Wie man von Punk zu Preppy wechselt

W

Schließe preppy Freunde. Normalerweise werden sie nicht katzig sein, es sei denn, du provozierst sie oder hast in der Vergangenheit gemeines Zeug zu/über sie gesagt.

Wechsle deine Garderobe. Etwas Schwarz ist immer noch schön, aber wie bei allen Clash-T-Shirts, legen Sie sie erst einmal auf. Tragen Sie leuchtende Farben. Trage immer süßen Schmuck und stelle sicher, dass er zu deinem Outfit passt!

Treiben Sie Sport und ernähren Sie sich gesund. Viele Präparate haben einen passenden und gesunden Körper. Probieren Sie die Teilnahme an “preppy sports” wie Tennis, Golf, Crew und Fußball. Echte Vorprodukte sind auch für gesunde Ernährung, Bio- und Fair-Trade-Produkte geeignet. Kaufen Sie bei Whole Foods einige Bio-Makkaroni und suchen Sie nach Sojaalternativen zu Milchprodukten.

Sei freundlich zu allen. Vorbereitungen sind bekannt für Freundlichkeit gegenüber jedem, auch wenn man einige kennt, die gemein zu einem waren.

Du musst nicht deine gesamte Persönlichkeit ändern, sondern nur ein paar einfache Anpassungen vornehmen. Sei aufgeschlossener, glücklicher und intelligenter.

Hör weiter auf Rock, aber nicht auf Emo oder Punk. Zum Beispiel O.A.R., akustischer Pop, Vampire Weekend, britische Indies und was auch immer auf deinem Lieblingsklassiker gespielt wird. Achte auf virtuose Gitarre, besonders in der Volksmusik, sanften Gesang und etwas weniger politische Themen, aber nicht auf Britney Spears. Alles klassische Rock ist faires Spiel. Genauso wie Art-Rock-Bands wie die Flaming Lips und 90er Jahre Alternativen wie die Strokes. Klassische Bands sind auch Solokünstler wie Bob Dylan, John Lennon und Jakob Dylan, der Sohn von Bob Dylan.

Tragen Sie etwas weniger Make-up (KEINE große Linie von schwarzem Eyeliner). Lass es nicht so aussehen, als wärst du gerade aus einem Schönheitswettbewerb hervorgegangen, nur ein wenig Lipgloss und Rouge ist in Ordnung.

Haben Sie eine gesunde Hygiene. Egal wie viel Make-up du trägst, es ist IMMER gut, gute Gewohnheiten zu üben, wie z.B. dein Gesicht zu waschen und deine Zähne regelmäßig zu putzen.

Fange langsam an, dich schöner anzuziehen. Die Leute (und Lehrer) werden misstrauisch sein, wenn du vom Tragen von Kapuzenpullovern und zerrissenen Jeans zu zerrissenen Jeans und einem ordentlichen Hemd am nächsten Tag gehst. Unordentliche Preppy-Kleidung zieht die Aufmerksamkeit von der Schicht weg, und wenn man es über einen Monat oder mehr tut, kann sie auch weicher werden.

About the author

Add comment

By admin

Category