bodenbelag zu ersetzen, verwenden Sie einen Schraubenschlüssel, um sie wieder fest zu verschrauben. Die Möbel müssen absolut sicher sein, damit sie sich nicht bewegen, während das Wohnmobil unterwegs ist.

Beginnen Sie entlang der längsten Wand, wenn Sie neue Laminatbohlen verlegen. Wenn Sie Dielen mit Nut und Feder verwenden, können Sie mit den längsten Teilen zuerst weniger Schnitte machen. Jedes Mal, wenn Sie ein Brett schneiden, verlieren Sie eine Verbindung, so dass Sie so wenig Schnitte wie möglich machen möchten.

Entscheiden Sie sich für Abziehen und Kleben von Vinylfliesen für eine einfache Verlegung. Selbstklebende Vinylfliesen sind in einer Vielzahl von Dicken und Designs erhältlich, mit Optionen für jede Preisklasse. Dies ist eine großartige Option für einen dauerhaften Boden, der nicht viel Arbeit erfordert.

Messen Sie die Quadratmeterzahl der Böden. Verwenden Sie ein Maßband, um Messungen des Grundrisses durchzuführen. Sie können die Messungen auf einer Skizze des RV notieren. Nehmen Sie die Zeichnung mit, wenn Sie für Ihre Böden einkaufen, damit Sie sich das Layout beim Einkauf vorstellen können.

Überprüfen Sie beim Kauf eines neuen Teppichs den Bereich Überreste in einem örtlichen Geschäft. Viele Teppichfachgeschäfte haben eine Sammlung von ungewöhnlich großen Zuschnitten, die von größeren Aufträgen übrig geblieben sind. Da Sie nicht viel Teppich benötigen, um Ihr Wohnmobil abzudecken, können Sie eine Menge Geld sparen, wenn Sie einen Überrest finden, der die richtige Größe hat.

Verwenden Sie Abstandhalter mit Dielenboden, damit sie sich ausdehnen und zusammenziehen können. Abstandhalter schützen Ihren Boden vor Verformung, wenn Ihr Wohnmobil dramatischen Temperaturschwankungen ausgesetzt ist. Platzieren Sie mindestens 2 Abstandhalter an jeder Wand, während Sie den Boden verlegen.

Verankere deinen Teppich mit Möbeln, wenn du ihn nicht heften willst. Einige RV-Besitzer ziehen es vor, ihren Teppich nicht an den Unterboden zu heften, weil sie in der Lage sein wollen, den Teppich regelmäßig zu entfernen, um ihn zu reinigen. Dies ist eine gute Option, wenn Sie Haustiere haben, die mit Ihnen reisen werden.

Verwenden Sie einen Brecheisen oder einen Flachkopfschraubendreher, um aufklebende Fliesen aufzurichten. Vinyl-Klebefliesen sind in der Regel leicht zu entfernen. Einfach einen kleinen Brecheisen oder einen Flachkopfschraubendreher unter die Fliese klemmen und dann nach oben schieben, um den Klebstoff zu lösen.

Nimm die Möbel heraus, wenn du willst. Sie müssen die Möbel in Ihrem Wohnmobil für Ihren Bodenaustausch möglicherweise nicht entfernen. Wenn Sie jedoch den Unterboden ersetzen müssen, oder wenn Sie möchten, dass sich Ihr neuer Boden unter der Couch oder dem Tisch erstreckt, müssen Sie die Möbel herausnehmen.

Untersuchen Sie den Unterboden, nachdem Sie den alten Teppich entfernt haben. Überprüfen Sie den Sperrholzuntergrund auf dunkle Flecken, weiche Stellen oder Risse. Wenn du einen Schaden bemerkst, benutze eine Skillsäge, um vorsichtig außerhalb des Bereichs zu schneiden, den du entfernen musst. Reparieren Sie die beschädigte Stelle, indem Sie neues Marinesperrholz in die Balken unter dem Untergrund nageln.

Suchen Sie nach Schäden am Untergrund und reparieren Sie ihn gegebenenfalls. Neue Vinylfliesen können oft über einen bestehenden Boden verlegt werden. Wenn Sie jedoch die bereits vorhandene Fliese entfernen, können Sie den Zustand des Untergrundes überprüfen.

Befestigen Sie Ihren Teppich dauerhaft mit Klammern am Untergrund. Beginnen Sie mit der Arbeit in einer Ecke des Wohnmobils und verwenden Sie eine Heftpistole, um den Teppich alle 10 cm (4 Zoll) zu heften. Ziehen Sie den Teppich so straff wie möglich, während Sie sich auf die andere Seite des Raumes bewegen, um sicherzustellen, dass Ihr Teppich nach der Verlegung frei von Falten ist.

Fegen oder saugen Sie den Unterboden, bevor Sie Ihre neue Fliese verlegen. Wenn Ihr Unterboden verschmutzt ist, haftet die aufklebende Vinylfliese nicht richtig. Vergewissern Sie sich, dass der gesamte Untergrund frei von Schmutz, Staub oder anderen Ablagerungen ist, bevor Sie mit der Installation beginnen.

Beginne in der Mitte des Raumes und arbeite dich nach außen zu den Kanten. Wenn Sie quadratische Fliesen verlegen, sollten Sie diese so zentrieren, dass alle ungewöhnlich großen Schnitte an der Außenseite des Raumes liegen. Ziehen Sie die Papierrückseite von jeder Fliese ab, legen Sie die Fliese auf und drücken Sie sie fest an, um sicherzustellen, dass sie richtig auf dem Untergrund haftet.

Legen Sie die erste Diele mit der Buchsenseite nach außen. Die weibliche Seite der Diele hat eine Nut, die nach innen geht, während das männliche Stück ein Stück hat, das in die Nut passt. Richten Sie den Stecker des zweiten Teils mit der Buchsenseite des ersten Teils aus, und klopfen Sie dann leicht mit dem Schlägel auf die zweite Diele, um sie zu fixieren.

About the author

Add comment

By admin

Category